thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 16. März 2013
  • • 18:30
  • • BayArena, Leverkusen
  • Schiedsrichter: P. Gagelmann
  • • Zuschauer: 30210
1
ENDE
2

Bayer Leverkusen empfängt den FC Bayern München - schlägt die Werkself erneut zu?

Kommen die Bayern nach der Standpauke von Uli Hoeneß gegen Bayer Leverkusen wieder in Normalform? Oder können die Leverkusener durch gerissenes Spiel erneut punkten?

Leverkusen. Mit 2:1 siegte Bayer Leverkusen Ende Oktober beim FC Bayern München und fügte dem Rekordmeister damit die einzige Niederlage in dieser Bundesligasaison zu. Für beide Mannschaften ist im Prinzip alles bereits in trockenen Tüchern: Während Jupp Heynckes und sein Team auf die Meisterschaft zu Ostern hinarbeiten, müssen Sachsa Lewandowski und Sami Hyypiä nur schauen, dass der Punkteabstand nach unten so bleibt und sie vielleicht Borussia Dortmund noch schnappen können.

Der amtierende Meister hätte durch die Pleite im Revierderby schon auf Platz drei rutschen können, zeitgleich verlor Leverkusen allerdings 0:1 in Mainz durch einen später heißdiskutierten Handelfmeter, weswegen der hauchdünne Abstand von nur einem Punkt zwischen Tabellenplatz drei und zwei gehalten wurde.

Schluss mit „schönem Dreck“?

Die Bayern haben in der Champions League die dritte Niederlage in allen Wettbewerben - Leverkusen in der Hinrunde, Borisov und nun Arsenal in der Champions League - einstecken müssen. Uli Hoeneß warf seiner Mannschaft vor, sie hätten in den letzten Wochen einen „schönen Dreck“ gespielt und forderte mehr Spannung und Konzentration auf dem Platz. Zeigt das Team jetzt schon die Antwort?

Von bisher 67 Aufeinandertreffen konnte der FCB satte 39 gewinnen und geht nicht nur wegen dieser Statistik als Favorit ins Topspiel am Samstag. Gerade einmal 15 Partien konnte Leverkusen gewinnen. Mithelfen kann wieder Philipp Wollscheid, der nach Gelbsperre wieder in die Innenverteidigung gehen wird, Toprak dürfte noch eine Kapselverletzung kurieren. Beim FC Bayern ist nur Franck Ribery angeschlagen, ob es bis Samstag reicht, ist noch nicht klar.

Geleitet wird die Partie von Peter Gagelmann. Vor seinen Gelben Karten werden sich Boenisch auf der Seite der Gastgeber und Schweinsteiger, Dante und bei Einwechslung Gustavo fürchten müssen. Sie alle gehen mit vier Verwarnungen ins Spiel.

EURE MEINUNG: Kann Bayern gegen Leverkusen der Kritik antworten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 15.03.2014 FC Bayern München 2 - Bayer 04 Leverkusen 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 05.10.2013 Bayer 04 Leverkusen 1 - FC Bayern München 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 16.03.2013 Bayer 04 Leverkusen 1 - FC Bayern München 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 28.10.2012 FC Bayern München 1 - Bayer 04 Leverkusen 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 03.03.2012 Bayer 04 Leverkusen 2 - FC Bayern München 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Manuel NeuerTor
4DanteAbwehr
13RafinhaMittelfeld
17Jerome BoatengAbwehr
27David AlabaMittelfeld
8Javi MartínezMittelfeld
10Arjen RobbenMittelfeld
11Xherdan ShaqiriMittelfeld
22Luiz GustavoMittelfeld
31Bastian SchweinsteigerMittelfeld
33M. GómezAngriff
22Tom StarkeTor
-Daniel Van BuytenAbwehr
26Diego ContentoAbwehr
38Emre CanMittelfeld
44Anatoliy TymoshchukMittelfeld
34Pierre Emil HøjbjergMittelfeld
14Claudio PizarroAngriff
Das Duell
Stefan Kießling
Stefan Kießling
Position: Angriff
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
3 1 0 0
Düsseldorfs Lumpi Lambertz hat vorgemacht, wie man gegen die Bayern trifft - nun ist STefan Kießling an der Reihe. Wird er zu Hause gegen den FCB knipsen?
Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 31
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Schweinsteiger bringt vier Gelbe Karten mit und muss trotz der drohenden Sperre wieder die Kontur ins Spiel der Bayern bringen, die gegen Arsenal so schmerzlich vermisst wurde.
Der Tipp
Der FC Bayern geht als absoluter Favorit ins Spiel und wird sich die drei Punkte auf dem Weg zur Rekordmeisterschaft nicht nehmen lassen.
Der Goal-Tipp
Bayern 2