thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 7. November 2012
  • • 20:45
  • • Estádio do Sport Lisboa e Benfica (da Luz), Lisboa
  • Schiedsrichter: F. Meyer
  • • Zuschauer: 36448
2
ENDE
0

Benfica Lissabon siegt gegen Spartak Moskau – Cardozo schnürt Doppelpack

Benfica Lissabon siegt gegen Spartak Moskau – Cardozo schnürt Doppelpack

AFP

Die Portugiesen fuhren dank ihres paraguayischen Stürmerstars einen überlebenswichtigen Erfolg gegen die Russen ein. Die Hoffnung aufs Weiterkommen lebt in Lissabon.

Lissabon. Durch einen 2:0-Erfolg gegen Spartak Moskau hat Benfica Lissabon die Chancen auf den Achtelfinaleinzug in der Champions League gewahrt. Die Portugiesen belegen nun den dritten Platz in der Gruppe G – Moskau ist Gruppenletzter.

Benfica engagiert, aber glücklos

In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer im Estadio da Luz eine Partie ohne große Höhepunkte. Die Hausherren waren die bestimmende Mannschaft, konnten ihre Überlegenheit jedoch nicht in Tore ummünzen.

Cardozo sorgt für Erlösung

Nach der Pause erhöhte Benfica den Druck und wurde prompt belohnt. Der eingewechselte Oscar Cardozo erzielte per Kopf den Führungstreffer für die Gastgeber (55.). In der Folge blieben die Hausherren am Drücker. In der 69. Minute traf Cardozo erneut, nach Vorarbeit von Rodrigo Moreno.

Anschließend hätte der Paraguayer sogar noch einen lupenreinen Hattrick schnüren können, scheiterte aber vom Elfmeterpunkt an der Latte. Moskaus Nicolas Pareja sah zuvor die Rote Karte (76.). Am Ausgang des Spiels änderte es nichts mehr.

EURE MEINUNG: War es ein verdienter Sieg für Benfica?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig