thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 20. November 2012
  • • 18:00
  • • Stadyen Dynama, Minsk
  • Schiedsrichter: M. Strahonja
  • • Zuschauer: 22800
0
ENDE
2

BATE Baryssau vergibt Chance auf Achtelfinale - 0:2 gegen Lille

BATE Baryssau vergibt Chance auf Achtelfinale - 0:2 gegen Lille

Panoramic

In der Gruppe F der Königsklasse konnte das französische Team mit einem würdevollen Abschied aus dem europäischen Wettbewerb glänzen.

Baryssau. Am Dienstagabend traf der weißrussische Verein BATE Baryssau auf OSC Lille. Die Gastgeber wollten die verbliebene Chance, sich für das Achtelfinale der Champions League zu qualifizieren nutzen, verloren in einer deutlichen Partie aber mit 0:2. Nun wartet die Europa League auf die Weißrussen.

Lille raubt BATE die Chance

Trotz der anfänglichen Dominanz der Gastgeber konnten sich die Franzosen gleich mit der ersten Möglichkeit belohnen. In der 14. Spielminute klärte Baryssau nur unzureichend, was Sidibé von der Strafraumkante ausnutze. Die Hausherren wirkten aggressiv und versuchten es immer wieder mit missglückten Distanzschüssen.

Lille reagierte mit einer effektiven Defensivhaltung und spielte auf Konter. In der 31. Minute war es Digne, der auf der linken Seite Polyakov gekonnt hinter sich ließ, in den Strafraum zog und das Spielgerät auf Bruno passte, der den Ball über die Linie schob.

Gelb-Rot für Sidibe dämpft Hoffnung

Das französische Team hoffte auf einen weiteren Treffer, um den direkten Vergleich mit BATE Baryssau zu gewinnen. Während den Gastgebern die Akzente für einen cleveren Spielzug fehlten, vertraute Lille weiterhin auf die bewährte Methode aus dem ersten Durchgang.

Sechszehn Minuten vor dem regulären Spielende wurde es für die Gäste unangenehm - Sidibé kam gegen Bordachev zu spät und sah die zweite Gelbe Karte. Trotz fünf Minuten Nachspielzeit gelang es den Lille-Profis nicht, ein Tor zu erzielen und schieden mit einem Sieg auf dem Konto aus dem europäischen Wettbewerb aus.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr das Spielgeschehen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig