thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 28. April 2012
  • • 15:30
  • • Allianz-Arena, München
  • Schiedsrichter: T. Kinhöfer
  • • Zuschauer: 69000
2
ENDE
0

Das etwas andere „Finale dahoam“: FC Bayern empfängt den VfB Stuttgart

Das etwas andere „Finale dahoam“: FC Bayern empfängt den VfB Stuttgart

Bongarts

Wie man es dreht und wendet: Für den FC Bayern München zählt nur noch die Champions League. Dennoch gibt es ein letztes Heimspiel: es kommen die formstarken Jungs vom VfB Stuttgart

München. „Mia san Finale“ oder „Mia san Europa“ - Zitate aus einer ereignisreichen Woche, die den FC Bayern München ins Finale der Champions League brachte. In der Bundesliga wartet am Samstag der VfB Stuttgart, der sich aktuell in guter Form befindet. Für die Bayern ein guter Test, für Stuttgart eine nette Gelegenheit, noch einmal auf sich aufmerksam zu machen.

Das andere Finale dahoam

Am 19. Mai ist es soweit, der FC Chelsea wartet im großen „Finale dahoam“ - im heimischen Stadion können die Münchner so ihren zweiten Champions League-Sieg perfekt machen. Ein kleines Finale zuhause wartet bereits am Samstag - es ist das letzte Saisonheimspiel für die Münchner in ihrer Arena in Fröttmaning.

Bei beiden Teams ist bereits alles klar

Blickt man auf die Tabelle, so bemerkt man schnell, dass der ganz große sportliche Reiz in dieser Partie nicht mehr gegeben ist. Die Bayern sind bereits sicher auf Rang 2, haben weder nach oben noch nach unten auch nur theoretische Chancen. Der zweite Platz ist wie in Stein gemeißelt. Stuttgart hat nach einer tollen Rückrunde den fünften Platz intus und ist bereits sicher für die Europa League im kommenden Jahr qualifiziert. Man kann also ein von beiden Seiten offen geführtes Spiel erwarten.

Holt Gomez die Krone?

Weit spannender wirkt da die Frage um die Torjägerkanone, bei der Mario Gomez und Klaas-Jan Huntelaar derzeit gleichauf, mit jeweils 25 Treffern, liegen. Huntelaar trifft mit seinen Schalkern an diesem Wochenende auf die Berliner Hertha. Die endgültige Entscheidung in diesem Duell wird wohl erst in der nächsten Woche fallen.

Eure Meinung: Legen die Bayern nochmal nach?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.05.2014 FC Bayern München 1 - VfB Stuttgart 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 29.01.2014 VfB Stuttgart 1 - FC Bayern München 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
DFB-Pokal ‎(DFBP)‎ 01.06.2013 FC Bayern München 3 - VfB Stuttgart 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 27.01.2013 VfB Stuttgart 0 - FC Bayern München 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 02.09.2012 FC Bayern München 6 - VfB Stuttgart 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
22Hans-Jörg ButtTor
13RafinhaMittelfeld
26Diego ContentoAbwehr
28Holger BadstuberAbwehr
39Takashi UsamiAngriff
23Danijel PranjicMittelfeld
22Luiz GustavoMittelfeld
44Anatoliy TymoshchukMittelfeld
11Ivica OlicAngriff
25Thomas MüllerAngriff
33Mario GomezAngriff
-Maximilian RiedmüllerTor
21Philipp LahmAbwehr
27David AlabaMittelfeld
10Arjen RobbenMittelfeld
31Bastian SchweinsteigerMittelfeld
39Toni KroosMittelfeld
24Nils PetersenAngriff
Das Duell
Mario Gomez
Mario Gomez
Position: Angriff
Trikotnummer: 33
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Das wohl interessanteste an den restlichen Bayern-Spielen: Wird Mario Gomez Torschützenkönig oder setzt sich Klaas-Jan Huntelaar durch? Die Bayern werden alles für ihre Stoßspitze tun. Gegen Stuttgart kann er bereits einen wichtigen Schritt machen.
Gotoku Sakai
Gotoku Sakai
Position: Abwehr
Trikotnummer: 2
Spiele Tore GK RK
1 0 0 0
Hat die Aufgabe, sich 90 Minuten um die Bewachung von Franck Ribery zu kümmern. Zuletzt kam der Franzose in Bremen nach gut 60 Minuten rein und drehte das Spiel im Alleingang. Der Franzose ist in Form - eine harte Aufgabe für Sakai.
Der Tipp
Da beide Teams befreit aufspielen können, ist ein offensiv geführtes Spiel von beiden Seiten zu erwarten. Obwohl Stuttgart mit die beste Form in der Bundesliga hat, haben die Bayern vorne zu viel Feuer und gewinnen gegen die Schwaben mit 3:1.
Der Goal-Tipp
Bayern 3