thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 23. Oktober 2013
  • • 20:45
  • • Allianz-Arena, München
  • Schiedsrichter: A. Kelly
  • • Zuschauer: 68000
5
ENDE
0

Live-Ticker

  • So, Freunde der Sonne. Ich bedanken mich bei euch fürs Mitlesen und Mitfiebern. Wenn ihr Lust habt, lesen wir uns beim Clasico in La Liga wieder. Bis dahin: Bleibt gesund und habt eine schöne Restwoche. Wir lesen uns am Samstag - euer Christian Ehrhardt.
  • Das Fazit können wir kurz und knackig halten: Bayenr in allen Belangen haushoch überlegen. Pilsen hatte nicht entgegenzusetzen. Wäre Bayern konzentrierter gewesen, es hätte auch zweistellig werden können. Aber so sind die Bayern wirklich ein Macht - auch in der CL. Gerade weil sie sich gegen die Kleinen nicht mehr schwertun.
  • 90' + 4'
    Und das war es hier. 5:0 schlagen die Bayern Viktoria Pilsen. Ein 7:0 oder 8:0 wäre gerechter gewesen.
  • 90' + 3'
    Piza hält drauf - abgewehrt. Ja hier geht wohl doch noch mehr. Wahnsinn das Spiel!
  • 90' + 2'
    Ja wenn du denkst es geht nichts mehr. Klasse gemacht von Robben und Götze.
  • 90' + 1'
    Assist Arjen Robben
  • 90' + 1'
    Tor Mario Götze
  • 90' + 1'
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Robben flankt und da ist Götze! Drin das Dingen! WUNDERBARES TOR!
  • 90' + 1'
    3 Minuten gibt es oben drauf.
  • 90'
    Ecke Pilsen, Neuer wehrt mit der Faust ab und Robben spurtet. In der 90. Minute!
  • 89'
    Götze auf rechts, ab in den Strafraum mit dem Ball, da ist Schweinsteiger, doch wieder wird sein Ball gehalten. Der Keeper, Kozacik, ist wirklich heute über sich hinausgewachsen.
  • 88'
    Robben versucht es, abgeblockt, Müller legt nach, abgeblockt. Sie wollen offensichtlich doch noch den fünften Treffer.
  • 87'
    Pilsen zeigt sich jetzt tatsächlich mal in der Hälfte der Bayern, aber so wirklich gefährlich ist das nicht.
  • 86'
    Wechsel Milan Petržela Stanislav Tecl
  • 86'
    Gelbe Karte Matus Kozacik
  • 86'
    Bayern spielt jetzt noch etwas für die Galerie, aber das Ganze ohne echten Willen zu zeigen, hier nochmals in den Turbogang zu schalten. Das haben sie ja auch vorher reichlich getan.
  • 85'
    Und da feuert Müller einen ab, will das Tor machen. Aber knapp geht die Kugel am Kasten vorbei.
  • 84'
    Schweinsteiger schön vorne in den Strafraum, aber da steht Piza im Abseits. Schön gespielt, schlechter Laufweg.
  • 83'
    29 Torschüsse haben die Bayern hingelegt. 17 davon gingen auf die Bude. Da geht das 4:0 aber wirklich mehr als in Ordnung, möchte man meinen.
  • 82'
    Müller zu Piza in der Box, aber der kan den Ball nicht umsetzen, wie er es gerne würde. Da waren auch drei Mann um ihn herum.
  • 81'
    Pass in den Strafraum, Robben steht und will es lässig mit dem Linken machen - oh weh, der war massiv verrissen. Aber herlich, wen juckt das bei einem 4:0?
  • 80'
    Bereits jetzt lässt sich hier das Fazit ziehen, dass Bayern das Dingen hier fast zweistellig hätte machen können. So man alle Chancen genutzt hätte.
  • 79'
    Rückpass auf Neuer und der leistet sich einen Fehlpass - ind Seitenaus. Kann passieren.
  • 78'
    Pep ist auf der Bank sehr aktiv und erklärt seinem Umfeld das Spiel. Ganz interessant zu beobachten.
  • 77'
    Pilsen hat keine Möglichkeit mehr, sich den Bayernangriffen entgegen zu stellen. Das ist wie ein Boxer, der ohne Deckung steht und da würde man nun abbrechen.
  • 76'
    Pilsen ist jetzt stehend K.O. und weiß nicht mehr, was man hier noch machen soll.
  • 75'
    Wechsel David Limbersky Jan Kovařík
  • 75'
    Im Grunde ist das Dingen hier durch für die Bayern und der Rest ist jetzt wirklich nur noch Training.
  • 74'
    Kroos möchte auch gerne auf die Anzeigentafel, aber er verzieht und sein Schuss streift am Kasten vorbei.
  • 73'
    Man muss es sich auf der Zunge zergehen lassen: Die Bayern wechseln durch und es gibt keinerlei Qualitätsverlust zu verorten.
  • 72'
    Schweinsteiger auf Robben, der schnell nach innen, aber da steht kein Bayernspieler, der hätte verwerten können.
  • 71'
    Jetzt kommt der Wechsel: Neuner gegen Neuner.
  • 70'
    Wechsel Mario Mandzukic Claudio Pizarro
  • 70'
    Und Rafinha am Boden.
  • 69'
    Auch wenn ich mich wiederhole: Das was die Bayern hier spielen, liegt drei Klassen über dem, was Pilsen leisten kann.
  • 68'
    Was die Bayern heir spielen, das ist einfach Fußball vom Feinsten. Und am rand macht sich Piza warm, der gleich kommen wird. Wohl für Mandzukic.
  • 67'
    Wechsel Franck Ribéry Thomas Müller
  • 67'
    Gleich wird Ribery gehen und für ihn kommt Müller.
  • 66'
    Und wieder Götze am Ball, Schweinsteiger in der Mitte frei, er macht es selbst und auf die Latte!
  • 65'
    Nun wird es hier aber richtig deutlich. Und es passiert das, was zu befürchten war: Pilsen bricht auseinander.
  • 64'
    Assist Mario Götze
  • 64'
    Tor Bastian Schweinsteiger
    GOOOOOOOOOOOOOOOL! Götze mit dem Pass zu Schweinsteiger und der schießt aus der Drehung - drin! Und wieder ein sahnetor! Nun wird gezaubert!
  • 63'
    Wechsel Philipp Lahm Mario Götze
  • 63'
    Wechsel Pavel Horváth Michal Duris
  • 63'
    Lahm geht, Schweinsteiger neuer Kapitän und für Lahm kommt Götze.
  • 62'
    Sensationell, was der Franzose hier spielt. Das ist atemberaubend.
  • 61'
    Tor Franck Ribéry
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Meine Herren, was für ein Dingen! Robben sieht Ribery, der dribbelt kurz und lupft sensationell über Kozacik in die Kiste. Hammertor!
  • 61'
    Rafinha auf rechts, Pass zu Mandzukic, aber der kann den Ball nicht verarbeiten.
  • 60'
    Die diversen Abwehrriegel der Tschechen sind jetzt wirklich schwer zu knacken. das ist ganz grober Beton, der da angerührt wird.
  • 59'
    Die Kombination vor dem Abseitstor war erste Sahne. Zum Zungeschnalzen. Zu neunt steht Pilsen nun vor der eigenen Bude, um Schlimmeres zu verhindern.
  • 58'
    Alaba zu Ribery, grandios gespielt, schnell nd mit Übersicht. Ribery passt in die Mitte, Mandzukic drückt die Kugel rein - Abseits und das ist richtig gesehen worden.
  • 57'
    Bayern spielt hier wie eine gut geölte Maschine und man kann das Gefühl bekommen, würden sie es wollen, Pilsen sähe den Ball gar nicht.
  • 56'
    Ribery mit großer Dynamik. Er sieht Schweinsteiger und der legt sich die Kugel zurecht - Außennetz und das ganz ohne Loch.
  • 55'
    Robben auf Rafinha, der geht auf die Torlinie zu und flankt: Aber das war suboptimal geflankt, da kann Mandzukic nichts mit anfangen.
  • 54'
    Als jemand, der nun viele, viele Barca-Spiele gesehen hat, kann ich sagen, hier ist Peps Handschrift deutlich zu erkennen und die Bayern setzen das grandios um.
  • 53'
    Es sieht so aus, als wären die Blauen mit 2 oder 3 Mann mehr auf dem Platz, denn egal wohin Pilsen spielt, es sind immer reichlich Bayern da, die sofort den Ball zurückerobern.
  • 52'
    Die Bayern kombinieren sehr gut, nehmen aber auch etwas den Drive raus, den sie noch in den ersten 45 Minuten hatten. Das 2:0 reicht ja auch eigentlich.
  • 51'
    Nun gibt es an der Seitenlinie Bewegung. Müller läuft sich warm, Götze ebenso.
  • 50'
    Schweinsteiger auf der linken Seite, geht durch und flankt: Aber Hubnik ist vor Mandzukic am Ball.
  • 49'
    Kroos hoch rein, aber da ist wieder Kozacik und faustet das Ei weg. Dabei rammt er den eigenen Mann weg - etwas Schwund ist halt immer dabei.
  • 48'
    Gelbe Karte David Limbersky
  • 48'
    Robben spielt Limbersky schwindelig und der holt den Holländer von den Beinen - Gelb und Freistoß.
  • 47'
    Robben auf rechts, ab zu Kroos und dann der Schussversuch - erneut geblockt.
  • 46'
    Es geht weiter, wie die erste Hälfte beendet wurde. Bayern drückt, Pilsen staunt.
  • 46'
    Und weiter geht es hier.
  • Kurze Statistikrunde: Bayern mit 80 % Ballbesitz. 360 Pässe, davon 92 % bei eigenen Mann. 21 (!) Torschüsse - Pilsen hat einen Schussversuch auf dem Konto. 66 % alle Zweikämpfe werden von den Bayern gewonnen. Grandiose Zahlen!
  • Pilsen ist hier hoffnungslos überfordert. Bayern wie in einem Rausch. Tempo-Fußball wie aus einem Guß. Mit Highspeed arbeiten die Münchner. Und sie hatten Chancen in Serie. Dass es nur zwei Tore wurden, hat man Kozacik zu verdanken, der erstklassig hält und die Bayern vergeben viele, viele Möglichkeiten. Aber ich bin sicher, das wird noch, denn machen sie so weiter, fallen die Kirschen wie von selbst in der zweiten Hälfte. Wir lesen uns gleich mit dem Wiederanpfiff. Bayern wird der Favoritenrolle gerecht.
  • 45' + 1'
    Und Feierabend in der ersten Hälfte. Bayern führt mit 2:0.
  • 45' + 1'
    Ribery ansatzlos auf Mandzukic, aber der startet etwas zu spät, wäre sonst alleine vor Keeper Kozacik gewesen.
  • 45' + 1'
    1 Minute gibt es drauf.
  • 45'
    Pilsen ist, das muss man so deutlich sagen, mit dem 2:0 mehr als gut bedient. Würde es hier 3:0, 4:0 oder gar 5:0 stehen, sie dürften sich auch nicht beschweren.
  • 44'
    Und die Bayern lassen nicht nach. Sie wollen hier weitere Tore und die sind drin. Kroos wieder aus der Distanz und erneut hat ihn Kozacik.
  • 43'
    Schweinsteiger zu Kroos, der geht zwei Schritte und mit Zunder drauf - Kozacik lenkt eben nich zur Ecke. Der Junge verdient sich sein Geld heute mehr als hart.
  • 42'
    Die Spieler von Pilsen müssen gleich in der Pause erst einmal entknotet werden, denn was die Bayern hier spielen, erzeugft wirklich Knoten in den Beinen.
  • 41'
    Bayern spielt hier extrem variabel. Mal in die Breite, dann blitzschnell nach vorne. Sie sind einfach so nicht zu stoppen!
  • 40'
    Ecke kommt, Robben mit dem Kopf da und fast drin. Ja hier hats kaum Zeit, dass man Luft holen kann. Das ist ganz großes Tennis, was wir hier sehen.
  • 39'
    Robben dribbelt, ab bis zur Außenlinie, in die Mitte, doch mit dem Kopf zur Ecke geklärt.
  • 38'
    Und die Bayern arbeiten weiter am dritten Tor. Sie sind unermüdlich.
  • 37'
    Assist Mario Mandzukic
  • 37'
    Tor David Alaba
    GOOOOOOOOOOOOOOOOL! Alaba kriegt die Kugel, rennt am Strafraum ungestört herum und dröhnt das Dingen aufs Tor - drin. 2:0 für überragende Bayern!
  • 37'
    Ja, ich bleibe dabei: Das ist derzeit ein öffentliches und im TV übertragenes Training.
  • 36'
    Robben am Strafraum. Er sieht Schweinsteiger frei und der zieht ab - abgeklatscht. Aber Kroos, der dann verwerten will, steht im Abseits.
  • 35'
    Um das zu verdeutlichen: Bayern hat satte 80 % Ballbesitz. 250 Pässe mit einer Quote von 90 % zum eigenen Mann - das sind Hammerzahlen.
  • 34'
    Bitte glaubt nicht, dass ich ein Spiel durch die Bayernbrille sehe, weil ich nichts zu Pilsen schreibe. Sie finden einfach nicht statt. Das ist bisher ein Trainingsspiel vor Zuschauern für die Bayern.
  • 33'
    Ribery direkt auf Alaba, das war ein Zauberpass! Aber dann sind die Wege dicht und Bayern muss quer spielen. Am Ende der hohe Ball, den Kozacik sauber pflückt.
  • 32'
    Schweinsteiger auf Robben, der geht ein oder zwei Schritte, spielt ab auf Ribery. Etwas zu ungenau, sonst wäre Ribery alleine vor Kozacik gewesen.
  • 31'
    Robben auf rechts, sein altbekannter Laufweg greift, doch der Schuss war zu halbherzig und so hat ihn Kozacik sicher.
  • 30'
    Meine Herren, die Bayern mit Chancen für vier Spiele und das nach 30 Minuten!
  • 29'
    Ecke Robben, van Buyten steigt hoch und den hält Kozacik grandios. Mit etwas mehr Druck, wäre das Ei unhaltbar gewesen.
  • 28'
    Bleiben die Bayern hier dran, wird das ein Schützenfest, denn sie sind in allen Belangen haushoch überlegen.
  • 27'
    Mandzukic alleine vor der Kiste, eine Drehung, aber statt zu Ribery zu passen, macht er es selbst - und der Ball wird zur Ecke gelenkt.
  • 26'
    Ribery gibt hier wieder eine echte Empfehlung ab, denn er reißt das Spiel an sich, übernimmt Verantwortung und er trifft!
  • 25'
    Elfmeter Franck Ribéry
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Der Keeper ahnt die Ecke, aber gut geschossen von Ribery. Die Bayern führen 1:0.
  • 24'
    Gelbe Karte Roman Hubnik
  • 24'
    Robben in der Box, fällt und Elfer! Ribery macht es.
  • 23'
    Ball in den Strafraum der Bayern, Petrzela fliegt heran, aber verpasst den Ball. Bei allem Angriffswirbel, man sollte die Abwehr nicht total entblößen.
  • 23'
    Ribery sieht Lahm großartig und der nimmt Maß: Aber da fehlte der eine Schritt noch. Schwer verunglückt ins Niemannsland.
  • 22'
    Schneller Konter der Tschechen, doch Rafinha vor Petrzela am Ball und den holt er sich wirklich super.
  • 21'
    Halbhohe Ecke, die kann Hubnik wieder staubsaugen. Hubnik kann sich über zu wenig Beschäftigung nicht beklagen.
  • 20'
    Alaba auf Ribery, der läuft zur Linie, Ecke. Hier geht es munter weiter.
  • 19'
    Fehlpass Kroos, aber sofort sind drei Blaue da, die sich den Ball zurückholen. Da ist Musik drin und das überträgt sich auf die Ränge, wo die Stimmung sehr gut ist.
  • 18'
    Robben zu Ribery. Der verliert den Ball, Robben holt ihn zurück. Schöner Einsatz.
  • 17'
    Bayern versucht nun den Gegner etwas zu locken, damit man mehr Raum hat, vorne zu agieren.
  • 16'
    Bayern spielt die Tschechen schwindelig und die stehen staunend daneben, wissen nicht, was geschieht hier mit ihnen. Nur dass der Ball nicht im Netz zappeln will, das ist nicht gut für die Bayernfans.
  • 15'
    4 gegen 3, Alaba auf links kriegt den Ball, hält drauf, aber zu unplatziert.
  • 15'
    Die Bayern sind extrem beweglich, gehen gut mit und ohne Ball. Was fehlt? Nur die Tore, aber die sind eigentlich nur eine Frage der Zeit, geht das hier so weiter.
  • 14'
    Bisher erhalten die Tschechen hier eine Lehrstunde. Lahm zu Rafinha, der will abziehen, wird aber geblockt.
  • 13'
    Hoch rein die Ecke und erneut muss Hubnik klären. Ball weggeschlagen und da steht Neuer weit in der eigenen Hälfte. Ball zu Kroos und daneben. Das ist hier Highspeed-Fußball.
  • 12'
    Zaghafter Angriff Pilsen. Aber Rafinha steht gegen Petrzela gut und holt sich das Runde. Schnell nach vorne und wieder Ecke.
  • 11'
    Robben mit Seitenwechsel auf Ribery, der spielt Reznik schwindelig, Pass nach innen, aber da ist der Keeper in seinem Element und hat die Kugel.
  • 10'
    Hoher Ball in den 16er, aber da steht Hubnik gut und köpft aus der Gefahrenzone. Aber sofort sind die Bayern wieder da.
  • 9'
    Robben an den Box angespielt, will zu Ribery passen, aber das war ein Missverständnis und der Ball geht ins Leere. Doch das macht wenig, denn man holt sich die Kugel flott wieder.
  • 8'
    Nun bewegt sich Pilsen mal etwas nach vorne. Aber kein Risiko, denn Neuer hat die Kugel und spielt nach vorne.
  • 7'
    Die Bayern stehen sehr, sehr hoch. Da ist das ganze Team im Stürmermodus. Das kann auch mal in die Hosen gehen.
  • 6'
    Flanke von rechts, Mandzukic mit dem Kopf, Robben mit dem Fuß - knapp vorbei. Junge, das geht hier ab wie Schmitzens Katze. Da ist richtig Dampf in der Bluse. Die Flanke kam von Lahm, die Mandzukic zu Robben setzte.
  • 5'
    Ribery auf links. Zu Kroos am 16er, der schießt mal drauf, zu lasch, aber wieder abgeklatscht. Mandzukic mit dem Kopf da, nicht drin. Der musste eigentlich sitzen.
  • 4'
    Bayern saugt sich vorne fest. Rafinha geht auf den Strafraum zu, wird aber gestoppt. Konterversuch, doch wieder Bayern am Ball.
  • 3'
    Ecke kommt, aber aber van Buyten kommt nicht richtig hinter die Pille. Ja hier ist direkt richtig was los und die Bayern drücken, wollen die schnelle Bude.
  • 2'
    Bayern mit dem Freistoß. Robben da, aber Pep schickt ihn weg. Alaba hält drauf, abgeklatscht, doch da ist niemand, der verwerten kann. Ecke.
  • 1'
    Werden die Bayern wieder über den enorm hohen Ballbesitz das Spiel an sich reißen und dann vorne reichlich Betrieb machen? Wie oft muss Pilsen den Ball aus dem Netz holen?
  • 1'
    Die Bayern spielen von links nach rechts und haben den Anstoß. Ref Kelly pfeift das Spiel an und der Ball läuft. Gutes Spiel, viele Tore.
  • Es werden die Hände geschüttelt und dann haben wir das Protokoll hier auch erledigt. Dann geht sie hoffentlich ab, die Luzie.
  • So, beide Teams sind im Kabinengang und gleich geht es raus auf den Platz.
  • Für die Bayern wäre ein Sieg heute schon mehr als die halbe Miete in Sachen Achtelfinale.
  • Boateng, der gesperrt ist, verrät, wie man Pilsen knacken kann: "Wir müssen gut stehen, schnell den Ball laufen lassen und so Lücken reißen."
  • Die Aufstellung von Pilsen verrät uns, dass sie recht defensiv stehen wollen. Da werden die Bayern sicherlich sehr kreativ operieren müssen, wollen sie den Riegel knacken.
  • Bayern löste vor diesem Spiel seine Liga-Hausaufgaben sehr souverän mit dem 4:1-Erfolg gegen Mainz. Anders Pilsen. Da gabs nach dem 1:1 gegen Slavia Prag einen Satz heiße Ohren von Coach Pavel Vrba.
  • ManCity hat die Pflichtaufgabe, die gar nicht so einfach war, in Moskau gelöst. Und der 2:1-Erfolg war tatsächlich etwas glücklich, da Moskau auch noch ein Tor weggepfiffen wurde, das man auch hätte durchgehen lassen können.
  • An der Pfeife und den Seiten- sowie Torauslinien finden wir heute Unparteiische aus Irland. Alan Kelly hat die Spielgewalt und ich denke nicht, dass er während des Spiels singen wird. Ich weiß, ich Kalauer der schlechteren Sorte. Aber "Kelly" musste ich verwerten.
  • 1971 gab es dieses Duell schon einmal. Es war im Europapokal der Pokalsieger und die Bayern haben in München die Tschechen mit 6:1 weggehauen. In Pilsen gab es bei einem knappen 1:0-Sieg eher Sparkost.
  • Robben, Ribery und Mandzukic - das sieht schwer danach aus, dass die Bayern die drei Punkte auf jeden Fall in München halten wollen.
  • Götze und Ribery also nicht gemeinsam in der Startelf. Das war fast zu erwarten - oder zu befürchten.
  • Bayerns Bank: Starke - Martínez, Pizarro, Kirchhoff, Götze, Müller, Hojbjerg
  • Viktoria Pilsen geht so an den Start: Kozáčik - Řezník, Čišovský, Hubník, Limberský - Horváth, Procházka - Rajtoral, Hořava, Petržela - Kolář
  • Bayern geht mit dieser Start-XI ins Rennen: Neuer - Rafinha, van Buyten, Contento, Alaba - Lahm - Robben, Schweinsteiger, Kroos, Ribéry - Mandzukic
  • So, dann werfen wir mal einen Blick auf die Aufstellungen:
  • Hallo, Freunde der Sonne. Seid gegrüßt aus München, wo heute die Bayern sich mit der vermeintlichen Pflichtaufgabe Viktoria Pilsen zu plagen haben. Pflichtaufgabe. Da war doch letzte Saison schon was. Right, Bate. Auch so eine Pflichtaufgabe. Und wie die bei Bate ausging, das sollten wir noch lebhaft vor Augen haben. Das bedeutet, es gibt in der CL keine echten Pflichtaufgaben, denn die Teams können alle kicken und sind stets für eine Überraschung gut. Doch genug die Kassandra gegeben, freuen wir uns auf einen schönen Fußballabend. Ich, Christian Ehrhardt, werde versuchen, euch den Abend so angenehm wie möglich zu gestalten.