thumbnail Hallo,
Live

DFB Pokal

  • 16. April 2014
  • • 20:30
  • • Allianz-Arena, München
  • Schiedsrichter: T. Kinhöfer
  • • Zuschauer: 71000
5
ENDE
1

Live-Ticker

  • Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend wünsche ich an alle Freunde des runden Leders. Bis zum nächsten Mal, servus und ciao!
  • Der FC Bayern trifft somit am 17. Mai in Berlin auf Borussia Dortmund und hat weiterhin die Chance auf das Triple in dieser Saison.
  • Die Pfälzer können stolz auf sich sein, auch, wenn es am Ende 1:5 ausging. Die couragierte Leistung wurde zwar nicht belohnt, aber von einem Klassenunterschied konnte über weite Strecken nicht gesprochen werden.
  • Das war's, der FC Bayern besiegt den 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 und zieht damit ins Finale des DFB-Pokals ein.
  • 90' + 1'
    Assist Franck Ribéry
  • 90' + 1'
    Tor Mario Götze
    Noch einmal TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den FC Bayern. RIbery mogelt sich im Sechzehner durch und Götze darf dann einschieben. 5:1!
  • 90'
    .. und dann ein Konter der Bayern, die diesen aber schlampig zuende spielen.
  • 89'
    Noch einmal Eckball für die Gäste..
  • 88'
    Die Lauterer werden froh sein, wenn Thorsten Kinhöfer die Partie gleich abpfeift.
  • 87'
    Zimmer klärt den Ball vor Mandzukic, der nah an seinem zweiten Tor des Abends war.
  • 86'
    Hier geht nicht mehr viel. Die Bayern lassen den Ball nun laufen.
  • 84'
    Das tat weh! Lahm bekommt aus wenigen Metern Distanz den Ball mitten ins Gesicht und bleibt erstmal auf dem Rasen liegen. Autsch!
  • 83'
    Was für eine Chance! Eine Flanke von Götze köpft der freistehende Mandzukic aus kürzester Distanz am Kasten von Sippel vorbei.
  • 81'
    Wechsel David Alaba Rafinha
    Auch Guardiola tauscht nochmal aus: Rafinha kommt für Alaba.
  • 80'
    Wechsel Simon Zoller Srdjan Lakic
    Die Gäste wechseln zum letzten Mal. Zoller verlässt den Platz und Lakic kommt ins Spiel.
  • 80'
    Ring tritt Mandzukic um, aber Schiri Kinhöfer sieht es nicht. Glück für den Lauterer.
  • 78'
    Assist Mario Götze
  • 78'
    Tor Mario Mandzukic
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den FC Bayern. Götze sieht Mandzukic und dieser macht kurz vor Schluss den Deckel drauf.
  • 77'
    Wechsel Jensen Mohamadou Idrissou
    Auch Runjaic wechselt noch einmal: Jenssen geht und Idrissou kommt für die letzten Minuten.
  • 76'
    Viel geht bei den Bayern momentan nicht. Von einem Klassenunterschied kann keine Rede sein.
  • 75'
    Wechsel Bastian Schweinsteiger Javi Martínez
    Pep Guardiola wechselt erneut. Javi Martinez kommt für den ersten Torschützen Schweinsteiger ins Spiel.
  • 73'
    Orban findet Zoller, aber anstatt direkt abzuziehen, will der Angreifer in Handballer-Manier um den Strafraum tanzen. Weg ist die Kugel.
  • 71'
    Müller unterbaut Fortounis und verursacht einen Freistoß.
  • 69'
    Wechsel Chris Löwe Konstantinos Fortounis
    Wechsel bei den Lauterern: Löwe verlässt den Platz und wird von Fortounis ersetzt
  • 67'
    Ribery sieht Müller im Zentrum, dieser verpasst den Ball aber. Wenige Sekunden danach schießt Götze das Leder aus kurzer Distanz über das Tor.
  • 65'
    Die Gäste wittern ihre kleine Chance und geben sich hier nicht geschlagen.
  • 63'
    Zoller löst sich zu schnell und ist beim Pass von Zimmer im Abseits. Schade!
  • 61'
    Wechsel Arjen Robben Mario Götze
    Mario Götze kommt für Arjen Robben ins Spiel.
  • 60'
    Assist Florian Dick
  • 60'
    Tor Simon Zoller
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den 1. FC Kaiserslautern. Zoller hält seinen Kopf in eine Flanke rein und lässt Lukas Raeder keine Chance. Nur noch 3:1 für den FC Bayern.
  • 59'
    Alaba fängt einen möglichen Konter ab, der gefährlich hätte werden können.
  • 58'
    Ribery lässt Dick stehen, aber Sippel ist hellwach und verhindert eine Torchance.
  • 57'
    Lange hat es gedauert, aber nun spielen die Bayern, wie man es von ihnen kennt: viele, schnelle Pässe und Kombinationen, denen die Gäste nur schwer folgen können.
  • 56'
    Gelbe Karte Florian Dick
  • 56'
    Die erste Gelbe Karte der Partie geht an Dick nach einem Foul an Ribery.
  • 54'
    Wieder Müller auf Ribery, diesmal kommt der Ball an. Der Franzose ballert die Kugel aber über den Kasten von Sippel.
  • 54'
    Robben setzt sich wunderbar durch und steckt für Müller durch, der Ribery frei vor dem Tor sieht. Dicks Fuß steht aber zwischen dem Pass von Müller und dem Franzosen.
  • 53'
    Alle Münchener und Lauterer fliegen am Ball vorbei, Zoller versucht es direkt, ihm verspringt die Murmel aber deutlich.
  • 52'
    Der Brasilianer macht seinen Fehler wieder gut und klärt den direkten Freistoß per Kopf zur Ecke.
  • 51'
    Dante grätscht Matmour um, kommt aber ohne Verwarnung davon.
  • 50'
    Elfmeter Thomas Müller
    TOOOOOOOOOOOOR für die Bayern. Müller erhöht vom Punkt zum 3:0.
  • 49'
    Eltmeter für den FC Bayern! Löwe fährt den Fuß raus und bringt Robben zu Fall.
  • 49'
    Konter für die Gäste, aber Zimmer rennt sich fest. Er hätte lieber abspielen sollen.
  • 48'
    Fast die Riesenchance für die Gäste. Die Bayern schlafen in der Abwehr, aber Robben klärt vor den Pfälzern.
  • 48'
    Mario Götze zieht sich seine Jacke aus und wird sich langsam warmmachen.
  • 47'
    Sippel fliegt am Ball vorbei, aber auch Schweinsteiger trifft das Leder nicht, sonst wäre es eine gute Chance gewesen.
  • 46'
    Thomas Müller holt direkt die erste Ecke der zweiten Hälfte heraus..
  • 46'
    Diesmal Anstoß für den FC Bayern, die jetzt von links nach rechts spielen werden.
  • Beide Mannschaften kommen hier unverändert auf den Platz zurück.
  • Die Gäste spielten taktisch stark und diszipliniert, leisteten sich aber zwei Fehler, die prompt vom FC Bayern ausgenutzt wurden. Die Lauterer konnten selbst kaum für Torgefahr sorgen, sodass eine Pokalsensation heute in weitere Ferne gerückt ist.
  • 45'
    Schiri Kinhöfer pfeift die Partie pünktlich ab. Halbzeit in München!
  • 44'
    Konter über Simon Zoller, der allerdings auf sich gestellt ist und warten muss. Die Bayern-Verteidiger können sich wieder formieren und der Angriff verpufft.
  • 43'
    Mandzukic köpft den Ball aus der Gefahrenzone heraus.
  • 42'
    Wieder geht es über die Seite von Zimmer. Der Pfälzer holt eine weitere Ecke heraus..
  • 41'
    Ring holt die zweite Ecke für den Zweitligisten heraus.
  • 40'
    Diesmal Dante mit dem Ballverlust, Einwurf für Lautern.
  • 39'
    Die Bayern leisten sich die ein oder andere Unsicherheit in der Abwehrkette, allerdings können die Gäste bisher nicht davon profitieren.
  • 38'
    Eine Müller-Flanke, die für Mandzukic gedacht war, landet bei Ribery. Der Franzose trifft den Ball aber nicht richtig und Sippel ist zur Stelle.
  • 37'
    Nach einem langen Ball sprintet Sippel wie ein Panther aus seinem Kasten und köpft den Ball vor Robben ins Aus. Gute Aktion des Torwarts.
  • 36'
    Die Fans der Gäste haben ihre gute Laune trotz des Rückstandes nicht verloren.
  • 35'
    Zimmer und Löwe spielen sich fast eine Chance heraus, aber der FC Bayern klärt noch rechtzeitig.
  • 34'
    Nun braucht der FCK wahrlich eine magische Pokalnacht..
  • 33'
    Bitter für die Pfälzer, die sich hier bisher couragiert präsentiert haben.
  • 32'
    Assist Arjen Robben
  • 32'
    Tor Toni Kroos
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Bayern! 2:0 durch Toni Kroos. Robben lässt mehrere Verteidiger stehen und sieht Kroos, der direkt an der Strafraumgrenze abzieht. Keine Chance für Sippel.
  • 31'
    Ein Freistoß der Pfälzer landet sicher in den Armen von Neuer-Ersatz Raeder.
  • 30'
    Der Kroate wird aber weitermachen können.
  • 29'
    Torrejon kommt gegen Mandzukic einen Schritt zu spät und steigt ihm auf den Fuß. Der Stürmer bleibt erst einmal liegen.
  • 28'
    Kroos spielt den Ball ins Zentrum, ein Fuß der Lauterer ist vor Mandzukic am Ball und klärt die Situation.
  • 27'
    Nun wird es für die Gäste ganz schwer werden, heute noch die Sensation zu schaffen.
  • 25'
    Ein etwas enttäuschter Kosta Runjaic an der Seitenlinie. Seine Mannschaft präsentierte sich hier bisher sehr gut.
  • 23'
    Assist Arjen Robben
  • 23'
    Tor Bastian Schweinsteiger
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für den FC Bayern. Robben führt die Ecke selber aus und findet Bastian Schweinsteiger, der die Kugel ins lange Eck köpft.
  • 23'
    Robben versucht eine Einzelaktion, bleibt aber hängen. Eckball..
  • 22'
    Die Bayern scheinen vom Widerstand etwas beeindruckt zu sein.
  • 20'
    Die erste Ecke für die Lauterer führt zu keiner Gelegenheit.
  • 19'
    Bisher machen es die Gäste gut. Abgesehen vom Lattentreffer kamen die Münchener kaum gefährlich vor das gegnerische Tor.
  • 17'
    Der FCK kann sich nun ein wenig befreien.
  • 16'
    Dick bringt Alaba in Bedrängnis, dessen Klärungsversuch wird von Ribery ins Aus befördert. Der Einwurf wird von den FCK-Fans gefeiert.
  • 14'
    Alaba will Robben mitnehmen, dieser steht aber im Abseits.
  • 12'
    Mandzukic nimmt eine Müller-Flanke direkt, die Murmel verspringt ihm aber und geht weit über den Kasten.
  • 11'
    So langsam nisten sich die Münchener in der Hälfte der Gäste ein.
  • 10'
    Interessante Eckballvariante der Bayern: Ribery spielt den Ball zu Kroos, der über 40 Meter vom Tor entfernt steht. Dessen Hereingabe segelt ins Toraus.
  • 9'
    Fast das 1:0 für den FC Bayern: Lahm findet Robben, dessen Flanke köpft Müller an die Latte.
  • 7'
    Ruhiger Beginn in der Allianz Arena, keine Torchancen auf beiden Seiten.
  • 6'
    Spielerisch ist den Bayern bisher nichts gelungen. Sie versuchen es über lange Bälle, aber ohne Erfolg.
  • 5'
    Müller versucht es mit einem Distanzschuss, aber die Kugel geht einige Meter über den Kasten.
  • 5'
    Die Gäste stören den Rekordmeister früh und halten sich so den Ball vom eigenen Tor fern.
  • 4'
    Wunderbarer Seitenwechsel von Kroos auf Robben, allerdings landet der Kopfball des Niederländers in den Händen von Sippel. Keine Gefahr.
  • 3'
    Erster Schuss der Partie für die Gäste durch Simon Zoller.
  • 2'
    Zimmer wird von Robben abgeräumt und bleibt erstmal liegen. Der Lauterer kann aber wohl weitermachen.
  • 2'
    Tolle Stimmung in der Allianz Arena an diesem Mittwochabend.
  • 1'
    Los geht's hier in München.
  • Der FC Bayern gewinnt die Seitenwahl, die Gäste haben Anstoß.
  • Der erfahrene Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer aus Herne wird die heutige Pokalpartie leiten.
  • Sechs der letzten sieben Duelle gingen an den FC Bayern. Etwas Zählbares konnten die Roten Teufel gegen die Münchener zuletzt am 27. August 2010 in der Bundesliga holen. Damals gewannen die Pfälzer mit 2:0.
  • Das letzte Mal trafen diese beiden Vereine ebenfalls im DFB-Pokal aufeinander. Am 31. Oktober 2012 in der 2. Runde. Der FC Bayern gewann 4:0 durch je zwei Tore von Claudio Pizarro und Arjen Robben.
  • In der Liga haben die Lauterer als viertplatzierte Mannschaft fünf Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei. Bei noch maximal zwölf zu holenden Punkten wird ein Aufstieg eine schwere Angelegenheit.
  • Mit einem Sieg heute könnten die Roten Teufel für die nächste Saison dem Betzenberg europäischen Fußball sichern.
  • Kann der FCK die Münchener mit einer magischen Pokalnacht stoppen?
  • Die Bayern peilen nach der Meisterschaft fest das Triple an. Heute soll ein weiterer Schritt in diese Richtung gemacht werden. Auf dem Papier sind sie gegen den Zweitligisten haushoher Favorit.
  • Die Gäste aus Kaiserslautern schicken diese Mannschaft aufs Feld: Sippel - Dick, Orban, Torrejon, Löwe - Heintz, Zimmer - Matmour, Jenssen, Ring - Zoller
  • Die Münchener gehen mit dieser Startelf in die Partie. Raeder - Lahm, J. Boateng, Dante, Alaba - Schweinsteiger, T. Kroos - Robben, T. Müller, Ribéry - Mandzukic
  • Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen der beiden Halbfinalisten.
  • Nach den jüngsten Auftritten in der Bundesliga gegen Augsburg und den BVB, die auch von Dieter Hoeneß kritisiert wurden ("Das ist nicht Ulis Stil"), erwarten viele Bayern-Fans und Verantwortliche eine Reaktion der Mannschaft.
  • Auf der anderen Seite herrscht große Entschlossenheit, am heutigen Abend einen Sieg einzufahren: "Ich war noch nie in Berlin im Finale, für mich ist es ein kleiner Traum, dieses Finale zu erreichen. Und ich denke auch für die Spieler", so Pep Guardiola.
  • "Wir sind uns unserer Unterlegenheit bewusst. Die Bayern sind die beste Mannschaft der Welt. Sie sind übermächtig und können sich nur selbst schlagen", sagte FCK-Coach Kosta Runjaic vor der Partie. Aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze...
  • Machen die Münchener es dem BVB gleich und ziehen heute ebenfalls ins Endspiel in Berlin ein? Oder erleben wir heute eine der berühmt-berüchtigten Pokalüberraschungen?
  • Servus und moin moin liebe Fußballfreunde, willkommen zum heutigen Pokalleckerbissen, dem zweiten Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern und dem 1. FC Kaiserslautern!