thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 2. Oktober 2012
  • • 20:45
  • • Estádio do Sport Lisboa e Benfica (da Luz), Lisboa
  • Schiedsrichter: C. Çakιr
  • • Zuschauer: 63847
0
ENDE
2

Kann Benfica erstmals nach 30 Jahren wieder ein spanisches Team in Portugal bezwingen?

Am zweiten Spieltag in Gruppe G kommt es zum Kräftemessen zwischen Portugal und Spanien. 30 lange Jahre musste Benfica bisher auf einen Heimsieg gegen spanische Klubs warten.

  Mögliche Startaufstellungen
BENFICA

Artur
 Pereira, Garay, Jardel, Melgarejo
 Salvio, Aimar, Enzo Perez, Gaitan
Rodrigo, Lima

BARCELONA

FC Lorient
Valdes
Dani Alves, Puyol, Mascherano, Jordi Alba

Xavi, Busquets, Iniesta
Cesc, Messi, Villa


Benfica wird auf Oscar Cardozo verzichten müssen, der basierend auf einer Muskelverletzung nicht mitwirken kann. Ebenso fehlen wird der brasilianische Verteidiger Luisao, der eine Strafe von zwei Monaten abzubrummen hat, weil er in einem Freundschaftsspiel den Schiedsrichter attackierte und dafür national wie international gesperrt wurde. Dafür wird Trainer Jorge Jesus mit großer Wahrscheinlichkeit Rodrigo Lima bringen, der durch eine erstklassige Vorstellung gegen den FC Pacos de Ferreira zu bestechen wusste.

Der FC Barcelona muss derweil den Schock verkraften, dass Thiago Alcantara für rund zwei Monate ausfallen wird. Nein, er hat keinen Unparteiischen attackiert, sondern sich eine beim Sieg gegen Sevilla am Samstag eine Knieverletzung zugezogen. Doch es gibt auch überaus positive und erfreuliche Nachrichten für Tito Vilanova. Carles Puyol, Andres Iniesta und Adriano konnten wieder voll ins Training einsteigen und es steht fest, dass sie für das Spiel am Dienstag fit sein werden. Auf Gerard Pique wird der Coach aber noch verzichten müssen.


  Wissenswertes zum Spiel
  • Benfica konnte in den letzten 30 Jahren keiner spanischen Mannschaft auf portugiesischem Boden eine Niederlage beibringen. Das sind keine wirklich guten Vorzeichen.
  • Sowohl Benfica als auch Barcelona gehen mit breiter Brust ins Spiel. In ihren nationalen Liga haben beide Mannschaften eine Serie hingelegt, die sie ungeschlagen dastehen lässt.
  • Immer wenn die beiden Teams auf europäischer Ebene die Kräfte gemessen haben, war der Sieger am Ende auch der Cup-Champion. Begonnen hat das Ganze mit Bela Guttmann und Benfica im Jahr 1961, als man im Finale in Bern die Kräfte maß.
  • Unter Josep Guardiola, dem Vorgänger von Tito Vilanova, hat Barcelona nur drei seiner 24 UEFA Champions League Auswärtsspiele verloren. Dem gegenüber stehen elf Siege und zehn Unentschieden.
  • Barcelona hat keine positive Bilanz, was Klubs aus Portugal angeht. Drei Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen stehen zu Buche.
  • Barcelona hat zuletzt im Jahr 2011 mit einem Klub aus Portugal im Ring gestanden. Da wurde Porto im UEFA Super Cup mit 2:0 besiegt - unter Pep Guardiolas Amtszeit.

Spieler im Fokus

Lima

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Kann der Last-Minute-Transfer, der schon drei Treffer für sein Team erzielte, auch gegen den Giganten aus Spanien knipsen? Würde ihm das gelingen und es reicht zu einem Punkt - oder gar drei - er wäre in rekordzeit unsterblich in Lissabon.

Fàbregas

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Gegen Sevilla hatte er einen bösen Lauf und konnte gleich in mehrfacher Hinsicht das Spiel entscheiden. Kann er das auf die CL übertragen? Nachdem er seit Februar nicht treffen konnte, könnte das Sevilla-Spiel eine Serie eingeleitet haben. Trifft er auch gegen Benfica?

Redaktionstipp

Da Barca zwar sehr souverän, aber eben nicht stets überzeugend in die Saison gestartet ist, könnte es sein, dass Benfica einen Punkt in Portugal behält. Es ist und bleibt ein Fight zweier Teams, die ihre nationalen Ligen aktuell nach Belieben dominieren. Darum könnte es auf ein Unentschieden rauslaufen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Benfica Lissabon

FC Barcelona

Siege
0
2
2
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

SL Benfica SLB
SL Benfica Benfica Lissabon
Unentschieden
FC Barcelona FCB
FC Barcelona FC Barcelona
19%
75%

Top 3 Tipps

SL Benfica SLB
1 - 3
FC Barcelona FCB
SL Benfica SLB
0 - 3
FC Barcelona FCB
SL Benfica SLB
1 - 2
FC Barcelona FCB

Dazugehörig