thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 19. September 2012
  • • 20:45
  • • Camp Nou, Barcelona
  • Schiedsrichter: M. Mažić
  • • Zuschauer: 73580
3
ENDE
2

Barcelona empfängt Spartak Moskau: Pflichtsieg oder Stolpergefahr?

Barcelona empfängt Spartak Moskau: Pflichtsieg oder Stolpergefahr?

AFP

Barcelona startet mit ordentlichem Rückenwind in die diesjährige Champions League. Konkurrent Real schwächelt, Barca ist Spitzenreiter und Messi trifft gewohnt mehrmals pro Spiel.

  Die möglichen Startaufstellungen

FC BARCELONA

Victor Valdes
Daniel Alves, Pique, Mascherano, Jordi
Busquets
Xavi, Iniesta
Pedro, Messi, Villa
SPARTAK MOSKAU

Dikan
K.Kombarov, Insaurralde, Suchy, Makeev
Romolu, Källström
MC Geady, D. Kombarov
Ari, Dzyuba

Tito Vilanova wird gegenüber der Partie gegen Getafe ein paar Änderungen vornehmen. Messi, Jordi und Alves werden wohl wieder in der Startelf auflaufen.

David Villa zeigte bei seinen Kurzeinsätzen zuletzt, dass er an Treffsicherheit nichts eingebüßt hat. Gut möglich, dass er Talent Tello in der Startelf verdrängt.

Carles Puyol wird den Katalanen für einige Wochen aufgrund seiner Knieverletzung fehlen. Für ihn wird wohl Javier Mascherano in die Innenverteidigung rücken.

Spartak Moskau qualifizierte sich erst in den Play Offs für die Champions League. Dort schlugen die Russen Fenerbahce 2:1 (1:1). Ari, Romolu und Kombarov erzielten die wichtigen Treffer und werden wohl alle drei gegen Barca auf dem Platz stehen.

Seit dem 2:1 gegen Fenerbahce hat Spartak Moskau allerdings kein Pflichtspiel mehr gewonnen und ist in der Liga auf den siebten Rang abgerutscht.

  Wissenswertes zum Spiel
  • Barcelona und Spartak Moskau trafen erst einmal in der Champions League aufeinander. In der Saison 1993/94 endeten die Partien in der Gruppe A mit einem 2:2 und einem 5:1-Kantersieg für die Katalanen.
  • Iniesta und Xavi treffen auf einen Landsmann. Aktuell hat Spartak Jurado vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Bisher kam er aber nur zwölf Minuten lang zum Einsatz.
  • Die 25-jährigen Kirill Kombarov und Dmitri Kombarov sind Zwillingsrüder. 2007 wurde Kirill zu Russlands bestem U20-Spieler gewählt.
  • Nach transfermarkt.de besitzt Spartak Moskau einen Kaderwert von 115 Millionen Euro - Barcelonas Wert liegt bei 654 Millionen Euro.
  • Schon achtmal traf Jurado auf den FC Barcelona. Fünfmal mit Atletico, dreimal mit Mallorca. Dreimal ging seine Mannschaft als Sieger vom Platz. Nur zwei Spiele spielte er durch.
  Zitate
  • Lionel Messi über vermeintlich leichte Aufgaben in der Champions League: „Wir wissen aus Erfahrung, dass es Dir jedes Team kompliziert machen kann. Das sind schwierige Spiele.“
  • Barcas Trainer Tito Vilanova über die Verletzung von Puyol: „Hoffentlich kehrt er bald zurück. Wir hatten Probleme mit unserer Innenverteidigung. Wir wissen, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Er bringt viel fürs Team.“
EURE MEINUNG: Wird Barcelona hier den ersten Dreier einfahren?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Redaktionstipp

Der FC Barcelona befindet sich in einer Top-Verfassung und wird der ambitionierten Russen-Elf keine Chance lassen. Lediglich die Lücke, die Puyol hinterlässt könnte Probleme bereiten, aber Messi und Co haben zuletzt bewiesen, dass verletzte Spieler stets kompensiert werden können bei den Katalanen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

FC Barcelona

Spartak Moskau

Siege
2
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

FC Barcelona FCB
FC Barcelona FC Barcelona
Unentschieden
FK Spartak Moskva SPM
FK Spartak Moskva Spartak Moskau
87%

Top 3 Tipps

FC Barcelona FCB
4 - 0
FK Spartak Moskva SPM
FC Barcelona FCB
8 - 0
FK Spartak Moskva SPM
FC Barcelona FCB
3 - 0
FK Spartak Moskva SPM

Dazugehörig