thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 25. September 2012
  • • 20:00
  • • Allianz Arena, München
  • Schiedsrichter: C. Dingert
  • • Zuschauer: 71000
3
ENDE
0

München empfängt Magaths „Wölfe“ und Ex-Bayer Olic

München empfängt Magaths „Wölfe“ und Ex-Bayer Olic

Bongarts

Bayern München hat sieben Spiele hintereinander für sich entschieden und trifft nun mit dem VfL Wolfsburg auf eine Mannschaft, die in der laufenden Saison noch ihre Linie sucht.

  Die möglichen Startaufstellungen


BAYERN MÜNCHEN


Neuer
Lahm, Boateng, Dante, Badstuber
Schweinsteiger, Luis Gustavo
Müller, Kroos, Robben

Mandzukic

VFL WOLFSBURG

Benaglio
Fagner, Naldo, Pogatetz, Rodriguez
Kjaer, Kahlenberg
Olic, Diego, Schäfer
Dost

Am Dienstagabend empfängt Rekordmeister und Tabellenführer Bayern München den VfL Wolfsburg. Die Mannschaft feierte zuletzt sieben Pflichtspielsiege in Folge. Am vergangenen Wochenende setzten sich die Münchener ohne größere Probleme beim FC Schalke mit 2:0 durch.

Der VfL Wolfsburg hat seine Form noch nicht gefunden. In der laufenden Saison der Bundesliga gab es bislang einen Sieg, eine Niederlage und zwei Unentschieden. Zuletzt sprang gegen Aufsteiger Greuther Fürth nur ein 1:1 heraus, nach dem Abwehrspieler Pogatetz die Fürther via Eigentor in Führung brachte.

In der letzten Saison vermochten es die Wolfsburger weder im Hin- noch im Rückspiel einen Treffer gegen die Münchener zu erzielen. Bayern gewann die beiden Partien mit 1:0 und 2:0 durch die Tore von Luiz Gustavo, Mario Gomez und Arjen Robben.

Nach seinem Spontan-Ausfall gegen Schalke bleibt weiter offen, ob Franck Ribery gegen Wolfsburg in der Startelf stehen wird. Der Franzose kuriert aktuell noch seine muskulären Probleme aus. Am Sonntag konnte er aber schon wieder 90 Minuten mit den Ersatzspielern mittrainieren. Mario Gomez wird nach seiner Sprunggelenksverletzung wohl noch Zeit bis Anfang Oktober brauchen.

  Wissenswertes zum Spiel
  • Felix Magath hat als Trainer schon 25 mal gegen Bayern München auf der Bank gesessen. 17 Spiele davon verlor er mit seinem jeweiligen Team. Nur zwei Duelle mit Deutschlands Rekordmeister endeten mit einem Unentschieden. Seine Bilanz als Trainer gegen Wolfsburg mit zwölf Siegen in 19 Duellen deutlich rosiger aus.
  • In der Torjägerliste führen gleich drei Bayern die Liste an. Thomas Müller erzielte vier Treffer in vier Spielen. Es folgen Mario Mandzukic und Toni Kroos mit jeweils drei Toren.
  • Der VfL Wolfsburg erzielte in der laufenden Saison erst zwei Tore. Ivica Olice traf zuletzt zum Ausgleich gegen Fürth. Bas Dost sorgte gegen Stuttgart am ersten Spieltag mit seinem 1:0 in der Nachspielzeit für den bislang einzigen Sieg der Wölfe.
  • In der Allianz-Arena steht es nach Siegen 14:0 für den FC Bayern München, ein Spiel endete mit einem Remis. Gewinnen konnte Wolfsburg dort noch nie.
  • Ex-Münchener Ivica Olic traf spielte in seiner Karriere bisher insgesamt 4 mal gegen FC Bayern München. Dabei gelang ihm ein Tor und eine Torvorlage. Verloren hat er gegen die Bayern noch nie. Seine Bilanz: 1 Sieg, 3 Unentschieden und 0 Niederlagen.
  Zitate
  • Manuel Neuer (fcb.tv): „Wir wissen, dass es schwierig wird, gegen Wolfsburg zu spielen. Gerade Felix Magath ist immer ganz heiß, gegen Bayern zu gewinnen. Das wird eine harte Aufgabe für uns. Wir dürfen da nicht locker lassen und müssen mit der richtigen Einstellung und Motivation ins Spiel gehen“
  • Felix Magath (vereinseigene Homepage): „Die Bayern sind gut drauf, haben Oktoberfest und überhaupt bisher nur Siege auf dem Konto. Es ist für sie also alles bereitet für einen weiteren Sieg am Dienstagabend. Dagegen werden wir spielen. Es macht denke ich kaum einen Unterschied, wer bei Bayern auf dem Feld steht, jeder der reinkommt fügt sich nahtlos ein. Die Mannschaft ist insgesamt in exzellenter Verfassung, in sämtlichen Wettbewerben ausgezeichnet in die Saison gestartet.“
EURE MEINUNG: Wer entscheidet die Partie für sich?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

T. Müller

Position: Stürmer

Spiele: 29

  • 5
  • 0
  • 0
Er ist der aktuell erfolgreichste Torschütze der laufenden Saison. Fällt er den von Heynckes angekündigten Rotationen nicht zum Opfer, wird er auch für Wolfsburg ein Problem.

I. Olić

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Kroate hat mit seinen jeweiligen Teams noch nie gegen den FC Bayern München verloren. Am vierten Spieltag traf er bereits gegen Fürth - ein Omen für das Duell gegen seinen alten Arbeitgeber?

Redaktionstipp

Vom Kader her hätte der VfL Wolfsburg das Potenzial den Bayern gefährlich zu werden. Im Augenblick fehlt der Mannschaft von Felix Magath aber die klare Linie, sodass der FC Bayern München mit seiner aktuellen Form hier nur als Sieger vom Platz gehen kann.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Bayern München

Wolfsburg

Siege
5
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

FC Bayern München FCB
FC Bayern München Bayern München
Unentschieden
VfL Wolfsburg WOB
VfL Wolfsburg Wolfsburg
90%

Top 3 Tipps

FC Bayern München FCB
3 - 0
VfL Wolfsburg WOB
FC Bayern München FCB
4 - 0
VfL Wolfsburg WOB
FC Bayern München FCB
3 - 1
VfL Wolfsburg WOB

Dazugehörig