thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 10. März 2012
  • • 15:30
  • • Allianz-Arena, München
  • Schiedsrichter: M. Fritz
  • • Zuschauer: 69000
7
ENDE
1

Der FC Bayern München will sich gegen Hoffenheim für Basel warmschießen

Der FC Bayern München will sich gegen Hoffenheim für Basel warmschießen

Bongarts

In München wurde die Meisterschaft bereits abgehakt und alle denken nur noch an die Champions League und Basel. Doch vorher ist Hoffenheim zu Gast und will die Bayern ärgern.

München. In der Saison 2011/2012 der Bundesliga ist der FC Bayern München plötzlich weit abgeschlagen und liegt sieben Punkte hinter Borussia Dortmund, nachdem der amtierende Meister zwischenzeitlich acht Zähler Rückstand auf den Rekordmeister hatte. Vor dem wichtigen und entscheidenden Rückspiel gegen den FC Basel in der Champions League müssen die Bayern nun nochmal gegen die TSG Hoffenheim und Markus Babbel ran.

Bayern: Mit den Gedanken schon bei der Königsklasse?

Christian Nerlinger, Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß hatten nach der Niederlage gegen Bayer Leverkusen die Schale bereits abgeschrieben: „Die Meisterschaft ist für uns derzeit kein Thema. Wir müssen unsere Auswärtsschwäche in den Griff bekommen“, hieß es aus der Münchener Fraktion.

Und dennoch ist das Match gegen Hoffenheim wichtig. Der ehemalige TSG-Akteur Luiz Gustavo will nun „einfach die Spiele gewinnen“, ließ er auf der offiziellen Webseite des Rekordmeisters verlauten. Die Bayern müssen sich das Selbstvertrauen für das wichtige Rückspiel gegen Basel zurückholen.

Hoffenheim wartet noch auf den ersten Sieg

Hoffenheim kommt da den Statistiken nach zu urteilen gerade Recht. Der Bundesliga-Neuling hat seit Ankunft in der Oberklasse noch kein Match gegen die Münchener gewonnen und war auswärts in der Allianz-Arena bisher immer ein willkommener Punkte-Lieferant.

Alles zur Bundesliga auf Goal.com

Doch aufgepasst: Selbst in der starken Phase der Bayern, als sie in der Hinrunde die ganze Liga alt aussehen ließen, holte die TSG beim 0:0 einen Punkt gegen die Mannen von Jupp Heynckes.

Heynckes glaubt weiter an die Meisterschaft

Der Trainer glaubt derzeit sogar weiter an die Meisterschaft und will seine Mannschaft zurück zu der Form führen, in der sie in ihrer stärksten Phase war: „Ich will das Team dahin bringen, wo es im ersten Drittel der Saison war. Den Titel habe ich noch nicht abgeschrieben.“ Nicht nur zum Erhalt der Titelchancen ist nun ein Sieg gegen die TSG von Nöten.

Eure Meinung: Wie werden sich die Bayern gegen Hoffenheim präsentieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Spieler im Fokus

F. Ribéry

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Gegen Leverkusen kam der Franzose nach seiner Verletzung, die er sich im Länderspiel gegen Deutschland zugezogen hatte, nur von der Bank und musste die bittere Niederlage miterleben. Als derzeit stärkster Bayern-Akteur muss er von Beginn an alle mitreißen.

Roberto Firmino

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der brasilianische Spielmacher hat bereits einige Male für Furore gesorgt und ist in Hoffenheim für das „eigentlich Unmögliche“ zuständig. Gegen Bayern könnte er die „eigentlich unmögliche Aufgabe“ einfacher gestalten mit einem seiner Geniestreiche.

Redaktionstipp

Nach der Niederlage gegen Leverkusen wird die Achterbahnfahrt für die Bayern wohlmöglich weitergehen. Keiner geht von einem Patzer aus, besonders vor der so wichtigen Partie gegen den FC Basel. Hoffenheim sollte für die Bayern vor heimischem Publikum zu schlagen sein, selbst wenn die Spieler mit ihren Köpfen schon bei der Champions League sind.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Bayern München

Hoffenheim

Siege
4
1
0
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

FC Bayern München BAY
FC Bayern München Bayern München
Unentschieden
TSG 1899 Hoffenheim HOF
TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim
83%

Top 3 Tipps

FC Bayern München BAY
3 - 0
TSG 1899 Hoffenheim HOF
FC Bayern München BAY
2 - 0
TSG 1899 Hoffenheim HOF
FC Bayern München BAY
3 - 1
TSG 1899 Hoffenheim HOF

Dazugehörig