thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 9. Februar 2013
  • • 15:30
  • • Stadion im BORUSSIA-PARK, Mönchengladbach
  • Schiedsrichter: K. Kircher
  • • Zuschauer: 46010
3
ENDE
3

Duell im Westen: Gladbach und Leverkusen treffen nach Niederlagen aufeinander

Duell im Westen: Gladbach und Leverkusen treffen nach Niederlagen aufeinander

bongarts

Nachdem Gladbach und Leverkusen am vergangenen Spieltag unglückliche Niederlagen erlitten haben, treffen sie nun aufeinander. Ein Sieg ist für beide Mannschaften enorm wichtig.

Mönchengladbach. Ein Sieg, ein Unentschieden, eine Niederlage: Der Rückrundenauftakt in der Bundesliga war bei Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen gemischt. Nach verdienten Siegen gab es bei beiden Mannschaften unnötige Punktverluste, am letzten Spieltag verloren beide Teams ihre Partie. Zeit für beide, das Ruder herumzureißen.

Andre Schürrle mit „offener Rechnung“ aus Hinspiel

Bei Bayer sah es nach der Hinrunde gut aus. Mit 33 Punkten auf dem zweiten Rang konnte man sich sehen lassen. Im neuen Jahr kommt das Team von Sascha Lewandowski und Sami Hyppiä jedoch noch nicht so richtig in Fahrt, zumindest punktemäßig ist noch Luft nach oben. Auf den 3:1-Erfolg gegen die Eintracht aus Frankfurt folgte ein sehr taktisches 0:0 gegen Freiburg und ein unglückliches 2:3 gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund.

Der Einsatz und die Mentalität stimmen bei den Leverkusenern, sie müssen sich lediglich für ihre erarbeiteten Chancen belohnen. Bayer stellt die drittbeste Auswärtsmannschaft der Liga, allerdings hat es in der Historie bei 30 Spielen der Mannschaft in Mönchengladbach nur zu fünf Siegen gereicht. Eine Verbesserung dieser Statistik ist aufgrund der Stellung in der Tabelle beinahe Pflicht für die Mannschaft um Andre Schürrle, der noch Wiedergutmachung zu betreiben hat: Im Hinspiel verschoss der Nationalspieler einen Strafstoß.

Gladbacher schöpfen Mut aus Heimstärke

Auf der Gladbacher Seite ist man ebenfalls genauso schlau wie vor dem Start der Rückrunde. Nach einem schwachen 0:0 bei Hoffenheim kam ein verdienter 2:1-Sieg gegen Düsseldorf, nur um eine Woche darauf gegen Nürnberg mit demselben Ergebnis zu verlieren. Trotz des Starts liegt man dank der engen Tabelle immer noch auf Europa-League-Kurs. Punktgleich mit dem Tabellensechsten Schalke 04 kann ein Sieg zuhause gegen Leverkusen ein wichtiger Schritt sein.

Und die Chancen dafür stehen nicht schlecht, die Borussia feierte zuletzt drei Heimsiege in Folge. Die „Fohlen“ siegten mit 2:0 gegen Wolfsburg, mit 2:0 gegen Mainz und der angesprochene 2:1-Sieg gegen Düsseldorf. Hoffnung auf einen erneuten „Dreier“ macht vor allem Patrick Herrmann. An den letzten beiden Spieltagen erzielte Herrmann jeweils einen Treffer und gegen keinen anderen Klub traf er so oft wie gegen Bayer Leverkusen. In fünf Spielen traf der Offensivspieler schon ganze vier Mal gegen die Werkself.

EURE MEINUNG: Welches Team bringt sich mit einem Sieg in die richtige Spur?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 07.02.2014 Borussia Mönchengladbach 0 - Bayer 04 Leverkusen 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 24.08.2013 Bayer 04 Leverkusen 4 - Borussia Mönchengladbach 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 09.02.2013 Borussia Mönchengladbach 3 - Bayer 04 Leverkusen 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 23.09.2012 Bayer 04 Leverkusen 1 - Borussia Mönchengladbach 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 17.03.2012 Bayer 04 Leverkusen 1 - Borussia Mönchengladbach 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Patrick Herrmann
Patrick Herrmann
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 7
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Mittelfeldspieler hat bereits fünf Saisontore für die Gladbacher erzielt und freut sich besonders auf Leverkusen. Gegen die erzielte er in den letzten fünf Spielen vier Tore. Kann er sich auch am Samstag wieder auszeichnen?
Andre Schürrle
Andre Schürrle
Position: Angriff
Trikotnummer: 14
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Fünf Tore und fünf Vorlagen sind keine schlechte Bilanz bislang für Andre Schürrle, doch der 22-Jährige kann mehr. Umso ärgerlicher, dass der Nationalspielern der Hinrunde den möglichen Siegtreffer gegen Gladbach vergab, als er einen Elfmeter verschoss. Den Fehler wird er wiedergutmachen wollen.
Der Tipp
Beide Mannschaften hatten im letzten Spiel Pech, bei Bayer herrscht aber eine höhere Qualität im Kader, um die Ergebnisse wieder positiv zu gestalten. Gladbach kann sich füreine gute kämpferische Leistung nicht belohnen und verliert mit 1:2.
Der Goal-Tipp