thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 14. September 2013
  • • 18:30
  • • Signal-Iduna-Park, Dortmund
  • Schiedsrichter: T. Welz
  • • Zuschauer: 80645
6
ENDE
2

Live-Ticker

  • So, ich verabschiede mich nun, nicht aber, ohne mich für Euer Interesse zu bedanken. Zudem möchte ich noch auf den Spielbericht und die Einzelkritik verweisen, die beide schon online sind. Ein schönes Wochenende noch!
  • Ganz pünkltich ist hier Schluss. Dortmund gewinnt völlig verdient mit 6:2!
  • 88'
    Etwa drei Minuten hat der HSV noch zu überstehen.
  • 85'
    WechselRafael van der Vaart Pierre-Michel Lasogga
    Für van der Vaart ist Schluss. Er wird durch Lasogga ersetzt. Es gibt sicher schönere Spiele, um sein Debüt zu feiern.
  • 84'
    Auweia, der HSV zerfällt defensiv jetzt komplett. Ich würde nicht ausschließen, dass hier noch das eine oder andere Tor fällt.
  • 81'
    AssistNuri Sahin
  • 81'
    TorRobert Lewandowski
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Doppelpack Lewandowski! Der Pole nickt nach einer Flanke von Sahin locker ein - 6:2!
  • 79'
    WechselHenrikh Mkhitaryan Jonas Hofmann
  • 79'
    WechselMarcel Schmelzer Erik Durm
  • 79'
    Doppelwechsel beim BVB: Für Mkhitaryan und Schmelzer kommen die Youngster Hofmann und Durm.
  • 78'
    Beister legt von rechts auf van der Vaart zurück. Dessen Schuss wird von Sokratis noch abgefälscht - Ecke.
  • 77'
    Jetzt spielen die Borussen auch mal quer. Die Partie ist jetzt aber natürlich auch entschieden, das ist auch den Hamburgern anzusehen.
  • 74'
    TorMarco Reus
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Und ich komme schon wieder kaum hinterher! Reus hat auf links zu viel Platz, aber einen Gegenspieler vor sich. "Der wird bestimmt nicht schießen", dachte sich dieser wohl. Denkste! Reus macht's wie einst Ronaldinho aus dem Stand und tunnelt den Hamburger dabei noch - Traumtor!
  • 73'
    AssistPierre-Emerick Aubameyang
  • 73'
    TorRobert Lewandowski
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Reus legt rechts raus auf Aubameyang. Dieser legt den Ball wieder in die Mitte, wo Reus ganz intelligent durchlässt. Hinter ihm steht Lewandowski komplett frei und erhöht auf 4:2!
  • 72'
    So, Mkhitaryan kann weiter machen. Arslan geht sofort zu ihm und entschuldigt sich noch - sehr faire Geste!
  • 71'
    Gelbe KarteTolgay Ali Arslan
  • 71'
    Arslan hat jetzt nachträglich noch Gelb gesehen. Er hatte zuvor Mkhitaryan gefoult. Der Armenier wird noch behandelt.
  • 70'
    Aubameyang ist auf rechts wieder durch. Der Doppeltorschütze will noch einmal quer legen - Djourou klärt zur Ecke.
  • 69'
    Mkhitaryan mit der nächsten Chance! Aus spitzem Winkel schießt er jedoch knapp vorbei.
  • 68'
    WechselTomás Eduardo Rincón Hakan Calhanoglu
  • 68'
    So, beim HSV wird es jetzt offensiver: Calhanoglou kommt für Rincon.
  • 67'
    Reus ist frei durh - diesmal nicht im Abseits - schiebt die Kugel dann aber am Tor vorbei!
  • 65'
    AssistHenrikh Mkhitaryan
  • 65'
    TorPierre-Emerick Aubameyang
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Das gibt es nicht! Adler hält hier die schwierigsten Dinger und jetzt sieht er gegen Aubameyang wieder schlecht aus. Der Mann aus Gabun hatte wieder aus spitzem Winkel abgezogen. Dennoch: Der Treffer war absolut überfällig!
  • 63'
    WechselNeven Subotic Sokratis Papastathopoulos
  • 63'
    ADLER! Der Schlussmann mit zwei ganz starken Paraden innerhalb weniger Sekunden! Er hat seinen Fehler längst wieder gut gemacht.
  • 61'
    Klopp reagiert auf die Unsicherheiten Subotics und bringt für ihn Sokratis.
  • 60'
    Uii, hartes Foul von Djourou gegen Lewandowski. Glück für den Schweizer, dass er da nicht Gelb sieht!
  • 59'
    Mkhitaryan legt raus auf Großkreutz, der den Ball von Außen wieder in die Mitte spielt. Irgendwie gelingt es den Hamburgern, vor Aubameyang zu klären.
  • 58'
    Der HSV setzt nach und bekommt jetzt eine Ecke.
  • 58'
    Wird es aber nicht. Weidenfeller pflückt die Kugel runter.
  • 57'
    Subotic legt Beister in der Nähe des eigenen Strafraums. Das kann wieder gefährlich werden...
  • 56'
    Der BVB nun also schon mit drei Lattentreffern!
  • 55'
    REUS! Der Nationalspieler tunnelt erst einen Gegenspieler, lässt dann einen weiteren stehen. Es folgt ein toller Schlenzer, den Adler gerade noch so an die Latte lenkt!
  • 51'
    Gelbe KarteDennis Diekmeier
    Diekmeier läuft Reus davon. Der Außenverteidiger zieht das Foul, das zugleich taktischer Natur ist - dafür sieht er Gelb.
  • 49'
    AssistRafael van der Vaart
  • 49'
    TorHeiko Westermann
  • 49'
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den HSV! Was ist denn hier los? Hamburgs zweiter Torabschluss, Hamburgs zweites Tor! Van der Vaart führt einen Freistoß von der linken Seite aus, am langen Pfosten hat Westermann zu viel Platz und nickt ein. Subotic sah da erneut nicht gut aus.
  • 48'
    Nach einem Durcheinander im HSV-Strafraum versucht es Schmelzer von der Strafraumgrenze - drüber.
  • 47'
    Reus ist frei durch, stand jedoch deutlich im Abseits. Dennoch: Der BVB macht genau da weiter, wo er vor der Pause aufgehört hat.
  • 46'
    WechselLasse Sobiech Petr Jirácek
    Jiracek ersetzt Sobiech, das bedeutet auch, dass der HSV auf 4-4-2 umstellt.
  • 46'
    Gleich der nächste Abschluss der Dortmunder! Aubameyang versucht es aus der zweiten Reihe - gut einen Meter daneben.
  • 46'
    Weiter geht's!
  • Dortmund führt zur Pause völlig verdient, ärgern dürfte sich Klopp trotzdem. Seine Mannschaft war nämlich klar überlegen, traf zweimal die Latte und vergab weitere gute Chancen. Der HSV hingegen nutzte seine einzige Chance - nach einer Weltklasse-Einzelleistung von Lam. Spielen die Hamburger aber so weiter, werden sie hier wohl nichts mitnehmen.
  • Tobias Welz beendet die erste Hälfte!
  • 45'
    Sobiech legt Reus - nächste Standardsituation für den BVB.
  • 44'
    Gelbe KarteRafael van der Vaart
  • 44'
    Hummels bis hierhin übrigens mit einer starken Vorstellung. Der zuletzt in die Kritik geratene Innenverteidiger gewann bis jetzt 80 Prozent seiner Zweikämpfe.
  • 41'
    Dortmund drückt jetzt wieder ordentlich auf's Tempo. Die nächste Ecke springt dabei jetzt heraus.
  • 38'
    Wieder Aluminium! Aubameyang steckt auf Reus durch. Der schließt schnell ab, Adler lenkt die Kugel aber an die Latte. Von dort springt der Ball ins Aus - Ecke.
  • 36'
    Aubameyang steht nach einem langen flachen Ball völlig frei im Sechzehner. Der Neuzugang trifft dann aber nur den Pfosten. Er stand laut Schiedsrichter Welz aber eh im Abseits.
  • 35'
    Schmelzer wird auf links geschickt. Der Nationalspieler geht bis zur Grundlinie und legt zurück auf Lewandowski. Dem Polen verspringt jedoch der Ball - die Chance ist vertan.
  • 33'
    Ähnliche Situation auf der anderen Seite - die Hereingabe kommt in den Strafraum, Weidenfeller faustet den Ball raus. Es bleibt aber ein Hamburger liegen: Westermann. Der lässt sich nun behandeln.
  • 32'
    Reus bringt einen Freistoß wieder gefährlich vor das Tor. Adler ist diesmal jedoch zur Stelle.
  • 29'
    Der BVB antwortet mit einer Doppelchance: Erst hält Adler, dann trifft Reus die Latte. Letzterer wurde jedoch zurückgepfiffen, er stand nämlich im Abseits.
  • 28'
    Gelbe KarteTomás Eduardo Rincón
  • 27'
    Der Anschlusstreffer kam wie aus dem nichts, denn im Spiel nach vorne wirkt der HSV weiter relativ planlos.
  • 26'
    TorZhi Gin Lam
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den HSV! Was für ein Ding von Lam! Der 22-Jährige zieht von links nach innen, lässt dabei Subotic stehen. Dann zieht er aus gut 25 Meter einfach mal ab und haut die Kugel genau ins untere rechte Eck - Weidenfeller ohne den Hauch einer Chance.
  • 25'
    Der HSV versucht das Spiel jetzt etwas zu beruhigen, schlägt die Bälle nicht blind nach vorne.
  • 22'
    AssistRobert Lewandowski
  • 22'
    TorHenrikh Mkhitaryan
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Ich komme hier kaum hinterher! Tolle Kombination der Borussen, Lewandowski legt per Hacke auf Mkhitaryan weiter, der vor dem Tor eiskalt ist - Adler diesmal ohne Chance.
  • 21'
    Die Idee, den Freistoß schnell auszuführen, hatte übrigens Schmelzer, der sich somit über eine Vorlage freuen darf - seine zweite in dieser Saison.
  • 19'
    AssistMarcel Schmelzer
  • 19'
    TorPierre-Emerick Aubameyang
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den BVB! Schnell ausgeführter Freistoß der Gastgeber, die es diesmal selbst mit einem langen Ball versuchen. Sie haben jedoch einen Aubameyang im Team, der seinem Gegenspieler einfach davon läuft und dann aus spitzem Winkel vollendet. Adler sah dabei allerdings auch schlecht aus.
  • 16'
    Jetzt kann Beister mal einen langen Ball verarbeiten, der Schiedsrichter entscheidet jedoch auf Freistoß für den BVB. Beister hatte den Fuß gefährlich weit oben.
  • 14'
    Wieder Aubameyang, diesmal mit einem Lupfer. Der ist jedoch einen Tick zu hoch angesetzt und landet zudem neben dem Tor.
  • 13'
    Der Gefoulte führt selbst aus. Der Ball kommt mit ganz viel Effet vor das Tor, Hummels verlängert mit dem Kopf - Latte! Aubameyangs Nachschuss landet dann im Toraus.
  • 13'
    Im Gegenzug legt Djourou Reus - Freistoß Dortmund.
  • 12'
    Diekmeier flankt von rechts, in der Mitte ist Weidenfeller aber zur Stelle.
  • 10'
    Lewandowski zieht aus 16 Metern mal ab, Adler kann den verdeckten Schuss jedoch noch zur Ecke klären - starke Parade von ihm!
  • 10'
    Der HSV versucht es bislang immer mit langen Bällen in die Spitze. Das ist für die BVB-Defensive jedoch kein Problem.
  • 8'
    Rincon bleibt nach einem Zweikampf mit Bender kurz liegen. Für den Venezuelaner geht es aber weiter.
  • 7'
    Reus lupft den Ball auf Lewandowski, der steht jedoch im Abseits.
  • 5'
    Jetzt auch die ersten Torabschlüsse: Mkhitaryan prüft Adler aus halblinker Position. Ebenso wie Sahins Nachschuss ist das jedoch kein Problem für den Nationaltorhüter.
  • 4'
    Der BVB kommt mit schnellem Direktspiel erstmals in den HSV-Strafraum. Mit vereinten Kräften können die Hanseaten jedoch klären.
  • 3'
    Dortmund legt gewohnt aggressiv los, etwas wirklich Zwingendes ergab sich bisher aber noch nicht.
  • 1'
    Los geht's!
  • Die Partie verspricht übrigens torreich zu werden. 329 Treffer in 92 Duellen bedeuten Bundesliga-Rekord!
  • Zehn Minuten noch bis Tobias Welz die Partie anpfeift. Der Schiedsrichter dürfte bei den Hamburgern übrigens nicht gern gesehen sein. Bisher leitete der 36-Jährige acht Partien der Hanseaten, diese konnten keines dieser Spiele gewinnen.
  • Van der Vaart ist erwartungsgemäß rechtzeitig fit geworden und agiert heute wieder hinten den Spitzen.
  • Auch personell hat Fink etwas verändert: Badelj fehlt verletzt, Jiracek sitzt nur auf der Bank. Dafür spielen Sobiech und Rincon.
  • Fink überrascht also mit einem neuen taktischen System. In der Defensive drei Innenverteidiger - das kennt man so vorrangig von italienischen Mannschaften.
  • Weiter geht's mit der Anfangsformation der Hamburger: Adler -  Sobiech, Djourou, Westermann - Diekmeier, Arslan, Rincon, Lam - van der Vaart - Beister, Zoua
  • Kuba, der mit einer Innenband-Zerrung im Knie von den WM-Qualifikationsspielen zurückgekehrt war, ist also nicht rechtzeitig fit geworden. Neuzugang Aubameyang ersetzt ihn auf rechts. Lewandowski hingegen, ebenfalls mit Beschwerden von der Nationalmannschaft zurückgekehrt, ist wieder einsatzbereit.
  • Folgende Elf lässt Klopp starten: Weidenfeller - Großkreutz, Subotic, Hummels, Schmelzer - Bender, Sahin - Aubameyang, Mkhitaryan, Reus - Lewandowski
  • Zudem haben die Borussen noch eine Rechnung offen. In der Vorsaison konnten sie gegen den HSV nämlich nicht einen Punkt holen. Auf das 2:3 in der Hansestadt folgte ein 1:4 in Dortmund.
  • Zuletzt ging es bei den Hanseaten aber wieder bergauf. Vor eigenem Publikum wurde Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 4:0 abgeschossen. Der BVB ist jedoch freilich ein anderes Kaliber.
  • Während der BVB bisher nicht einen Punkt abgab - folglich also bei zwölf Zählern steht - fuhren die Hamburger bisher erst vier Punkte ein.
  • In knapp einer Stunde wird das Spiel angepfiffen, bis dahin werdet Ihr an dieser Stelle wie gewohnt mit den wichtigsten Fakten versorgt.
  • Ich begrüße Euch recht herzlich zum Live-Ticker der Partie Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV.