thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 22. November 2012
  • • 21:05
  • • Stadion im BORUSSIA-PARK, Mönchengladbach
  • Schiedsrichter: B. Madden
  • • Zuschauer: 40164
2
ENDE
0

Borussia Mönchengladbach: Limassol schlagen, auf Fener hoffen und international überwintern

Borussia Mönchengladbach: Limassol schlagen, auf Fener hoffen und international überwintern

Bongarts

Lange hat man am Niederrhein auf das internationale Geschäft hingearbeitet, nun will man dort auch noch ein wenig ausharren. Und die Chancen stehen nicht schlecht für Gladbach.

Mönchengladbach. Am fünften Spieltag in der Europa League empfängt Borussia Mönchengladbach Außenseiter AEL Limassol im heimischen Borussia-Park. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem torlosen Remis, was für die Fohlenelf besonders tragisch war, da Oscar Wendt kurz vor Ende der Partie noch einen Elfmeter verschoss und damit Gladbachs ersten Dreier in der Gruppe C verschenkte.

Rechenspiele

Sollte Gladbach sein Heimspiel gegen das Team aus Zypern gewinnen und Olympique Marseille zuhause gegen Fenerbahce zeitgleich verlieren, hätte man sich bereits vor dem letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz in der Vorrundengruppe gesichert. Zwar könnten die Franzosen nach Punkten noch gleichziehen, doch da man den direkten Vergleich gegen die Fohlen verloren hat, reichen diesen die dann acht Punkte zum Weiterkommen. Spitzenreiter Istanbul wäre der Gruppensieg auch nicht mehr zu nehmen.

Rotation oder Stammelf?

Man darf gespannt sein, ob Lucien Favre wieder die „Rotationsmaschine“ anwirft, nachdem er zuletzt viele probiert hatte und nun endlich eine Stammelf gefunden zu haben scheint. Allerdings fallen Kapitän Filip Daems und natürlich auch Luuk de Jong weiterhin aus, sodass die personellen Möglichkeiten des Trainers ohnehin eingeschränkt sind. Der Einsatz von Tony Jantschke ist zudem gefährdet, der bei der Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart mit einer Wadenverletzung vom Platz musste und seitdem Dauergast bei den Physios ist. Sollte der 22-Jährige nicht rechtzeitig fit werden, könnte Martin Stranzl erneut seinen Posten auf der rechten Abwehrseite einnehmen und Roel Brouwers dafür mit Alvaro Dominguez die Innenverteidigung bilden.

Ob der Schweizer Hoffnungsträger Granit Xhaka mal wieder eine Chance auf einen Einsatz von Beginn haben wird, sei dahingestellt. Zuletzt hatte der 8,5-Millionen-Mann mit dem vermeintlichen Interesse von Lazio Rom kokettiert und sich dafür von Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld einen Rüffel eingehandelt.

Aufruf an die Fans

Ein Sieg gegen Limassol ist also Pflicht für Borussia Mönchengladbach, weshalb sich Sportdirektor Max Eberl auch an die Anhängerschaft wendet, die ob der zuletzt durchwachsenen Leistungen der Fohlenelf zur Unruhe neigten. „Wir hoffen natürlich, dass viele Zuschauer in den Borussia-Park kommen. Wir brauchen die Fans. Sie haben in der Vergangenheit immer eine gute Rolle gespielt, uns auch in schwierigen Phasen unterstützt und nach vorne getrieben“, bemühte sich der Sportdirektor auf der vereinseigenen Homepage um die Unterstützung der Fans.

Limassol als Unbekannte

Der Gegner aus Zypern bleibt auch nach vier Auftritten in der Europa League die große Unbekannte. Nach dem 0:0 gegen Gladbach setze es drei Niederlagen. Den bisher einzigen Treffer erzielte Limassol bei der 1:5-Klatsche in Marseille am zweiten Spieltag. Die Mannschaft muss zwangsläufig ohne große Stars auskommen, lebt deshalb vom Kollektiv und pflegt dabei ein körperbetontes Spiel. Für die Gladbacher Borussia gilt es, den Gästen gleich den Schneid abzukaufen und ein schnelles Tor zu erzielen. Dann ist alles möglich - sogar das Überwintern im internationalen Geschäft.

EURE MEINUNG: Gelingt Borussia Mönchengladbach der Einzug in die nächste Runde der Europa League?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

H. Nordtveit

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 1

  • 0
  • 0
  • 0
Der Norweger entwickelte sich im defensiven Mittelfeld zuletzt immer besser und übernahm auch bei vielen Standards Verantwortung. Mit seiner enormen Präsenz hält er auch Juan Arango, Patrick Herrmann und Co den Rücken frei. Darauf wird es gegen Limassol auch wieder ankommen.

M. Degrá

Position: Torhüter

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der argentinische Keeper braucht heute einen Sahnetag, um seinen Kasten gegen den Gastgeber sauber zu halten. Was ihm im Hinspiel gelang, wird im Borussia-Park wohl ungleich schwieriger sein.

Redaktionstipp

Borussia Mönchengladbach wird die Gäste aus Zypern von Beginn an unter Druck setzen und am Ende einen verdienten und klaren Sieg gegen den Außenseiter einfahren.

Letzte fünf Spiele

AEL

  • L
  • L
  • W
  • W
  • L

Direktes Duell

Borussia M'gladbach

AEL

Siege
1
1
0
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Borussia VfL Mönchengladbach BMG
Borussia VfL Mönchengladbach Borussia M'gladbach
Unentschieden
AEL Limassol AEL
AEL Limassol AEL
93%

Top 3 Tipps

Borussia VfL Mönchengladbach BMG
2 - 0
AEL Limassol AEL
Borussia VfL Mönchengladbach BMG
3 - 0
AEL Limassol AEL
Borussia VfL Mönchengladbach BMG
3 - 1
AEL Limassol AEL

Dazugehörig