thumbnail Hallo,
Live

FA Cup

  • 26. Januar 2013
  • • 16:00
  • • The American Express Community Stadium, Brighton, East Sussex
  • Schiedsrichter: M. Oliver
  • • Zuschauer: 27113
2
ENDE
3

FA-Cup-Roundup: FC Arsenal und FC Millwall setzen sich durch

FA-Cup-Roundup: FC Arsenal und FC Millwall setzen sich durch

Getty Images

Gegen Brighton konnte Olivier Giroud zaubern, Podolski, der zuletzt sein bestes Spiel bei den Gunners überhaupt gemacht hatte, ging leer aus. Villa schied gegen Millwall aus.

Brighton. Angeführt von Interims-Kapitän Per Mertesacker ist der FC Arsenal ins Achtelfinale des FA Cups eingezogen. Die Gunners setzten sich beim englischen Fußball-Zweitligisten Brighton and Hove Albion nach einer bestenfalls durchschnittlichen Leistung mit 3:2 (1:1) durch. Der französische Stürmer Olivier Giroud erzielte einen Doppelpack (16./56.). Zwischenzeitlich glichen Ashley Barnes (33.) und Leonardo Ulloa (62.) für die mutigen Gastgeber aus. Zum Sieg traf der eingewechselte Theo Walcott (85.).

Lukas Podolski blieb im Schatten seines Sturmkollegen Giroud, hatte allerdings zwei herausragende Momente. Dank seiner Übersicht legte der Ex-Kölner das 1:0 auf. In der zweiten Halbzeit setzte Podolski einen Freistoß aus 20 Metern an die Latte (54.). In der Rückwärtsbewegung offenbarte der 27-Jährige jedoch Schwächen. Beide Tore bereitete Brighton über Arsenals linke Seite vor.

Villa gegen Millwall raus

Eine weitere Blamage erlebte dagegen Erstligist Aston Villa. Drei Tage nach dem peinlichen Halbfinal-Aus im Ligapokal gegen den Viertligisten Bradford City schied die Mannschaft des ehemaligen Dortmunders Paul Lambert durch ein 1:2 (1:1) beim Zweitligisten FC Millwall in der vierten Runde des FA Cups aus. Damit setzt sich die enttäuschende Saison des Erstligisten fort. In der Premier League steckt Aston Villa mit nur vier Siegen als Viertletzter im Abstiegskampf und hinkt den eigenen Erwartungen ebenfalls deutlich hinterher.

Überschattet wurde die Begegnung am Freitagabend, als Millwall-Anhänger unter anderem Flaschen in Richtung des Schiedsrichter-Assistenten an der Linie warfen. Dieser hatte zuvor ein Foul der Gastgeber angezeigt. Nach einer mehrminütigen Unterbrechung wurde das Spiel fortgesetzt, der Linienrichter blieb unverletzt.

Die anderen Ergebnisse in der Übersicht:

Norwich - Luton                                  0:1

QPR - Milton Keynes                          2:4
 
Bolton - Everton                                 1:2

Stoke - ManCity                                 0:1

Derby - Blackburn                              0:3

Macclesfield Town - Wigan Athletic  0:1

Hull - Barnsley                                   0:1

Middlesborough - Aldershot FC        2:1

Huddersfield Town - Leicester          1:1


EURE MEINUNG: Ärger bei Milwall - wie sollte der Verein bestraft werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig