thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 23. November 2013
  • • 16:00
  • • Camp Nou, Barcelona
  • Schiedsrichter: Antonio Miguel Mateu Lahoz
  • • Zuschauer: 71518
4
ENDE
0

Barcelonas Spieler hatten gegen Granada vierfachen Grund zum Jubel

FC Barcelona schießt den FC Granada mühelos aus dem Camp Nou

Barcelonas Spieler hatten gegen Granada vierfachen Grund zum Jubel

Getty Images

Barca bleibt Tabellenführer: Gegen einen wacker kämpfenden Gast aus Granada tat sich der Meister lange schwer, fand aber dank einer Elfmeter-Kooperation auf die Siegerstraße.

Barcelona. Der FC Barcelona bleibt auch nach dem 14. Spieltag Tabellenführer der Primera Division. Beim 4:0-Heimsieg über den FC Granada waren Andres Iniesta und Cesc Fabregas vom Punkt erfolgreich.

Ohne ihren verletzten Weltfußballer Lionel Messi taten sich die Katalanen gegen Granada lange schwer und fanden zu selten den Abschluss am Ende ihrer Ballstafetten.

Eine Elfmeter-Kooperation zwischen Andres Iniesta und Cesc Fabregas, die den Strafstoß des jeweils anderen rausholten, brachte dem Meister schlussendlich einen ebenso glanzlosen wie ungefährdeten Sieg ein.

Zwei Elfmeter sorgen für die Vorentscheidung

Dass man als Gefoulter besser nicht schießen sollte, wissen sie auch in Barcelona. Deswegen legte sich Iniesta den Ball in der 20. Minute zurecht, nachdem Fabregas zuvor von Dimitri Foulquier im Strafraum zu Fall gebracht worden war. Iniesta verwandelte ebenso sicher wie Fabregas, der 20 Minuten später zum Strafstoß antrat – nach Foul an Iniesta.

Der Gast aus Granada hielt gut mit und hatte in der ersten Halbzeit Pech, dass Piti erst nur die Latte traf (23.) und später mit einem tollen Freistoß am starken Reflex Pintos scheiterte (31.).

Nachdem Schiedsrichter Lahoz Granadas Manuel Iturra mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen hatte, erhöhten Sanchez und Pedro mit zwei Kontern auf 4:0.

EURE MEINUNG: Wie ist dieser eher glanzlose Sieg zu werten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig