thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 14. Februar 2013
  • • 21:05
  • • Stadion im BORUSSIA-PARK, Mönchengladbach
  • Schiedsrichter: S. Karasev
  • • Zuschauer: 45479
3
ENDE
3

Deutsch-italienisches Duell in der Europa League – Borussia Mönchengladbach bittet Lazio Rom zum Tanz

Deutsch-italienisches Duell in der Europa League – Borussia Mönchengladbach bittet Lazio Rom zum Tanz

Bongarts

Am Wochenende sorgten die Fohlen für viel Spektakel, gegen die Italiener soll jedoch auch das Ergebnis stimmen. Lazio muss ohne Klose ran.

Mönchengladbach. Am Donnerstag geht die Europa League in die entscheidende Phase. In der Runde der letzten 32 trifft Borussia Mönchengbladbach auf Lazio Rom. Die Generalprobe ist bei beiden Teams nur bedingt gelungen. Die Bilanz gegen italienische Teams kann sich auf Seiten der Gladbacher jedoch sehen lassen.

Lazio ohne Klose

Nicht mit dabei sein wird Miroslav Klose, der Stürmer fällt zwei Monate aus, was ein bitterer Rückschlag für die Elf von Petkovic ist. Vertreten wird er von Sergio Floccari, der auch am Wochenende für das zwischenzeitliche 1:0 gegen den SSC Neapel sorgte. Ansonsten kann der Trainer aus den Vollen schöpfen. Bei den Gastgebern hofft man einmal mehr auf Luuk de Jong, der gegen Leverkusen zum Torerfolg kam. Lucien Favre muss auf Branimir Hrgota verzichten.

Gute Bilanz

Zehn Mal traf Gladbach bisher auf italienische Vereine, davon musste man sich nur zweimal geschlagen geben. Die letzte Niederlage stammt vom 10. April im Jahr 1974, damals ging der AC Mailand als Sieger vom Platz. Die Italiener haben nach sechs Begegnungen gegen deutsche Teams ebenfalls zwei Niederlagen auf dem Konto. Der letzte Sieg stammt aus der Saison 2006/07, damals gewann Lazio mit 2:1 gegen Werder Bremen. Auf europäischer Bühne ist es das erste Aufeinandertreffen beider Vereine.

Die Form bei den Kontrahenten ist schwankend. Während Borussia Mönchengladbach zwei der letzten fünf Spiele gewann, konnte Lazio nur eine Partie gewinnen, allerdings war es das Halbfinal-Rückspiel der Coppa Italia gegen Juventus Turin – Lazio steht damit im Finale. In der Europa League ist Lazio seit acht Spielen ungeschlagen.

Stranz hadert mit dem Spielplan

Verteidiger Martin Stranzl hadert in einem Interview auf der Homepage der Gladbacher mit der schlechten Planung: „Das wird sehr anstrengend. Wir müssen in dieser Zeit gut regenerieren. Aber ich finde es ein bisschen schade, dass wir Donnerstagabend und dann gleich wieder Samstagnachmittag spielen. In der vergangenen Woche haben wir sonntags gegen Nürnberg gespielt, dafür gab es gar keinen Anlass. Und dann müssen wir nach dem Europapokalspiel am Samstag ran. Das ist nicht wirklich optimal“, erklärte er.

Vor Lazio Rom hat der Abwehrspieler Respekt und mahnt: „Es ist immer sehr unangenehm, gegen italienische Gegner zu spielen. Aber wir werden alles daran setzen, um zu Hause ein gutes Ergebnis zu erzielen und so die Basis zu legen, um eine Runde weiter zu kommen.“ Das Rückspiel findet nur eine Woche später in Rom statt.

EURE MEINUNG: Kann Gladbach sich eine gute Ausgangslage verschaffen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Europa League ‎(EL)‎ 21.02.2013 Lazio Rom 2 - Borussia Mönchengladbach 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Europa League ‎(EL)‎ 14.02.2013 Borussia Mönchengladbach 3 - Lazio Rom 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Marc-Andre ter StegenTor
4Roel BrouwersAbwehr
15Álvaro DomínguezAbwehr
17Oscar WendtAbwehr
24Tony JantschkeMittelfeld
39Martin StranzlAbwehr
17Tolga CigerciMittelfeld
7Patrick HerrmannMittelfeld
16Havard NordtveitAbwehr
18J. ArangoMittelfeld
9Luuk de JongAngriff
33Christofer HeimerothTor
3Filip DaemsAbwehr
8Lukas RuppMittelfeld
14Thorben MarxMittelfeld
25Amin YounesMittelfeld
34Granit XhakaMittelfeld
19Mike HankeAngriff
22Federico MarchettiTor
3Andrè DiasAbwehr
20Giuseppe BiavaAbwehr
26Stefan RaduAbwehr
29Abdoulay KonkoAbwehr
-HernanesMittelfeld
15Alvaro GonzalezMittelfeld
19Senad LulicMittelfeld
24Cristian LedesmaMittelfeld
87Antonio CandrevaMittelfeld
99Sergio FloccariAngriff
53Albano BizzarriTor
2Michael CianiAbwehr
10EdersonMittelfeld
27Lorik CanaMittelfeld
17Bruno PereirinhaMittelfeld
27Libor KozákAngriff
25Antonio RozziAngriff
Das Duell
Luuk de Jong
Luuk de Jong
Position: Angriff
Trikotnummer: 9
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Holländer konnte am Wochenende wieder treffen und war in der Europa League bisher zweimal erfolgreich. Man hofft immer noch auf seinen großen Durchbruch, in so einem Spiel kann er zeigen, was er drauf hat.
Sergio Floccari
Sergio Floccari
Position: Angriff
Trikotnummer: 99
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Klose-Ersatz wusste in den letzten Spielen durchaus zu überzeugen und erweist sich als anständige Alternative. Auch gegen Gladbach wird der Angreifer seine Chancen suchen und probieren, für den einen oder anderen Auswärtstreffer zu sorgen.
Der Tipp
Es wird kein Spektakel, aber ein Spiel auf taktisch hohem Niveau. Die beiden Trainerfüchse werden ihre Mannschaft gezielt auf den Gegner vorbereiten. Es wird darauf ankommen, wer sich die ersten Fehler leistet.
Der Goal-Tipp
Lazio 1