thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 25. Mai 2013
  • • 20:45
  • • Wembley Stadium, London
  • Schiedsrichter: N. Rizzoli
  • • Zuschauer: 86298
1
ENDE
2

Live-Ticker

  • Ich bedanke mich bei euch fürs Mitlesen und ich hoffe, ihr hattet einen schönen Fußballabend bei uns. Wir lesen uns die Woche wieder, wenn die türkische Nationalelf ihre Abschluss-Spiele der Saison zeigen wird. Es würde mich freuen, euch da wieder begrüßen zu dürfen. Bis dahin verbleibe ich, euer Christian Ehrhardt.
  • So, nach einer kleinen Ehrenrunde durchs hemische Wohnzimmer der Blick zurück: Es war ein packendes Finale. Im dritten Anlauf machen es die Bayern klar und siegen nicht unverdient gegen einen toll spielenden BVB, der wirklich überzeugte. Arjen Robben war es, der so oft schon gegen den BVB versagte, der das Dingen rund machen durfte. So wird Geschichte geschrieben. Wir haben ein extrem schönes Finale gesehen und der Glückwunsch geht an die Bayern, wie auch den BVB, der hier tollen Fußball gezeigt hat!
  • 90' + 4'
    Wechsel Mario Mandzukic M. Gómez
  • 90' + 4'
    Und da ist es aus! Jaaaa, die Bayern machen es. Im dritten Anlauf. Es gibt einen Fußballgott. Bayern siegt gegen den BVB mit 2:1 nach einem tollen Spiel. Robben der Held des Abends.
  • 90' + 4'
    Die Fans des FC Bayern feiern und das berechtigt.
  • 90' + 3'
    Freistoß Bayern. Hier ist die der Kaffee durch. Gomez kommt noch.
  • 90' + 3'
    Die letzten Sekunden laufen hier. Aller guten Dingen sind drei?
  • 90' + 2'
    Wechsel Sven Bender Nuri Sahin
  • 90' + 2'
    Was soll hier nich anbrennen? Noch eine Minute. Lasst nur den Dante weg vom Ball.
  • 90' + 2'
    Ist Robben der Held des FC Bayern? Bis hier hin ja.
  • 90' + 2'
    Schieber schießt, Neuer hält sicher und 3 Minuten gibt es drauf.
  • 90' + 1'
    Wechsel Jakub Blaszczykowski Julian Schieber
  • 90' + 1'
    Wechsel Franck Ribéry Luiz Gustavo
  • 90' + 1'
    Robben, der alte Last Minute Mann!
  • 90' + 1'
    Das muss es doch gewesen sein!
  • 90'
    Ribery mit der Vorarbeit und Robben geht da durch drei Mann. Ja was geht denn hier?
  • 89'
    Tor Arjen Robben
  • 89'
    TOOOOOOOOOOOOOR! TOOOOOOOOOOOOOOR! TOOOOOOOOOOOOOOOR! Robben macht es. Ja ich werde irre! Der Robben! Alles vergeigt und nun das Tor!
  • 89'
    Boateng kriegt von baldigen Mannschaftskameraden (?) Lewa auf die Socken!
  • 88'
    JUNGE, was hält der Weidenfeller alles? Durchgelassen von Müller, Schweinsteiger mit dem Prengel aus 18 Metern und Weidenfeller wie eine Katze! Mann des Abends!
  • 87'
    Es ist etwas der Dampf raus, wie mir scheint. Volles Risiko wie zuvor will ich hier nicht mehr erkennen.
  • 86'
    Gündogan lang auf Kuba, aber der Ball wird ins Aus geklärt. Und nun Bayern. Taktisches Foul, Freistoß.
  • 85'
    Puh, nochmals Verlängerung? Da werden Eerinnerungen wach ...
  • 85'
    Konter Bayern. Robben gegen Gündogan, der reißt ihn um und Freistoß BVB. Das war mehr drin.
  • 84'
    Taktisches Foul im Mittellfeld und Freistoß BVB. Kommt da was?
  • 83'
    Robben bringt die Ecke, Weidenfeller mit einer Hand raus, Schweinsteiger da, aber sein Schuss geht ins Nirwana.
  • 83'
    Hoher Ball in die BVB-Box, zur Ecke geklärt.
  • 82'
    Der BVB macht nun hinten extrem dicht. Kaum Raum für die Bayern. Die wollen, aber es findet sich keine Lücke. Chelsea-Faktor beim BVB?
  • 81'
    Noch rund 9 Minuten. Kriegen wir wieder eine Verlängerung und ein CL-Finale einmal mit ALLES?
  • 80'
    Nein, da will man Lewandowski keine Ansicht unterstellen. Denn war das Absicht, war es extrem dreckiges Spiel.
  • 79'
    Wieso tritt Lewandowski da Boateng auf den Knöchel? Das war ein echtes Dunkelrot.
  • 78'
    Bayern geht hier hohes Risiko, das muss man sagen, Sie wollen das Tor und das um jeden Preis. Boateng nach Duell mit Lewandowski am Boden.
  • 78'
    Müller gegen Subotic, er bringt den Ball zu Mandzukic und der dröhnt ans Außennetz. Nun presst Bayern.
  • 77'
    Das ist hier eine atemberaubende Partie auf Augenhöhe beider Teams. Nach dem letzjährigen Finale mit Londoner Antifußball sehr erfrischend.
  • 76'
    Bayern saugt sich an der Box fest. Ball auf Schweinsteiger, doch Weidenfeller ist wieder da.
  • 76'
    Bayern über rechts, Flanke auf Müller, der legt ab auf Alaba und Weidenfeller in Weltklassemanier zur Ecke.
  • 75'
    Kuba schießt, aber Alaba hält die Hufe dazwischen und fällt um. Da war Fumm dahinter.
  • 75'
    Im Moment geht das hier wie das Brezelbacken. Beide Teams mit offenem Visier und immer auf den Kopf.
  • 74'
    Ball im Bayernnetz, aber zuvor Handspiel gepfiffen. Neuer lässt ihn laufen.
  • 73'
    Gelbe Karte Kevin Großkreutz
  • 73'
    Gelbe Karte Franck Ribéry
  • 73'
    Gerangel zwischen Großkreutz und Ribery. Gelb für beide Spieler.
  • 72'
    Konter Bayern, Müller verlädt Weidenfeller und dann kratz Subotic das Dingen von der Linie. Der war quasi schon drin! Irres Spiel!
  • 72'
    Lewandowski in der Box, aber Ribery rettet.
  • 71'
    Nun wird es spannend sein zu sehen, wie packen die Bayern die kalte Dusche weg. Und was gibt das dem BVB an Auftrieb.
  • 70'
    Zuvor der Fehler beim BVB, als man Ribery alleine zustellte und dann gleicht das Dante mit seiner Übermotivation aus. Da dankt der Reus und lacht.
  • 70'
    Konter BVB. Kuba geht ab und passt zu Hummels, aber der drischt drüber.
  • 69'
    Das war einfach viel zu übermotiviert von Dante, wie er da zur Sache gegangen ist. Schlimm das Gestochere. Und das quasi aus dem Nichts.
  • 68'
    Elfmeter Ilkay Gündogan
  • 68'
    TOOOOOOOOOOOOOOOOR Gündogan durch Elfer. Nach acht Minuten wieder alles auf 0.
  • 68'
    Gündogan tritt an.
  • 67'
    ELFER für Dortmund! Dante zu burschikos und klarer Elfer.
  • 67'
    Nein, Ribery geht fair dazwischen und da war nichts strafstoßwürdig dran - zumal es auch vor der Box war.
  • 66'
    Piszczek wird geschickt und fällt. Elfer? Heikel.
  • 66'
    Ribery auf links, Flanke, aber Hummels mit dem langen Bein und weg das Dingen.
  • 65'
    Wird der Franzose, der nun nach einem Kopfballduell mit Vollkontakt gegen Subotic am Boden liegt, aufdrehen können? Eigentlich solte nun etwas Druck weg sein.
  • 64'
    Da muss sich der BVB nun mal kräftig durchschütteln und dann wieder angreifen. Da standen eben drei Gelbe bei Ribery vor dem Tor, niemand bei Robben, niemand bei Mandzukic. Und dann klingelt es eben.
  • 63'
    Großkreutz mitz dem Schussversuch, aber der war nicht wirklich gefährlich. Doch leicht angefälscht und deshalb Ecke.
  • 62'
    Sie haben sich besser ins Spiel gewurschtelt, die Bayern. Das sah man. Alaba auf Mandzukic und der wird von Weidenfeller gestoppt. Nun rennt der FCB-Zug auf den Schienen.
  • 61'
    Dem Spiel fehlte nur das eine Tor und das haben wir nun. Jetzt schauen wir mal, wie der BVB das wegsteckt.
  • 60'
    Tor Mario Mandzukic
  • 60'
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Bayern macht es in der 60. Ribery auf Robben, der von der Grundlinie und da ist Mandzukic dann frei - Boing. Ja endlich, drin das Dingen!
  • 59'
    Ecke kommt, Martinez verlängert, Mandzukic kommt ran, aber Weidenfeller hält sicher, denn der war genau auf Mann gezogen.
  • 58'
    Müller auf rechts, Flankenversuch, aber Schmelzer zur Ecke.
  • 58'
    Bei einem 0:0 meint man ja in der Regel, das Spiel kann nix. Weit gefehlt. Das hier ist ein 0:0 der Extraklasse.
  • 57'
    Aber diesmal brauchen die Bayern keine 25 Minuten, bis sie sich ins Spiel wühlen. Boateng nach Duell mit Reus am Boden, denn der traf ihn im Fallen unabsichtlich mit der Hacke im Gesicht.
  • 56'
    Ribery nach langem Zuspiel in der Box, doch erneut bleibt er gegen den BVB, jetzt Hummels, zweiter Sieger.
  • 55'
    Piszczek steht stets extrem gut und sehr motiviert gegen Ribery oder Alaba, wenn die auf der linken Seite marschieren wollen. Von Hüftproblemen keine Spur.
  • 54'
    Mandzukic und Ribery wie auch Robben werden jedoch eng markiert, das muss man zur Ehrenrettung der Bayern sagen.
  • 53'
    Ab in die Box mit dem Ball bei den Bayern. Doch Hummels klärt vor Müller. Sie wollen, aber sie wirken wirklich wieder gehemmt.
  • 52'
    Doch auch die Zuspiele beim BVB sind aktuell nicht das Gelbe vom Ei. Nun Konter Dortmund, aber Neuer klärt mit dem Fuß und macht die Önne lang.
  • 51'
    Und wieder ein hektisch ausgeführter Pass von Ribery, der beim Gegner landet. Das ist bis jetzt eindeutig nicht sein Spiel.
  • 50'
    Konter Bayern und Fehlpass Ribery. Der Franzose steht heute ziemlich neben der Kappe und bringt nicht das Spiel auf den Platz, welches man aus den letzten Wochen von ihm kennt.
  • 49'
    Bayern versucht aufzubauen, aber der BVB agiert nun wieder so wie zu Beginn des Spiels: Aggressiv, motiviert bis in die Haarspitzen. Schnell wird gepresst.
  • 48'
    Reus versucht es trotzdem, Ball leicht abgefälscht und da ist dann Neuer Herr des Strafraums.
  • 47'
    Reus auf dem Weg in Richtung Strafraum, aber Ribery geht dazwischen. Foul, Freistoß aus gut 40 Metern.
  • 47'
    Wir dürfen gespannt sein, was gerade Heynckes seiner Elf mit auf die Reise in die zweiten 45 gegeben hat.
  • 46'
    Klopp und Heynckes haben nicht gewechselt.
  • 46'
    Das Spiel läuft weiter.
  • Wir lesen uns dann gleich mit dem Beginn der zweiten 45 Minuten wieder. Erst einmal tief durchschnaufen.
  • In den ersten 25 Minuten brannte der BVB ein Höllenfeuerwerk ab. Aggressiv, forsch, zielgerichtet. Da konnte der FC Bayern dem Glück und Neuer danken, nicht schnell in Rückstand geraten zu sein. Über die Standards kamen die Roten dann ins Match und erspielte sich gute Möglichkeiten. Am Ende war es ein Spiel auf Augenhöhe und mit Chancen auf beiden Seiten. Das lässt auf tolle zweite 45 Minuten hoffen.
  • 45' + 1'
    Und Pause!
  • 45'
    So, nun haben wir das, was man sich wünschen konnte: Eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe der beiden deutschen Topteams.
  • 44'
    Mandzukic passgenau auf Müller, der spielt in die Box, doch sein Pass auf Robben war zu ungenau und überhastet.
  • 44'
    Das tat weh. Weidenfeller wurde von Robbens Schuss mittig im Gesicht getroffen.
  • 43'
    Was macht denn der Robben da? Wieder ein langer Ball, Dortmund verschätzt sich und erneut steht er Mann gegen Mann auf Weidefeller. Und was macht er? Er schießt ihn an! Der musst sitzen.
  • 42'
    Piszczek schickt Reus, der zieht ab, aber neben den Kasten. Keine Gefahr für Neuer und seinen Kasten.
  • 41'
    Bayern wieder mit ruhigem Aufbau. Der BVB attackiert immer noch, aber nicht mehr so forsch wie in den ersten 20 Minuten.
  • 40'
    Beide Kepper machen ihre Sache hier extrem gut am heutigen Abend und sind bisher ein großer Rückhalt.
  • 40'
    Müller wird von Schmelzer gecheckt und liegt am Boden. Harter aber fairer Körpereinsatz.
  • 39'
    Robben und Müller auf rechts, Müller flankt, aber da ist kein Roter. Das war sehr gut gespielt.
  • 39'
    Mandzukic zu Müller, der will in die Box und wieder zu Mandzukic spielen, aber das war etwas zu ungenau. Hier brennt die Luft. Offener Schlagabtausch.
  • 38'
    Wie gesagt, die Bayern haben nun ihre Möglichkeiten. So sind die Chancen dann faktisch ausgeglichen.
  • 37'
    Ecke Robben, Müller mit dem Kopf da, aber Mandzukic semmelt vorbei und die Kugel trudelt am Tor vorbei. Hochspannende Partie hier.
  • 36'
    Schweinsteiger auf Robbem, der auf recht, will flanken, aber wieder ist Schmelzer da. Dann erneut Robben, aber Subotic klärt zur Ecke.
  • 35'
    Lewandowski lässt Dante ganz alt aussehen und steht 1 gegen 1 auf Neuer. Aber wieder macht der Keeper seine Sache bravourös. Riesige Einschusschance des BVB.
  • 35'
    Hummels mit dem Fehlpass, Schweinsteiger auf Robben, aber den läuft Schmelzer locker ab.
  • 34'
    Zahlt der BVB nun den ersten Tribut für das extrem hohe Anfangstempo und lässt man nun die Bayern etwas gewähren?
  • 33'
    Der FCB kann nun auch das Zuspiel auf kurze Distanz besser aufbauen. Das bringt Möglichkeiten.
  • 32'
    Aber die Bayern sind nun im Spiel und in Wembley angekommen. Sie werden besser.
  • 31'
    Das waren nun drei hochkarätige Chancen für die Roten. Mandzukic, Martinez und Robben.
  • 30'
    MANN, ROBBEN. Er legt sich den Ball zu weit vor und verliert gegen Weidenfeller im 1 zu 1. Das musste ein Tor sein.
  • 30'
    Es ist ein sehr komisches Spiel, denn die Bayern spielen so, wie man sie in der ganzen Saison nicht gesehen hat. Zaghaft und fast ängstlich agieren sie.
  • 29'
    Gelbe Karte Dante
  • 29'
    Und nun gibts Gelb für Dante, der Reus wegrauscht.
  • 28'
    Das Dinge von Ribery war hart an der Grenze zum Rot, das muss man deutlich sagen.
  • 27'
    Schweinsteiger mit der Ecke. Martinez steigt hoch - knapp drüber. Zwei Chancen in kurzer Zeit. Nun sind sie da.
  • 26'
    Torchance Bayern. Und plötzlich sind sie da. Mandzukic mit dem Kopf, Weidenfeller lenkt an die Latte! Ecke Bayern.
  • 26'
    Gerangel zwischen Lewandowski und Ribery. Der fährt den Arm aus und will den Dortmunder wegschlagen.
  • 25'
    Konter Bayern. Müller hat die Kugel, will in die Box passen, aber Schmelzer passt auf.
  • 24'
    Bayern schlägt Abwehrversuche unkontrolliert raus und das bereits nach 24 Minuten. Schlimm. Der BVB kauft ihnen den Schneid ab.
  • 23'
    Und erneut rollt ein BVB-Angriff. Links, Mitte, rechts. Und dann Kuba, der aber zugestellt wird.
  • 22'
    Die Körpersprache des BVB verrät, man will. Die Bayern sind da eher sehr verhalten und fast ratlos.
  • 22'
    Fehlpass Dante. Und los geht es. Kuba wechselt die Seite und Bender zieht am Ende ab - aber es fehlte Druck und Neuer taucht ab.
  • 21'
    Nun mal der FC Bayern. Auf links wird gespielt, aber der BVB bringt das Spielgerät immer wieder ins Aus und holt sich das Leder.
  • 20'
    Der BVB ist hier in den ersten 20 Minuten klar das bessere Team - ohne Wenn und Aber. Bayern findet nicht in dieses Finale.
  • 19'
    Reus durckvoll nach vorne. Er setzt sich gegen drei Mann durch und feuert dann - doch wieder ist Neuer Endstation. Eckenverhältnis: 5:0 für den BVB.
  • 19'
    Dortmund macht das hier richtig gut und sehr souverän. Sie lassen den Bayern keinen Raum.
  • 18'
    Bayern wirkt sehr nervös und man hat viele leichte Ballverluste. Die sind dann sichere Beute der Dortmunder, die extrem schnell umschalten.
  • 17'
    Bisher spielt der BVB das so, wie man den FCB erwartet hätte.
  • 16'
    Selbst Robben muss hinten aushelfen. Immer wieder kommen nur lange Bälle, weil der BVB so früh stört.
  • 15'
    Ecke BVB, doch wieder klärt Bayern. Reus flankt erneut, Kuba in der Box und Neuer muss alles geben, den zu halten. Der BVB hier klar überlegen.
  • 14'
    Flamme von Lewa nun. Fehlpass Lahm und Boateng, da muss Neuer retten.
  • 13'
    Lewa windet sich links durch, aber er kommt zu weit auf die Torauslinie und dann ins Aus. Da ließ er Boateng gut stehen.
  • 12'
    Bayern spielt nun hinten rum und versucht, das Spiel aufzubauen. Mit Ruhe geht man an die Sache.
  • 11'
    Nach vorne sind die Bayern nicht sehr präsent. Da geht nicht viel zusammen. Und das weil der BVB extrem aggressiv steht.
  • 10'
    Konter BVB. Kuba in der Box und er drischt drauf - satt drüber. Aber das war gefährlich. Der besser und aufs Tor, holla die Waldfee.
  • 10'
    Müller und Robben im Doppelpass, aber Ballverlust. Schweinsteiger holt ihn sich, Ribery in der Box, aber ein Bein dazwischen und weg isser.
  • 9'
    Oh, Robben geht auf Weidenfeller und wäre fast am Ball gewesen. Das sah gefährlich aus, was der Keeper da spielte.
  • 8'
    Bayern nun mal im Angriff. Robben auf Mpller, der geht rechts, will flanken, aber die wird abgelenkt und ist dann sichere Beute von Weidenfeller.
  • 7'
    Ecke Schmlezer, doch Neuer kommt aus dem Kasten und fängt das Ei sicher.
  • 7'
    Freistoß BVB, hoch rein, doch Boateng lenkt locker zur nächsten Ecke für den BVB.
  • 6'
    Der FCB kann nicht kontrolliert aufbauen, denn Dortmund ist den einen Tick eher am Ball und wirkt spritziger.
  • 5'
    Gündogan auf Lewa, doch der war zu lang und geht ins Aus.
  • 5'
    Bayern kommt nicht hinten raus, denn der BVB presst enorm. Da muss der Ball lang gemacht werden und dann steht der BVB gut.
  • 4'
    Der BVB macht hier richtig Betrieb und operiert mit massiven Forechecking. Da wird derbst gepresst und Kuba geht auf Alaba.
  • 4'
    Bayern hinten gut sortiert und weg das Ei. Das war gut beim Standard verteidigt.
  • 3'
    Reus auf rechts, Flanke auf Lewandowski, doch da ist ein Bein dazwischen - Ecke Dortmund.
  • 2'
    Gündogan Sieger gegen Ribery, aber Dante ist Endstation.
  • 2'
    Nun Dortmund über Kuba, aber Alaba holt sich die Önne. Der BVB extrem aggressiv und sofort vielbeinig auf den Ballführenden. Da sehen sich die Roten unter Druck.
  • 1'
    Bayern erstmals in der Box, aber Weidenfeller vor Müller am Ball.
  • 1'
    Bayern baut sehr bedächtig auf und nimmt Neuer mit. Der BVB geht schnell auf die Ballführenden.
  • 1'
    Bayern von links nach rechts mit dem Anstoß. Das FINALE läuft. Schönes Spiel euch allen, die ihr mitlest!
  • Der Münchner-Block doch mit einer Choreo! Die vier Titel wurden stilisiert.
  • Ricken und Breitner tragen den Henkelpott ins Stadion!
  • Was machen wir eigentlich, wenn die Nummer hier zur Halbzeit quasi durch ist? Schon Gedanken gemacht?
  • Beide Team sind in den Katakomben. Wir gehen in die heiße Phase.
  • So, Freunde der Sonne. Keine 10 Minuten mehr. Wer nochmals müssen muss, der sollte sich sputen. Kaltgetränke und Essbares an den Start, Telefon ausstöpseln, Klingel abstellen und dann "Hell yeah!", mitten rein ins Finalspektakel.
  • Cooler Vorspann mit Ritterspielen in den Vereinsfarben auf dem Platz. Mit von der Partie Lars Ricken und Paul Breitner.
  • Nun marschieren einige Musiker der Königlichen Garde auf den Platz und zwitschern da mit Fanfaren los.
  • Schweinsteiger hat seinen Knöchel kurz gekühlt und danach die Vorbereitung weiter aufgenommen. Das Ganze war eine Sache von kurzer Dauer gegen den Schmerz.
  • Merkel: "Erstmal möchte ich sagen, dass unsere Frauen in der CL vorgelegt haben. Ich wünsche mir einen großartigen Fußballabend. Meine Amtskollegen haben mir gratuliert. Der deutsche Fußball hat nicht nur gewonnen, sondern schön gewonnen. Drum gibt es da keinen europäischen Neid. Fußball darf nie politisch instrumenatlisiert werden. Wir freuen uns, dass es außer Politik noch viele Dinge gibt, die Europa zusammenhalten."
  • Heynckes: "In diesem Jahr haben wir zweimal gegen Dortmund gewonnen - im Pokal und im Supercup - und spielten zweimal Remis in der Bundesliga. Das steckt in den Köpfen der Dortmunder drin".
  • Klopp: "Meinen Spielern sollte klar sein, wie wir das Spiel anzugehen haben. Bayern ist der klare Favorit. Es gibt massenhaft Statstiken und wir sind in allen Belangen in der CL besser als die Bayern. Die CL ist bisher so gut für uns gelaufen, da belasten wir uns nicht mit Ligazahlen!"
  • Klopp: "Ich bin hier nicht zum Genießen. Die meiste Arbeit ist getan und ich kann die Atmosphäre vor dem Spiel etwas aufsaugen. Alles ist da, der Himmel ist aufgerissen, so soll es sein."
  • Von Tim Röhn, der für uns im Stadion ist: "Stimmung schon 30 Minuten vor dem Anpfiff überragend. Gegenseitige Schmähgesänge, aber alles friedlich. BVB-Coach Jürgen Klopp steht minutenlang am Mittelkreis und lässt den Wembley-Wahnsinn auf sich wirken."
  • Oh, Schweinsteiger beim Warmmachen (5 gegen 2) mit einem Tritt vor den Knöchel von Mandzukic. Aber es geht weiter. Schmerzhaft war es aber, das sah man. Mandzukic hat sich sofort entschuldigt.
  • Der Stern des Südens läuft in Wembley!
  • Heynckes: "Ich habe auch heute meinen Spielern gesagt, wir müssen die Dinge so halten, als wäre das hier ein normales Bundesligaspiel!"
  • Heynckes: "Ich denke, dass es wichtig ist Ruhe auszustrahlen. Es gibt viele Kleinigkeiten, die man berücksichtigen muss. Darum ist es meine Aufgabe einen klaren Kopf zu bewahren. Die verlorenen Finals werden zu hoch gehängt. Auch der BVB hat Druck, denn viele Spieler haben noch nie ein CL-Finale gespielt. Und wir haben eine grandiose Ligasaison gespielt, sind mit 25 Punkten Vorsprung Meister geworden."
  • Kahn: "Kann jeder Spieler der Bayern das abrufen, was er diese Saison gebracht hat, dann werden sie das Dingen hier und heute gewinnen."
  • Kahn: "Du kanst es dir hinreden wie du willst, aber du bist wie ein Hund, der immer dem Knochen nachrennt. Es wird darauf ankommen, die richtige Mischung heute zu finden. Die Mischung zwischen Motivation und dem Hunger, das Teil zu holen sowie die Vorsicht, die man haben muss, um zu gewinnen."
  • Die Bayern kommen zum Warmmachen auf den PLatz. Sie sehen durch die Bank hochkonzentriert aus.
  • Müller: "Ich hoffe natürlich, dass wir jetzt im dritten Versuch das Dingen endlich holen können!"
  • Es folgen natürlich die Einspieler gegen Mailand und gegen Chelsea. Man, das war bitter.
  • Kahn zu Götze: "Natürlich würde er gerne spielen wollen. Wenn du nach Münchnen gehst, willst du das als Sieger der CL tun. Möglichst noch zwei Tore schießen. Meine Güte, das ist doch genial fürs Selbstvertrauen, wenn du als Champion zum neuen Arbeitgeber gehst."
  • Kahn: "Selbst ich muss aufpassen, nicht in den Tunnelmodus vor dem Spiel zu verfallen. Du schaltest auf Autopilot, da greifen Mechanismen und du nimmst um dich rum nichts sonst mehr wahr. Du weiß als Spieler, was das hier und jetzt bedeutet. Es ist ein riesiger Titel und dir schauen 500, 600, 700 Millionen Menschen weltweit bei deinem Job zu. Heute musst du die Topleistung abrufen."
  • Sammer sagte eben zum Gegner: "Wir dürfen nicht vergessen, dass der BVB in den letzten vier Spielen zwei Niederlagen und zwei Unentschieden produziert hat. Aber sie werden sich heute anders als zuvor präsentieren, dessen können wir sicher sein."
  • Der Spiegel titelt aktuell zur Aufstellung: Bayern in Bestbesetzung - Dortmund mit Großkreutz. Bumm, das geht derbe ins Mett.
  • Klopp lässt die Jungs ran, die sich nicht eben mit Ruhm gegen Hoffe bekleckerten. Sollen sie sich gegen die großen Bayern rehabilitieren?
  • Die Bilanz der letzten Spiele spricht nicht eben für die Bayern. Gut, da war zwar der DFB-Pokal, aber davor gab es reichlich Niederlagen und zwei Unentschieden.
  • Der BVB startet mit: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Bender - Blaszczykowski, Reus, Grosskreutz - Lewandowski
  • So starten die Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Robben, Müller, Ribery - Mandzukic
  • Heynckes kann heute in den Dreier-Klub aufsteigen: Dann gelang es ihm - wie zuvor schon Hitzfeld und Mourinho - mit zwei unterschiedlichen Vereinen den Pott zu holen.
  • Heynckes sieht es noch ganz entspannt: "Ich denke, das Spiel wird so ablaufen, wie es sich für ein Champions-League-Endspiel gehört."
  • Und nun warten wir entspannt auf die Aufstellungen.
  • Ich, Christian Ehrhardt, denke auch, es wird ein 3:1 für die Roten werden. Denke? Nein, ich hoffe es, wenn ich ehrlich sein soll.
  • Rafael Corradino, euer Mann am Report, tippt einen 2:0-Sieg der Bayern.
  • Dennis Weinacht und Fabian Biastoch tippen auf einen 3:1-Sieg der Bayern. Falko Blöding sieht den BVB mit 2:1 vorne.
  • Starten wir heute mal mit den Redaktionstipps:
  • Hallo, liebe Freunde der Sonne. Da sind wir dann in Wembley angekommen. Das Finale ruft. Der BVB gegen den FC Bayern. Deutschland vs Deutschland und das in England - im Mutterland des Fußballs. Junge, wir können so heiß sein. Das wird heute hoffentlich eine echte Fußballschlacht zwischen den derzeit besten Vertretern des deutschen Fußballs. Für beide Mannschaften geht es um die Wurst. Bayern kann eine extrem runde Saison noch vergeigen, der BVB eine nicht ganz so runde Saison krönen. Bayern muss, der BVB kann. Ich, Christian Ehrhardt, werde euch - wie durch das Finale im letzten Jahr - geleiten. Hoffen wir auf ein schönes, unterhaltsames Spiel und möge der Bessere gewinnen.