thumbnail Hallo,
Live

Weltmeisterschaft

  • 17. Juni 2014
  • • 21:00
  • • Estádio Governador Plácido Aderaldo Castelo, Fortaleza, Ceará
  • Schiedsrichter: C. Çakιr
  • • Zuschauer: 60342
0
ENDE
0

Live-Ticker

  • Damit verabschiede ich mich für heute bei euch. Gleich geht es noch weiter mit dem Spielbericht und der Einzelkritik. Später gibt es dann den Live-Ticker zu Russland gegen Südkorea. Haltet die Ohren steif!
  • Die Brasilianer müssen sich hier ärgern, hatten sie doch die besseren Möglichkeiten. Mexiko hat die Taktik aber durchbekommen und hatte immer wieder Chancen. Ochoa hat den Mittelamerikanern den Punkt festegehalten. Er war sicherlich der Spieler des Spiels.
  • 90' + 3'
    Aus Aus Aus! Mexiko ist der unangenehme Gegner und holt hier den Punkt gegen Brasilien.
  • 90' + 2'
    Gelingt einer Mannschaft noch der Lucky Punch?
  • 90' + 1'
    Drei Minuten gibt es oben drauf.
  • 90'
    Huihuihui, Guardado versucht es aus der Distanz und der Schuss streicht nur knapp über das lange Eck.
  • 88'
    Lächerlich von Marcelo! In einem Zweikampf im Strafraum geht er zu Boden - klare Schwalbe und einfach nur peinlich.
  • 87'
    Wenn es bei dem 0:0 bleiben, kann sich Mexiko wirklich freuen, denn die Chancen auf ein Weiterkommen sind sicherlicht nicht geringer geworden.
  • 86'
    Und kaum schreibe ich es, ist er wieder da! Thiago Silva kommt zum Kopfball und Ochoa steht einfach richtig. Wahnsinn.
  • 85'
    Eins muss hier kurz vor Schluss noch einmal gesagt werden: Ochoa macht heute das Spiel seines Lebens. Ganz starke Leistung.
  • 84'
    WechselGiovani dos Santos R. Jiménez
  • 84'
    WechselOscar Willian
  • 83'
    Wann fällt das Tor und fällt es überhaupt noch?
  • 81'
    Und der Konter läuft über Neymar der auf Jo durchsteckt. Der zögert kurz und Ochoa fängt ihn ab.
  • 81'
    Der Freistoß von dos Santos geht in die Mauer.
  • 79'
    Gelbe Karte Thiago Silva
  • 79'
    Krawum! Thiago Silva holzt Chichariot ordentlich um. Die gelbe Karte geht stark in die orangene Farbe.
  • 78'
    Layun flankt auf Chicharito, der steigt zum Kopfball hoch, köpft aber daneben.
  • 76'
    WechselH. Herrera M. Fabián
  • 76'
    Bernard steckt klasse durch auf Jo, der verzieht dann aber.
  • 75'
    Boah, das war knapp. Luiz rettet in letzter Sekunde vor Chicharito.
  • 74'
    WechselO. Peralta Javier Hernández
  • 73'
    Die Einwechslung von Jo hat sich schon bezahlt gemacht. Er hat jetzt schon mehr und vor allem bessere Aktionen als Fred.
  • 72'
    Noch kommen die letzten Zuspiele aber wieder nicht an.
  • 71'
    Das können nun noch lange 20 Minuten für Mexiko werden.
  • 70'
    Brasilien wird jetzt wieder besser und drückt wieder mehr.
  • 69'
    Und wieder ist Ochoa da! Gegen Neymar hielt er klasse!
  • 68'
    WechselFred
  • 68'
    Fred wird hier ausgepfiffen und muss nun auch runter.
  • 67'
    Layun überläuft Alves, seine Flanke landet aber bei Thiago.
  • 65'
    Brasilien wirkt unzufrieden auf dem Feld und auch das Publikum wird nervöser. Mexiko ist der erwartet schwere Gegner.
  • 64'
    Marcelo setzt sich stark gegen vier Gegenspieler durch, seine Flanke in den Strafraum ist dann aber schwach.
  • 63'
    Neymar versucht es direkt und der Versuch war gar nicht so schlecht, geht trotzdem links am Pfosten vorbei.
  • 63'
    Freistoß für Brasilien gut 25 Meter vor dem Kasten von Ochoa.
  • 62'
    Gelbe Karte J. Vázquez
  • 61'
    Mexiko wird immer stärker.
  • 60'
    Und nun versucht sich Guardado aus der Distanz. Der Schuss geht aber weit am Kasten von Cesar vorbei.
  • 59'
    Gelbe Karte Paul Nicolás Aguilar
  • 59'
    Brasilien wird etwas nervöser, weil viele Aktionen nicht klappen wollen. Vor allem Fred ist abgemeldet.
  • 57'
    Und wieder ein Konter von Mexiko und wieder versucht es Herrera aus der Distand und auch wieder streicht der Ball knapp über die Latte.
  • 55'
    Vasquez versucht es erneut mit einem Schuss aus der Distanz, dieser streicht aber knapp über die Latte.
  • 54'
    Ecke Mexiko, in der Mitte kommt aber keinen an den Ball.
  • 53'
    Mexiko kommt nun über die linke Seite, die Flanke ist aber zu schwach und Thiago köpft ihn raus.
  • 52'
    Die Zuspiele der Brasilianer kommen zu häufig nicht an. Das ist bislang das große Problem.
  • 51'
    Brasilien ist allerdings ab und an etwas behäbig.
  • 50'
    Brasilien dominiert das Spiel weiterhin. Mexiko stört jetzt aber früher.
  • 48'
    Dickes Ding für Brasilien. Langer Ball auf Bernard. Der legt quer und Maza klärt knapp vor Neymar.
  • 47'
    Thiago Silva tritt in einem Zweikampf Marquez auf den Knöchel. Er kann aber weitermachen.
  • 46'
    WechselRamires Bernard
  • 46'
    Und weiter gehts mit der zweiten Hälfte.
  • Mit dem 0:0 geht es in die Pause. Brasilien dominiert die Partie, hat die besseren Chancen. Bislang scheiterten Neymar und Co. allerdings an dem bockstark aufspielenden Keeper der Mexikaner.
  • 45'
    Gelbe Karte Ramires
  • 45'
    Eine Minute gibt es oben drauf.
  • 45'
    Die Freistoßflanke von Guardado geht aber klar am langen Pfosten ins Aus.
  • 45'
    Ramires bekommt die erste Karte nach einem harten Einsteigen gegen Aguilar.
  • 44'
    Erneute Glanztat von Ochoa. Gegen drei Brasilianer klärt er in höchster Not.
  • 43'
    Dani Alves hat Glück: Er verliert den Ball, wird dann aber gefoult. Nun gibt es Freistoß für Brasilien.
  • 42'
    Bei der ganzen Schiedsrichterkritik in den letzten Tagen: Heute macht es der Referee ganz gut.
  • 41'
    Hui, das war knapp. Vasquez trifft den Ball nicht richtig aus 20 Metern und somit wird er gefährlich. Die Kugel rauscht aber knapp am Pfosten vorbei.
  • 40'
    Gustavo liegt am Boden, nachdem er einen Ellbogen von Herrera an den Kopf bekommt. Allerdings machte er die Bewegung dorthin.
  • 39'
    Marcelo lässt eine Fackel ab aber auch die kommt nicht wirklich gefährlich aufs Tor.
  • 38'
    Für beide Mannschaften sind jetzt mehr Räume da. So richtig nutzen konnten die aber noch keine Mannschaft.
  • 37'
    Den Freistoß kann Silva aber rausköpfen.
  • 36'
    Nun geht Layun über links und Alves stoppt ihn unfair kurz vor der Grundlinie.
  • 35'
    Ecke von rechts und Herrera klärt zum nächsten Eckball. An den kommt Fred ran, aber nicht platziert und hart genug.
  • 33'
    Neymar setzt sich bockstark gegen vier Spieler durch. Aber zum Torabschluss kommt er nicht mehr.
  • 32'
    Auch Alves macht heute ein besseres Spiel als noch gegen Kroatien.
  • 30'
    Eine halbe Stunde ist um. Brasilien dominiert die Partie aber noch fehlt das Tor.
  • 29'
    Jetzt versucht es Oscar mit einem Distanzschuss, Ochoa hat ihn sicher.
  • 27'
    Starkes Spiel bislang der Brasilianer. Mexiko kommt nur selten hinten raus.
  • 25'
    Dicke Chance für Neymar: Ein Kopfball wird von Ochoa gerade noch so aus der Ecke gefischt.
  • 24'
    Herrera versucht es aus der Distanz und promt wird es gefährlich. Cesar ist gerade noch dran. Aber die fällige Ecke gibt es nicht.
  • 23'
    Oscar erobert sich den Ball zurück und gibt weiter auf Neymar. Der stößt mit Marquez zusammen.
  • 22'
    Die Gastmannschaft versucht es jetzt über die Ballkontrolle ins Spiel zu kommen. Das bringt aber nichts, wenn so viele Fehlpässe gespielt werden.
  • 21'
    Mexiko ist bislang um Schadenbegrenzung bemüht. Das funktioniert aber relativ schlecht bislang.
  • 19'
    Dani Alves erwischt Layun im Kreuz. Geht aber weiter.
  • 18'
    Mexiko tut sich ernorm schwer, den Ball auf der eigenen Gefahrenzone zu bekommen. Der Druck der Brasilianer nimm minütlich zu. Der Schuss von Gustavo zieht aber vorbei.
  • 17'
    Neymar beeindruckt auf der linken Seite mit seinem Ballgefühl und -kunst.
  • 16'
    Brasilien hat bislang 73% Ballbesitz. Keine schlechte Quote.
  • 15'
    Auffallend ist, dass der Schiedsrichter viel laufen lässt. Bislang ist das auch gut so.
  • 14'
    Paulinho erobert den Ball zurück und leitet direkt auf Neymar weiter. Der hat versucht Fred in Szene zu setzen, kann den ball aber nicht genau genug spielen.
  • 13'
    Dani Alves foult nun Guardado, nachdem er in der Vorwärtsbewegung den Ball verlor. Das hätte auch den gelben Karton geben können.
  • 12'
    Brasilien übernimmt jetzt die Spielkontrolle. Die anfängliche Drangphase der Mexikaner ist eingeschlafen.
  • 11'
    Oscar ist über links durch, bringt den Ball nach innen und Fred drückt den Ball knapp vorbei. Er stand allerdings im Abseits.
  • 9'
    Oscar arbeitet viel mit nach hinten, genauso wie Neymar. Das ist stark.
  • 8'
    David Luiz bleibt in der Mauer hängen.
  • 7'
    Jetzt gibt es den Freistoß aus guter Position für Neymar nach einem Foul von dos Santos.
  • 6'
    Auf der anderen Seite versucht Alves Fred ins Spiel zu bringen, aber der Ball wird abgefangen.
  • 5'
    Giovanni geht über rechts und Neymar bislang auch stark in der Defensive, nimmt ihm den Ball ab.
  • 4'
    Und schon hat Brasilien den Ball. Aber Mexiko stellt die Räume gut zu. Könnte schwierig werden, läuft auf jeden Fall nicht so spektakulär gut wie beim Confed-Cup.
  • 3'
    Mexiko mit der kurzen Ecke aber Guardado kommt nicht raus. Einwurf.
  • 2'
    Mexiko beginnt mutig uns setzt Brasilien früh unter Druck.
  • 1'
    Und das erste grobe Foul: Vasquez attackiert Neymar. Geht aber sofort weiter.
  • 1'
    Und ab geht die wilde Fahrt.
  • Und auch heute singen die Brasilianer ihre Hymne wieder weiter. Irre! Gänsehautmoment!
  • Die Stimmung ist schon jetzt bombastisch! Die Hymnen werden nur so geschmettert. Das macht Spaß aufs Spiel.
  • Auch heute wieder kurios: Die Brasilianer kommen aufs Feld und jeder hat seine Hand auf der Schulter seines Vordermanns.
  • Gleich kommen die Teams aufs Feld. Im Stadion dominiert natürlich die gelbe Farbe. Aber auch viele Mexikaner haben den Weg hinein gefunden.
  • Interessant: Immer wenn für Brasilien die Nummer 10 das erste Tor des Turniers schoss, wurde Brasilien auch Weltmeister. Jetzt ratet mal, welche Nummer Neymar trägt.
  • Für den mexikanischen Kapitän Marquez ist es heute bereits der 14. WM-Einsatz.
  • 30.000 Mexikaner sind in Fortaleza. Einige sind heute eigens mit einem Schiff angereist. Alle werden aber nichts ins Stadion passen.
  • Neymar und Alves waren übrigens beim Friseur: Bei haben heute blonde Haare. Wenn es hilft...
  • Gerade kommen die Mannschaften aufs Feld. In 45 Minuten ist Anpfiff zum zweiten Gruppenspieltag.
  • Noch einmal zu den Aufstellungen: Bei den Brasilianiern fehlt heute der angeschlagene Hulk. Für ihn rückt Ramires in die Mannschaft. Mexiko spielt unverändert.
  • Brasilien muss heute gegen Mexiko vor allem besser auf den defensiven Außenpositionen stehen, als noch gegen Kroatien. Vor allem Dani Alves stand häufig falsch.
  • Und Mexiko läuft so auf: Ochoa - Aguilar, Rodriguez, Márquez - Moreno, Layún, Vázquez, Herrera, Guardado - Peralta, Giovani Dos Santos.
  • Und schon sind die Aufstellungen da! Brasilien: Julio Cesar - Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo - Paulinho, Luiz Gustavo - Neymar, Oscar, Ramires - Fred
  • Die Brasilianer sind gewarnt. "Die Mexikaner haben Top-Qualität, ein großartiges Team", sagte Kapitän Thiago Silva. Das hat Brasilien aber auch. Außerdem ist die gewaltige Anspannung abgefallen, im Team herrscht wieder brasilianische Lebensfreude. Auf dem Flug nach Fortaleza packten Dante und Dani Alves die Samba-Trommeln aus und stimmten sich auch musikalisch ein.
  • Die Mexikaner aber sind nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Kamerun ein gefährlicher Gegner. "Die Jungs werden auf dem Platz alles rauslassen, jeden Tropfen Schweiß, den sie haben, um das Resultat zu erzielen, das wir haben wollen", versprach Trainer Miguel Herrera.
  • Beide Teams gewannen ihre Auftaktpartien. Brasilien profitierte dabei aber vor allem an dem schwachen japanischen Keeper.
  • Aber Mexiko ist auch ein Gegner, der den Brasilianern vor zwei Jahren im olympischen Finale weh tat. Damals gewannen die Mittelamerikaner mit 2:1 in London.
  • Das Spiel findet in Fortaleza statt. Dort brillierte die brasilianische Nationalmannschaft in der Regel und vor einem Jahr sicherte sich der Gastgeber hier mit einem 2:0-Sieg gegen Mexiko einen wichtigen Sieg im Confed-Cup.
  • Hallo Freunde des gepflegten Fußballsports! Hier geht es heute Abend wieder rund in Gruppe A, wenn Brasilien auf Mexiko trifft.