thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 27. November 2013
  • • 20:45
  • • BayArena, Leverkusen
  • Schiedsrichter: S. Moen
  • • Zuschauer: 29412
0
ENDE
5

Live-Ticker

  • Ein auch in der Höhe verdienter Sieg für United. Die Red Devils waren Bayer 04 in allen Belangen überlegen. Damit muss Leverkusen nun ums Achtelfinale bangen, Manchester ist durch.
  • Und das wars! United gewinnt mit 5:0 in der BayArena!
  • 90' + 3'
    Giggs setzt einen Freistoß in die Mauer.
  • 90' + 1'
    Gelbe Karte Dominik Kohr
  • 90' + 1'
    Drei Minuten Nachspielzeit bleiben...
  • 90'
    Nochmal ein Versuch von Derdiyok, de Gea hält.
  • 88'
    Assist Ryan Giggs
  • 88'
    Tor Nani
  • 88'
    Nani, 5:0! Nach weitem Ball legt sich der Portugiese die Kugel an Leno vorbei und schiebt ein.
  • 87'
    Derdiyok taucht im Strafraum auf, erhält aber keine Unterstützung und scheitert letztlich an Jones.
  • 85'
    Bayer probiert es weiter, doch es bleibt beim alten Lied: Keine Gefahr. United lässt die Sache gemütlich ausklingen.
  • 83'
    Fast das 5:0 für United! Anderson und Nani spielen sich über das halbe Spielfeld durch. Der Brasilianer verzieht dann aber aus 16 Metern.
  • 81'
    WechselLars Bender Dominik Kohr
  • 81'
    Die letzten zehn Minuten stehen für Bayer nach einem rabenschwarzen Abend nun im Zeichen der Schadensbegrenzung.
  • 80'
    WechselWayne Rooney Anderson
  • 79'
    WechselAntonio Valencia Ashley Young
  • 79'
    Ecke United durch Rooney und Jones bringt den abgewehrten Ball gefährlich aufs Tor - Leno hält stark!
  • 77'
    Assist Wayne Rooney
  • 77'
    Tor Chris Smalling
    TOR für United! Jones fängt einen Katatsrophen-Ball von Donati ab und leitet weiter zu Kagawa. Der sucht sofort von Rooney, dessen etwas verunglückten Abschluss drückt Smalling über die Linie.
  • 73'
    Bender kommt nach Castro-Freistoß zum Kopfball, setzt ihn allerdings drüber.
  • 72'
    Kießling kommt irgendwie gegen drei Leute im Strafraum zum Abschluss, doch letztlich wird es nicht wirklich gefährlich.
  • 71'
    United beschränkt sich jetzt voll auf die Verwaltung dieser Führung. Nach vorne halten sich die Gäste zurück.
  • 70'
    WechselHeung-Min Son Eren Derdiyok
  • 70'
    WechselStefan Reinartz Jens Hegeler
  • 70'
    WechselPatrice Evra Alexander Büttner
  • 70'
    Freistoß von Castro - in die Arme des fast beschäftigungslosen de Gea.
  • 68'
    Bayer hat hier wirklich keine Chance. Das ist ein Klassen-Unterschied.
  • 65'
    Tor Jonny Evans
    Und TOR für Manchester! Giggs bringt eine Ecke in die Mitte, wo sich Evra im Duell mit Donati durchsetzt und aufs Tor köpft. Leno reagiert noch gut, doch beim Nachschuss von Evans ist der Keeper machtlos.
  • 65'
    Wieder Valencia über rechts durch, Donati klärt dessen Flanke am langen Pfosten im letzten Moment vor dem heranrauschenden Nani.
  • 63'
    Klasse-Aktion von Rooney! Der Stürmer narrt Rolfes mit einem Beinschuss, zielt dann aus gut 20 Metern nur knapp neben den Kasten.
  • 62'
    Valencia macht auf rechts mit Emre Can, was er will. Erneut kommt er zum Flanken, Reinartz fängt in der Mitte ab.
  • 60'
    Gefahr nach einer Ecke von Bayer! Der Kopfball von Reinartz landet leider nur am Pfosten.
  • 59'
    Nach eklatantem Fehlpass von Spahic in den Fuß von Nani wird es gefährlich: Der Portugiese spielt Doppelpass mit Rooney und zieht aus 16 Metern mit links ab - knapp vorbei, doch Leno wäre wohl da gewesen.
  • 58'
    ...doch der Ball von Castro ist zu weit.
  • 57'
    Zumindest mal wieder eine Ecke jetzt für Bayer...
  • 55'
    Donatis Flanke in Richtung Kießling ist zu weit. Bayer spielt einfach zu einfallslos, Gefahr liegt nicht in der Luft.
  • 53'
    Valencia und Rooney spielen sich auf rechts durch. Die Hereingabe des Ecuadorianers kann Toprak zur Ecke klären.
  • 51'
    ...und der Ball von Castro wird gefährlich. Es gibt aber nur Ecke, die wirkungslos verstreicht.
  • 50'
    Freistoß für Bayer. Keine schlechte Position aus dem Halbfeld...
  • 49'
    Bislang unverändertes Bild: United steht hinten sicher, Bayer fällt nix ein. Zudem bleiben die Konter der Red Devils brandgefährlich.
  • 47'
    Valencia sieht in der Mitte Kagawa, der Japaner bringt den Ball aber nicht entscheidend unter Kontrolle.
  • 46'
    Und weiter, United hat Anstoß! Beide Mannschaften personell unverändert.
  • Die Teams sind zurück auf dem Platz. Es kann gleich weiter gehen.
  • Nach einem gemächlichen, ausgeglichenen Auftakt ging United mit der ersten Chance in Führung. Danach kontrollierten die Gäste die Partie und dürfen nach dem Eigentor von Spahic auf eine beruhigende Führung vertrauen. Von Bayer muss im zweiten Abschnitt deutlich mehr Tempo im Spiel nach vorne kommen, wenn hier noch einmal Spannung entstehen soll. In einer Viertelstunde geht es weiter!
  • Und Halbzeit! Manchester United führt verdient mit 2:0.
  • 45' + 1'
    Eine Minute Nachspielzeit...
  • 44'
    Eine gefährliche Hereingabe von Smalling klärt Toprak vor die Füße von Valencia. Den Schuss des Ecuadorianers aus 16 Metern hält Leno sicher.
  • 42'
    Nach Ecke für Bayer kontert ManUtd erneut, die letzte Flanke von Nani ist aber nur Futter für Leno.
  • 40'
    Son wird von Jones gestoppt, doch der abgewehrte Ball landet bei Castro. Der 26-Jährige zieht aus knapp 30 Metern ab, setzt den Schuss aber zu hoch an.
  • 38'
    Spahic mit energischen Ballgewinn. Der Bosnier will daraufhin Son in die Spitze schicken, doch Ferdinand steht bislang sehr gut und fängt auch diesen Pass ab.
  • 37'
    Symptomatisch für den bislang unglücklichen Auftritt von Bayer? Eine Ecke von Castro ist schon auf dem Weg in den Strafraum im Toraus.
  • 36'
    Bayer agiert im letzten Spieldrittel zu statisch und mit zu wenig Tempo. So ist Uniteds Defensive nicht zu knacken.
  • 34'
    Bayer ist nun wirklich kalt erwischt worden. Die Werkself hat aktuell wenig entgegenzusetzen.
  • 32'
    Kagawa darf frei durchs Mittelfeld laufen und schließt am Sechzehner ab, doch in die Arme von Leno.
  • 30'
    Eigentor Emir Spahic
    Und TOR für Manchester! Rooney schlägt einen Freistoß von der linken Seite mit viel Schnitt in den Strafraum, wo Spahic den Ball ins eigene Tor verlängert! Bitter, 0:2!
  • 28'
    Castros Freistoß aus dem Halbfeld rutscht durch, geht aber drei Meter am Tor vorbei.
  • 27'
    Castro flankt, Kießling verpasst knapp. Schade, Smalling köpft den Ball weg.
  • 27'
    Giggs knallt den Freistoß in die Mauer.
  • 26'
    Die Gäste bekommen nach Foul an Kagawa einen Freistoß aus guter Position.
  • 24'
    Nächste Gefahr von United! Nach Flanke von Giggs kommen Evans und Jones zum Schuss - zum Glück abgeblockt.
  • 22'
    Assist Wayne Rooney
  • 22'
    Tor Antonio Valencia
    Und TOR für United! Eben hatte Kießling vorne noch die erste Großchance für Bayer. Praktisch im Gegenzug kontert United nach Ballverlust von Reinartz stark. Am Sechzehner flankt Rooney auf Valencia, der den Ball über die Linie drückt.
  • 19'
    Castro bringt die Ecke auf den ersten Pfosten, der Kopfball von Spahic landet auf dem Netz - nicht ungefährlich.
  • 18'
    Son kommt aus 20 Metern nach guter Bewegung zum Abschluss. Der verstreicht ungefährlich, immerhin gibt es Ecke.
  • 16'
    Erste richtig gefährliche Szene - und die hat United: Giggs und Evra spielen Nani im Sechzehner frei. Der Portugiese versucht es mit einem Schlenzer, der jedoch etwas zu hoch angesetzt war.
  • 14'
    Son setzt nach schönem Doppelpass im Mittelfeld mit Castro zum Solo an, doch Evra stoppt ihn kurz vor dem Sechzehner.
  • 12'
    Cans Flanke wird länger und länger und dadurch gefährlich - aber de Gea pflückt den Ball recht sicher herunter.
  • 11'
    Langer Ball von Spahic ins Leere. Es bleibt dabei, für beide Teams geht noch nicht viel gegen das disziplinierte Defensivverhalten des Gegners.
  • 9'
    Donati kommt mal zur Flanke, doch der Ball des Italieners ist zu kurz und bleibt an Evans hängen.
  • 8'
    Beide Mannschaften verhalten sich defensiv bislang gut, weshalb der Spielaufbau jeweils schwer zu gestalten ist.
  • 6'
    Castro will Bender in eine aussichtsreiche Position bringen, doch das Zuspiel ist etwas zu weit, Smalling geht dazwischen.
  • 5'
    Beide Teams suchen noch den Zugriff auf das Spiel, vom Gefühl her kommt United etwas besser rein.
  • 3'
    Son gibt den ersten Torschuss für Bayer ab, doch das war noch recht harmlos vom Südkoreaner.
  • 1'
    United kommt und Kagawa schickt Rooney, der frei aufs Tor zulaufen könnte - aber ganz knappe Abseitsposition.
  • 1'
    Auf geht's, Bayer 04 beginnt sein Spiel der Spiele mit Anstoß!
  • Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Svein Oddvar Moen aus Norwegen.
  • Die Mannschaften laufen ein und stellen sich auf zur Champions-League-Hymne. Sir Alex Ferguson ist übrigens auch da.
  • Die BayArena ist mit über 29.000 Zuschauern ausverkauft! Noch knapp zehn Minuten, bis es los geht!
  • Damals wie heute übrigens auf dem Feld: Ryan Giggs, der in zwei Tagen seinen 40. Geburtstag feiert.
  • ...denn Ende April 2002 trafen sich Bayer Leverkusen und Manchester United im Halbfinale der Königsklasse. Das Hinspiel im Old Trafford endete mit einem 2:2. Im Rückspiel in der BayArena brachte Roy Keane die Engländer zunächst in Führung, doch Oliver Neuville sorgte für den entscheidenden 1:1-Ausgleich. Aufgrund der Auswärtstor-Regel zog also die Werkself ins Champions-League-Finale ein, wo Ballack und Co. knapp mit 1:2 gegen die Galaktischen von Real Madrid unterlagen.
  • Vor dem Hinspiel trafen beide Teams viermal in der Champions League aufeinander. Alle Duelle gab es im Jahr 2002, zweimal Siegte United, zwei Spiele endeten mit einem Remis. Aber diese beiden Unentschieden wurden für Bayer 04 zu einem Sieg...
  • Die Bank von United sieht wiefolgt aus: Lindegaard (Tor), Büttner, Anderson, Cleverley, Young, Hernandez, Welbeck
  • Auf der Bank hat Leverkusen folgende Optionen: Lomb (Tor), Stafylidis, Wollscheid, Hegeler, Kohr, Derdiyok, Kruse
  • So startet United: De Gea - Smalling, Ferdinand, Evans, Evra - Jones, Giggs - Valencia, Kagawa, Nani - Rooney
  • Gäste-Trainer David Moyes muss neben van Persie und Vidic auch auf die verletzten Michael Carrick und Raffael sowie auf den Gelb-Rot-gesperrten Marouaen Fellaini verzichten. Phil Jones kehrt nach Blessur dagegen wieder zurück in die Startelf.
  • So beginnt Leverkusen: Leno - Donati, Toprak, Spahic, Can - Reinartz - Rolfes, Bender - Castro, Son - Kießling
  • Bei Bayer fehlt weiterhin Sebastian Boenisch, am Wochenende zog sich Sidney Sam einen Muskelfaserriss zu und muss ebenfalls ersetzt werden. Dafür hat Hyypiä heute Gonzalo Castro vorgesehen, Boenisch wird links hinten erneut von Emre Can vertreten.
  • Die Red Devils dagegen bekleckerten sich bei ihrem letzten Liga-Auftritt nicht mit Ruhm und agierten beim 2:2 bei Cardiff City über weite Strecken enttäuschend. Vielleicht ein Grund dafür: Mit Robin van Persie und Nemanja Vidic fehlten zwei Stützen, die auch heute aufgrund ihrer Blessuren nicht zur Verfügung stehen.
  • Zudem blieb Bayer in elf der zwölf Partien seit der Hinspielniederlage in Manchester ungeschlagen. Und auch die Generalprobe gelang mit dem 1:0-Arbeitssieg bei Hertha BSC am vergangenen Wochenende, wodurch sich die Werkself in der Bundesliga zum Bayern-Verfolger Nummer eins aufschwang.
  • Beim Hinspiel vor gut zwei Monaten in Old Trafford war Leverkusen chancenlos. Am Ende stand ein hochverdienter 4:2-Sieg für United. "Damals hatten wir zu viel Respekt und waren ein wenig ängstlich", gestand Torjäger Stefan Kießling auf der gestrigen Pressekonferenz, fügte jedoch selbstbewusst an: "Daraus haben wir unsere Lehren gezogen. Und zuhause sind wir eine Macht. Da muss uns auch Manchester United erstmal schlagen."
  • Der englische Rekordmeister kommt mit acht Punkten als Spitzenreiter der Gruppe A an den Rhein. Bayer 04 liegt knapp dahinter mit sieben Zählern auf Rang zwei, es folgen Shakhtar Donezk (5 Punkte) und Real Sociedad (1 Punkt). Mit einem Dreier stünde Leverkusen bei zehn Punkten - und da United und Donezk am letzten Spieltag im direkten Duell aufeinandertreffen, wäre die Mannschaft von Sami Hyypiä nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.
  • Herzlich Willkommen zum "Spiel der Spiele", wie es Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler ankündigte. Ein Sieg für die Werkself gegen Manchester United und der Einzug ins Achtelfinale der Champions League wäre schon am fünften Spieltag der Gruppenphase perfekt. Mit dem LIVE-Ticker von Goal verpasst ihr an dieser Stelle keine wichtige Szene!