thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 18. September 2012
  • • 20:45
  • • Signal-Iduna-Park, Dortmund
  • Schiedsrichter: P. Tagliavento
  • • Zuschauer: 65829
1
ENDE
0

Live-Ticker

  • Das wars! Der BVB belohnt sich am Ende mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen Ajax! Lassen wir hier doch einfach die Analyse und freuen uns mit den Schwarz-Gelben. Das gibt Mut für die kommenden Aufgaben! Bis demnächst!
  • 89'
    Wechsel Tobias Sana Miralem Sulejmani
  • 89'
    Wechsel Ilkay Gündogan Moritz Leitner
  • 88'
    Wechsel Mario Götze Julian Schieber
  • 87'
    Assist Lukasz Piszczek
  • 87'
    Tor Robert Lewandowski
  • 87'
    Da ist es passiert! Die Dortmunder Borussia geht mit 1:0 in Führung!
  • 80'
    Lewandowski verpasst heute zum gefühlten 100. mal das Leder. Kein glückliches Spiel des Polen, der es aber trotzdem immer wieder versucht.
  • 79'
    Wechsel Ryan Babel Lasse Schöne
  • 77'
    Reus spielt Schmelzer den Ball in den Lauf. Der kommt zwar in den Strafraum ein, doch der vertendelt und bringt das Leder nicht mehr gefährlich auf den Ajax-Kasten.
  • 75'
    Langer Ball auf Tobias Sana, der die Kugel völlig alleinstehend runterholt - kurz darauf ertönt der Abseitspfiff.
  • 73'
    Wechsel Jakub Blaszczykowski Ivan Perisic
  • 67'
    Dortmund erhöht jetzt wieder den Druck! Mal schauen was hier in den kommenden Minuten passiert!
  • 63'
    Die Luft ist wieder etwas raus..hat der BVB den verschossenen Elfer wirklich so schlecht weggesteckt?
  • 58'
    Penalty save Kenneth Vermeer
  • 58'
    Elfmeter verschossen Mats Hummels
  • 58'
    Das gibt es doch nicht! Van Rhijn foult Mario Götze im Strafraum, doch der anschließende Strafstoss wird von Mats Hummels verschossen! Auweia!
  • 57'
    Gelbe Karte Ricardo van Rhijn
  • 51'
    Dortmund wird jetzt richtig stark! Reus läuft auf Vermeer zu, doch sein flacher Schuss wird bravurös von Vermeer gehalten!
  • 49'
    Jetzt mal der BVB! Nach einer Flanke von Kuba verlängert Reus auf zu Lewandowski. Der Pole täuscht einen Schuss an und lässt zwei Ajax-Spieler stehen. Sein Versuch aus 12 Metern fliegt aber über das Tor. Da war mehr drin!
  • 48'
    Oh oh, gleich klingelt's! Siem De Jong kommt auf einmal zentral vorm Dortmunder Tor frei zum Volleyschuss, aber Weidenfeller streckt sich und pariert großartig!
  • 47'
    Mein Gott, Gündogan! Sana lässt den Dortmunder mit einer simplen Körperdrehung ins Leere laufen, anschließend bekommt Babel den Ball und zieht ab. Sein Schuss wird aber abgefälscht und landet im Aus.
  • 46'
    Weiter geht's Sportsfreunde! Beide Teams kommen unverändert zurück aufs Feld.
  • Halbzeit! Nervös, unsortiert - so lassen sich die ersten 45 Minuten der Dortmunder in der neuen Saison der Champions League beschreiben. Vor allem die pfeilschnellen Konterspieler von Ajax hat der BVB nicht im Griff. Reus spielt bei seinem Debüt eher unglück - bis jetzt. Bis gleich!
  • 41'
    Götze spielt den Ball zurück auf Kuba, der einen Haken nach rechts schlägt und von der rechten Grundlinie den Ball in den Sechzehner schlägt. Dort verpasst aber Lewandowski.
  • 37'
    Gelbe Karte Tobias Sana
  • 37'
    Reus schlägt einen harten Freistoß von der halblinken Seite in Richtung des Gästekastens, doch Torhüter Vermeer ist auf der Höhe.
  • 35'
    Nach einem langen Ball läuft Boerrigter plötzlich frei auf Weidenfeller zu, der sich dazwischen wirft. Der Ball landet bei Eriksen, während Weidenfeller anstatt zurück ins Tor zu laufen, weiter klären will. Der Ball wird zu Babel gespielt, doch dessen Schussversuch aufs leere Tor wird von zwei Borussen geblockt. Auweia..!
  • 34'
    Dortmund wird jetzt wieder gefährlicher und fährt das Tempo hoch. Gleich mehrere Akteure scheitern bei einem Durcheinander in der Ajax-Defensive.
  • 30'
    Das war doch mal was! Reus spielt von der rechten Seite durch zwei Verteidiger durch auf Marcel Schmelzer, der aber scheitert frei vor Vemeer am Keeper der Niederländer.
  • 21'
    Ich würde Euch wirklich gerne mehr berichten, aber auf dem Platz tut sich gerade wenig. Gerade tritt Lewandowski Poulsen unter die Sohle und bleibt kurz liegen. Poulsen wird ermahnt (warum auch immer), kurz darauf kann der Pole weiterspielen.
  • 16'
    Ajax wird etwas mutiger, aber die Borussia lässt sich nicht vom Plan abbringen, das Spiel an sich zu reißen. Größere Chancen kamen aber in den letzten Minuten nicht mehr zustande.
  • 12'
    Götze nimmt im Elfer der Gäste einen langen Ball schön an, doch er wird wenige Meter vor dem Tor von Moisander gestoppt.
  • 11'
    Stoppfehler von Gündogan! Babel zieht mit dem Leder bis knapp vor den Strafraum und spielt dann links auf Eriksen, dessen Schuss knapp vor Weidenfeller von Hummels geblockt wird! Erste richtige Torchance des Spiels.
  • 6'
    Bisher setzt der BVB auf den Offensivfußball, den man von Schwarz-Gelb gewohnt ist. Ajax kommt bislang kaum aus der eigenen Hälfte.
  • 3'
    Kuba läuft auf der rehcten Seite bis zur Grundlinie, flankt kurz darauf in die Mitte, aber Lewandowski verpasst mit dem Kopf.
  • 1'
    Anpfiff meine Damen und Herren! Dortmund geht gleich mutig nach vorne.
  • Ernste Mimiken bei den BVB-Akteuren während sie sich warmlaufen. Die Truppe von Jürgen Klopp scheint top konzentriert zu sein. Lange dauert's nicht mehr. In zehn Minuten pfeift Schiri Paolo Tagliavento die Partie an.
  • Unsere Redaktion diskutiert bereits über das Endergebnis. Dawid Jezierski setzt auf ein 3:1 für den BVB. Dennis Weinacht & Robert Bobbe tippen auf ein Dortmunder 2:0. Gregor Becker setzt dagegen auf ein 2:0 für Ajax. Heik Kölsch tippt auf ein diplomatisches 1:1. Was meint Ihr?
  • Geht's Euch auch so? Noch knapp 30 Minuten bis zum Anpfiff, aber dank der Vorfreude kommt's einem vor wie gefühlte Stunden Warten. Ob der BVB heute mit einem Dreier startet? Wichtig wäre es, wenn man bedenkt, dass City und Real noch warten.
  • Und hier auch gleich die Startelf von Borussia Dortmund: Weidenfeller - Piszczek , Subotic , Hummels , Schmelzer - Kehl, Gündogan - Blaszczykowski , Götze , Reus - Lewandowski
  • Die Niederländer konnten das letzte Gastspiel in Deutschland in der Gruppenphase des UEFA-Pokals 2008/09 mit 1:0 beim Hamburger SV gewinnen. Die Bilanz in Deutschland liegt bei sechs Siegen, vier Remis und fünf Niederlagen.
  • So wird wohl der Gast aus Amsterdam spielen: Vermeer - Van Rhijn, Alderweireld, Moisander, Blind - De Jong, Poulsen, Eriksen, Sana - Babel, Boerrigter
  • Die Borussia war in der letzten Saison zum ersten Mal seit 2002/03 wieder in der Champions League vertreten. Dabei gab es aber nur einen Sieg - zu Hause gegen Olympiacos Piräus - und man belegte am Ende den letzten Platz in der Gruppe. Das soll nun anders werden.
  • Nix Neues wird es wohl in der Dortmunder Aufstellung geben. Jürgen Klopp belässt es personell beim Team, das am Wochenende 3:0 gegen Leverkusen gewann. Für Marco Reus wird's das Debüt in der Champions League. Mit Jakub Blaszczykowski, Mario Götze & Robert Lewandowski geht er heute auf Torejagd.
  • Hallo und herzlich willkommen zum ersten Spieltag der Champions League. In der Gruppenphase startet Deutschlands Meister Borussia Dortmund heute Abend gegen Ajax Amsterdam. Der BVB wird zu Hause gewinnen müssen, um in der Todesgruppe mithalten zu können.