thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 22. März 2014
  • • 18:30
  • • Stadion im BORUSSIA-PARK, Mönchengladbach
  • Schiedsrichter: P. Gagelmann
  • • Zuschauer: 53050
3
ENDE
0

Live-Ticker

  • Ansonsten war es das dann von mir. Ich bedanke mich wie immer für Euer Interesse und wünsche noch ein schönes Wochenende!
  • Ich möchte an dieser Stelle noch eben an Spielbericht und Einzelkritik hinweisen - beides ist bereits online.
  • Also, den Gladbachern reichen gute 15 Minuten zum Ende der ersten Halbzeit, um nach fünf sieglosen Heimspielen mal wieder einen Dreier zu holen. Bis zum 1:0 waren die Berliner besser, danach fiel den Gästen nicht mehr viel ein - auch, weil die Borussia clever verwaltet hat.
  • Schluss! Gladbach gewinnt gegen Hertha mit 3:0.
  • 89'
    Auf der anderen Seite versucht es Jantschke aus der zweiten Reihe - daneben.
  • 87'
    Van den Bergh versucht es aus der zweiten Reihe - kein Problem für ter Stegen.
  • 85'
    Van den Bergh hat auf links mal ein bisschen Platz. Seine Hereingabe wird von Stranzl zur Ecke geklärt.
  • 82'
    Es ist wirlich nicht mehr viel los. Die Berliner bleiben ohne Ideen und glauben mittlerweile auch nicht mehr an einen Punktgewinn. Die Gladbacher auf der anderen Seite verwalten ihren Vorsprung.
  • 79'
    Wechsel J. Arango Lukas Rupp
    Letzter Tausch der Gladbacher: Arango geht, Rupp kommt.
  • 76'
    Auf Sieg scheinen die Berliner also nicht mehr zu spielen. Während Ramos bei 15 Saisontoren steht, traf Wagner erst einmal.
  • 75'
    Wechsel A. Ramos Sandro Wagner
    Nun ist auch für Ramos Schluss. Der Kolumbianer wird durch Wagner ersetzt.
  • 74'
    Ben-Hatira flankt von links. Am langen Pfosten lauert Ramos, Daems ist jedoch vor dem Angreifer am Ball und klärt ins Aus.
  • 73'
    Wechsel Patrick Herrmann Amin Younes
    Zweiter Wechsel der Gladbacher: Younes ersetzt Herrmann.
  • 70'
    Wechsel Hajime Hosogai Christoph Janker
    Jetzt hat auch Luhukay das erste Mal gewechsel: Janker kommt für Hosogai - die Ausrichtung bleibt also die selbe.
  • 69'
    Erste echte Chance der Berliner im zweiten Durchgang: Ronny steckt auf Allagui durch, der den Ball aus kurzer Distanz am Tor vorbeischiebt.
  • 67'
    Wechsel Christoph Kramer Granit Xhaka
    Erster Wechsel der Partie: Xhaka kommt für Kramer.
  • 66'
    Es ist schon etwas seltsam, dass Luhukay trotz der aktuellen Ratlosigkeit seiner Mannschaft noch nicht gewechselt hat.
  • 64'
    Arango zieht den anschließenden Freistoß aus knapp 40 Metern direkt auf's Tor. Kraft kann den Ball, der direkt vor ihm noch einmal aufsetzt, zur Ecke klären.
  • 63'
    Gelbe Karte Sebastian Langkamp
    Raffael mit einem schönen Dribbling, ehe Langkamp angerauscht kommt und den Brasilianer von den Beinen holt. Dafür gibt es zu Recht Gelb.
  • 61'
    Der Hertha fehlen im Vorwärtsgang aktuell Ideen und Tempo. Die Borussia schaut sich das ganz gemütlich an.
  • 59'
    Ter Stegen fängt die Hereingabe und leitet einen Konter ein. Seine Vorderleute verlieren dann aber den Ball.
  • 58'
    Ronny versucht es mal aus der zweiten Reihe - der Ball wird zur Ecke abgefälscht.
  • 56'
    Die Gladbacher spielen viele Bälle hintenrum. Für die Gäste wird es so schwierig, an die Kugel zu kommen.
  • 54'
    Die Gäste finden momentan nicht wirklich zurück ins Spiel.
  • 52'
    PFOSTEN! Stranzl köpft die Kugel nach einer Ecke von Raffael ans Aluminium.
  • 51'
    Kruse bekommt den Ball im Strafraum und kommt zu Fall. Gagelmann lässt zu Recht laufen - Kruse war leicht weggerutscht.
  • 49'
    Erster Eckball für Gladbach - und das nach knapp 50 Minuten.
  • 48'
    Niemeyer legt Kruse im Mittelfeld - Freistoß Gladbach.
  • 46'
    Beide Trainer haben auf einen Wechsel verzichtet.
  • 46'
    Der Ball rollt wieder!
  • Also, wie bereits gesagt: beide Mannschaften boten lange Zeit ein eher taktisches Duell. Die Berliner wirkten dabei präsenter, fingen sich dann aber durch eine Unachtsamkeit den Gegentreffer. Die Borussen legten eiskalt nach und führen zur Pause 3:0, ohne dass sie wohl selbst wissen, wie es dazu kam.
  • Ganz pünktlich pfeift Gagelmann zur Pause.
  • 44'
    Die Berliner wirken jetzt aber auch nicht mehr sonderlich sicher, das Pressing ist auch nicht mehr wirklich konsequent.
  • 42'
    Also auch wenn die Borussen mittlerweile deutlich verbessert agieren, ist dieses 3:0 - zumindest in der Höhe - doch absolut unverdient.
  • 40'
    Assist Max Kruse
  • 40'
    Tor Raffael
    TOOOOOOOOOOOR FÜR BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH! Raffael und Kruse spielen einen Doppelpass, die Berliner Defensive kommt nicht hinterher. Der Brasilianer überlupft dann Kraft und erhöht auf 3:0. Der Ex-Berliner verzichtet dabei auf einen ausgelassenen Jubel.
  • 39'
    Herrmann will aus halblinker Position abziehen, rutscht dabei aber weg.
  • 36'
    Ronny bringt eine Ecke von links. Die Flanke war in der Luft aber bereits im Aus.
  • 34'
    Doppelschlag also der Gladbacher, die hier 30 Minuten fast nichts nach vorne investierten.
  • 32'
    Tor Max Kruse
  • 30'
    Das ist jetzt natürlich ärgerlich für die Gäste, die bis hierhin etwas besser waren.
  • 28'
    Assist Patrick Herrmann
  • 28'
    Tor J. Arango
    TOOOOOOOOOOOOR FÜR BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH! Herrmann setzt sich auf rechts stark durch und flankt in die Mitte. Am zweiten Pfosten lauert der schussgewaltige Arango, der sich diese Chance nicht entgehen lässt.
  • 27'
    Allagui versucht sich auf dem linken Flügel durchzusetzen, verliert den Ball dabei aber an Korb und foult diesen im Anschluss.
  • 25'
    Die Gastgeber kommen nicht durch. Sinnbildlich dafür gerät ein Pass auf Höhe der Mittellinie jetzt auch ins Seitenaus.
  • 22'
    Die Berliner pressen ganz gut und erzwingen so immer wieder Ballverluste der Gladbacher.
  • 20'
    BEN-HATIRA - das muss die Führung sein! Ramos wird auf rechts toll in Szene gesetzt. Der Kolumbianer legt dann für Ben-Hatira quer, der den Ball aus kurzer Distanz unbedrängt am Tor vorbeischiebt.
  • 17'
    Man merkt beiden Teams an, dass ihre Trainer als Taktik-Füchse bekannt sind. Dieses Duell trägt bis hierhin klar ihre Handschrift.
  • 15'
    Die Berliner wirken bisher etwas präsenter. Gladbach macht allerdings auch einen etwas passiven Eindruck.
  • 12'
    Gelbe Karte Christoph Kramer
    Kramer verspringt der Ball und versucht ihn dann per Grätsche noch zu erreichen. Niemeyer war allerdings schneller an der Kugel, weshalb die Grätsche nur gegen den Berliner geht und folglich auch mit Gelb geahndet wird.
  • 10'
    Ronny bringt den Freistoß aus dem Halbfeld gut vor das Tor. Der einzige, der an den Ball kommt, ist jedoch ter Stegen.
  • 9'
    Allagui zieht auf links mal an. Daems kommt nicht hinterher und zieht das Foul.
  • 7'
    Ronny versucht es mal aus gut und gerne 40 Metern. Sein Schuss wird allerdings geblockt.
  • 6'
    Auf der anderen Seite kommen die Gäste mal über rechts. Allaguis Flanke landet dann aber im Toraus.
  • 5'
    KRUSE! Die erste Chance der Partie hat es gleich in sich. Herrmann wird auf rechts geschickt und legt vor dem Tor quer. Am zweiten Pfosten kommt Kruse herangerauscht, trifft mit seinem Linksschuss dann aber nur das Außennetz.
  • 2'
    Es ist zu Beginn ein vorsichtiges Abtasten. Beide suchen noch ihre Linie.
  • 1'
    Los geht's!
  • Hertha wird anstoßen.
  • Interessant: Obwohl Niemeyer, in der Aufstiegssaison noch Kapitän, heute in der Startelf steht, ist es Pekarik, der die Kapitänsbinde vom verletzten Lustenberger übernimmt.
  • In nicht einmal fünf Minuten geht es los. Wer also noch einmal auf's stille Örtchen muss, sollte sich besser beeilen.
  • Schiedsrichter der heutigen Partie ist übrigens Peter Gagelmann. Dieser leitete in dieser Saison zwei Partien der Gladbacher (ein Sieg, eine Niederlage) und ein Spiel der Berliner (ein Sieg).
  • Apropos Hinspiel: Dieses ging dank eines Tores von Adrian Ramos mit 1:0 an die Berliner.
  • Damit ist auch klar, dass sich die beiden Brüder Raffael und Ronny erstmals in einem Pflichtspiel gegenüberstehen. Im Hinspiel war der Berliner zwar im Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz.
  • Im Vergleich zur Vorwoche gibt es also vier Wechsel: Brooks, van den Bergh, Allagui und Ben-Hatira beginnen anstelle von Kobiashvili, Holland, Skjelbred und Schulz.
  • So beginnen die Berliner: Kraft - Pekarik, Langkamp, Brooks, van den Bergh - Hosogai, Niemeyer - Allagui, Ronny, Ben-Hatira - Ramos
  • Favre stellt im Vergleich zum Sieg in Dortmund einmal um: der zuletzt verletzte Jantschke ersetzt den gesperrten Nordtveit.
  • Interessant könnte es auch hinsichtlich der Aufstellungen werden - dazu gleich mehr. Werfen wir zunächst einmal einen Blick auf die Startelf der Gastgeber: ter Stegen - Korb, Stranzl, Alvaro Dominguez, Daems - Jantschke, Kramer - Herrmann, Arango - Raffael, Kruse
  • Interessant ist das heutige Duell im Übrigen nicht nur wegen der Tabellenkonstellation. Sowohl Lucien Favre als auch sein Gegenüber Jos Luhukay trainierten bereits den Gegner.
  • Für den Gast spricht auch, dass die lange Zeit so heimstarken Gladbacher keines der jüngsten fünf Heimspiele gewann (zwei Remis, drei Niederlagen).
  • Wobei Hertha vor allem daheim Probleme hat. In der Fremde wurden fünf der letzten sieben Partien gewonnen.
  • Obwohl die Gastgeber in diesem Jahr erst ein Spiel gewannen, spricht die Form doch für sie. Während ihnen in der Vorwoche nämlich ein Sieg bei Borussia Dortmund gelang, warten die Hauptstädter seit drei Partien auf einen Dreier.
  • Sollte die alte Dame heute verlieren, würde in Berlin künftig wohl ohnehin keiner mehr vom Europapokal sprechen. Die Gladbacher wiederum wären dann wieder ganz dick im Geschäft und sowohl an Mainz als auch an Wolfsburg vorbei.
  • Für beide ist das internationale Geschäft also noch absolut machbar, wenngleich Berlins Trainer Luhukay es eigentlich nicht mehr zum Thema haben möchte.
  • Gladbach steht in der Tabelle an siebter Stelle und hat dabei einen Rückstand von zwei Zählern auf den Sechsten Mainz 05. Aufsteiger Hertha rangiert mit drei Punkten Rückstand (auf Gladbach) auf dem neunten Platz.
  • Bis zum Anstoß ist es zwar noch ein bisschen hin, Ihr seid hier aber dennoch schon richtig. An dieser Stelle gibt es die wichtigsten Daten und Fakten schließlich bereits vorab.
  • Ich begrüße Euch recht herzlich zum Live-Ticker der Partie Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC.