thumbnail Hallo,
Live

Copa del Rey

  • 10. Januar 2013
  • • 21:30
  • • Camp Nou, Barcelona
  • Schiedsrichter: Alejandro José Hernández Hernández
  • • Zuschauer: 37607
5
ENDE
0

Barcelona siegt mit Gesamtergebnis von 7 - 0

Live-Ticker

  • Nun, Freunde der Sonne, das war es dann hier. Barca hat die Pflichtaufgabe bravourös gemeistert, ich konnte mit einem schönen Spiel aus dem Urlaub kommen und alles ist schön. Ich wünsche euch noch einen schönen Fußballabend bei Goal.com und wir lesen uns, wie könnte es auch anders sein, am Sonntag beim Spiel gegen Malaga wieder. Ja, ihr habt mich weiter an der Backe. Einen schönen Abend noch und vergesst nicht, der Spielbericht steht bereits online. Wie immer also.
  • 90' + 2'
    Und Abpfiff.
  • 90' + 1'
    Nein, eher zwei Minuten.
  • 90'
    Eine Minute Zugabe gibt es.
  • 89'
    Viel Grund hier nachzuspielen gibt es nicht. Tolle Kür, die Barca hingelegt hat!
  • 85'
    Tor Alexis Sánchez
  • 84'
    Oh-mein-Gott! Alexis nimmt den Ball grandios an, lässt den Gegenspieler aussteigen, vernascht den Keeper und dann kommt er ins Straucheln - das war eine Tausendprozentige!
  • 83'
    Ui, Tello mit der Hacke auf Thiago und der nimt sofort Maß - etwas zu hoch und so klatscht der Ball oben aufs Netz. Doch, das sah mal richtig gut aus.
  • 82'
    Im Moment ist die Luft hier raus. Auch wenn die Andalusier nun besser mitspielen - Barca lässt sie auch - so ist die Blaugrana nicht gefährdet. Barca tut nicht mehr als man muss und spielt nun die Uhr runter.
  • 79'
    Nun erhält dann auch noch Pinto die Möglichkeit, sich im Tor auszuzeichnen und zu zeigen, dass er eine Alternative zwischen den Pfosten ist.
  • 76'
    Cordoba darf nun, wo Barca einen Gang zurück schaltet, etwas mitspielen. Und da ist es aller Ehren wert, dass sie auch noch rund 15 Minuten vor dem Ende noch Gas geben.
  • 74'
    Barca sollte einmal darüber nachdenken, ihn ähnlicher Art auch bei den kommenden Spielen aufzutreten. Mir gefällt der direkte Zug zum Tor sehr gut und auch die Variante mit drei echten Stürmern auf dem Platz ist sehr vielversprechend.
  • 72'
    Barca hat nun etwas den Dampf rausgenommen und dürfte mit den Gedanken schon beim Spiel gegen Malaga sein - wer kann es ihnen nach der Lehrstunde hier verdenken?
  • 70'
    Barca kann das hier ganz locker runterspielen und muss sich nicht wirklich abmühen, das Ergebnis nach oben zu schrauben.
  • 69'
    Wechsel Carlos Caballero Vincenzo Rennella
  • 68'
    Gelbe Karte Montoya
  • 67'
    6:0 sagt der Gesamtstand aus und das ist eine sehr klare Agelegenheit.
  • 65'
    Und wieder ein Schuss aufs Barca-Tor - sogar eine gute Chance. Pedro zieht nach einem Tempogegenstoß ab, aber Pinto hält klasse und klärt zur Ecke. Die bringt dann nichts ein.
  • 64'
    Oh, ein Schuss aufs Tor von Barca! Aber kein Problem für Pinto. 15:1 sagen die Torschüsse nun aus.
  • 63'
    Gelbe Karte Javier Mascherano
  • 62'
    Auch wenn nicht jede Aktion klappt, die Spielfreude sprüht Barca heute aus jeder Pore. Da kann man es sehr einfach nachsehen, wenn eben nicht jeder Schuss ein Treffer ist. Das Spiel lässt sich sehr, sehr gut anschauen.
  • 60'
    Wechsel Sebastian Dubarbier Pedro
  • 59'
    Das ist hier, vergleichen wir es mit dem Hinspiel, eine extrem deutliche Angelegenheit. Und Cordoba dürfte nicht klagen, stünde es hier bereits 6:0. Zu groß ist der Leistungsunterschied.
  • 56'
    Das waren nun Chancen im Dauerfeuer und es war klar, dass es erneut klingeln würde.
  • 55'
    Tor Alexis Sánchez
  • 54'
    Song versucht den Heber, aber gehalten.
  • 53'
    Meine Güte, was klebt Alexis das Pech am Fuß. Nach Vorarbeit Tello spitzelt er den Ball klasse am Keeper vorbei, trifft dann aber das leere Tor aus ungünstiger Position nicht.
  • 52'
    Wechsel Sergi Roberto Jonathan Dos Santos
  • 52'
    Nein, Messi wird nicht kommen, denn für Roberto, der sich am Oberschenkel verletzt hat, kommt Jonathan Dos Santos.
  • 50'
    Im Grunde können wir uns jetzt fragen, wann Messi kommt und ob er es noch schafft, sich in die Torliste einzutragen.
  • 47'
    Bartra kommt für Puyol und Tello für Cesc. Das sind vertretbare Umbesetzungen.
  • 46'
    Wechsel Fede Abel
  • 46'
    Wechsel Cesc Fàbregas Tello
  • 46'
    Wechsel Carles Puyol Bartra
  • 46'
    Und weiter geht es. Tello ist wie erwartet auf dem Platz.
  • Hoffen wir auf schöne zweite 45 Minuten und wir lesen uns mit dem Pfiff zur zweiten Hälfte wieder.
  • Tja, was soll man da an Worten finden? Drei Tore sprechen für sich. Thiago und Villa bestens aufgelegt, Fabregas auch sehr aktiv, Alexis rennt als würde es kein Morgen geben, reißt so notwendige Löcher und Barca ist hier haushoch überlegen. Sie versprühen Spielfreude, Einsatz und jede Menge Spaß. Das überträgt sich auf den Zuschauer. Cordoba ist bisher vollkommen chancenlos und dürfte sich über einen Pausstand von 4:0 oder 5:0 nicht wirklich beschweren.
  • 45'
    Und durch ist die erste Hälfte.
  • 44'
    Nur 64 % Ballbesitz? Ich sehe hier gefühlte 85 %. Und gefährlich war Cordoba bisher absolut nicht. Das sind Klassenunterschiede.
  • 43'
    Kein Fehler von Alexis, denn Fabregas war es, der ihm den Ball etwas in den Rücken servierte. Doch auch das trübt das tolle Gesamtbild kein Stück.
  • 42'
    Fabregas mit Drive nach vorne, doch statt es alleine zu versuchen, spielt er Alexis an, der aber wegrutscht. Dabei springt ihm das Leder an die Hand - abgepfiffen. Kann passieren. Mund abwischen, weitermachen.
  • 41'
    Die Räume, welche die Andalusier den Barca-Spielern lassen, sind wirklich handverlesen. Sie können sich entfalten, sich den Ball wundervoll zuspielen und werden dabei selten gestört. Die Blaugrana konnte wohl selten so ungestört den Ball annehmen.
  • 40'
    Treffende Kommentaranalyse eines unserer Barcaexperten - 7Barcaplaya7 - Ich glaube es liegt am Gegner das die B-Elf heute so befreit aufspielen kann. Da vorne sind solche Räume da macht es ihnen einfach Spaß.
  • 38'
    Es sieht so aus, als würde Barca im Augenblick ein wenig den Drive rausnehmen. Wieso auch nicht, denn sie führen 3:0. Wer will es ihnen verdenken?
  • 36'
    Und man muss mal sehen, welche Hochkaraten da bei Barca den zweiten Anzug bilden. Vielleicht sollte man Alexis in der HZ gegen Tello tauschen, denn er ist es, der etwas im Gesamtbild abfällt - wenn man davon überhaupt sprechen kann.
  • 34'
    Mir gefällt, auch wenn das Schelte geben wird, der zweite Anzug fast besser als die erste Garnitur. Denn sie wirken weit engagierter, sie haben bösartigen Zug zum Tor und kleben nicht ganz so dramatisch am System. Klar steht Ballsicherung vor allen Dingen, aber sie spielen in meinen Augen abschlussorientierter.
  • 33'
    Das ist schon bis hier her eine nette Partie. Einseitig zwar, aber nett. Barca viel in Bewegung und jede Attacke der Blaugrana ist gefährlich.
  • 32'
    Und nur das Aluminium steht zwischen Barca und Tor Nummer 4. Thiago zieht ab und wumms, hämmert die Kugel an den Pfosten.
  • 31'
    Fabregas in die Spitze auf Villa und der rutscht knapp am Ball vorbei. Das wäre es doch gewesen.
  • 28'
    Das mutet hier an wie fröhliches Tontaubenschießen. Barca mit viel Druck, Cordoba machtlos und völlig überfordert. Das kann heute eine richtige Klatsche für die Andalusier geben.
  • 26'
    Tor David Villa
  • 24'
    Barca hat Spielgerät und Gegner mal sowas von im Griff, da tun einem die Andalusier schon fast ein wenig leid, so wie sie vorgeführt werden.
  • 21'
    Tor David Villa
  • 21'
    Und da wollte es Alexis ganz fein machen - doch sein Heber wird abgewehrt.
  • 19'
    Das war dann in der Summe der Vorwärtsbewegungen zu erwarten und wer so im Spiel nach vorne den Ball verliert wie Cordoba, der muss sich nicht über Tore wundern. Besonders dann nicht, wenn man gegen Barca spielt.
  • 17'
    Tor Thiago Alcántara
  • 17'
    Alves mit einem Fallrückzieher. Sah nett aus, war aber nicht gefährlich.
  • 15'
    Barca ist hier, das kann man so deutlich sagen, bisher völlig ungefährdet. Keine Chance für Cordoba und auch keine echten Versuche, das Heft in die Hand zu nehmen.
  • 13'
    Schöner Ball auf Fabregas, der fackelt nicht lange und zieht ab, aber wieder kann Saizar den Ball zur Ecke lenken. Das war nun die zweite hochkarätige Chance.
  • 11'
    Barca hat im Moment gefühlte 200 % Ballbesitz. Bis auf Standards - Freistöße und Abstöße - kommt da nichts von Cordoba.
  • 10'
    Montoya und Fabregas spielen sich auf der linken Seite den Ball gemächlich zu, doch irgendwann ist ein Fuß dazwischen und Einwurf.
  • 7'
    Für mich ist es aktuell nur eine Frage der Zeit, bis es erstmals bei den Andalusiern im Kasten klingelt. Zu drückend ist Barca überlegen.
  • 6'
    Cordoba sieht hier im Moment recht wenig vom Ball. Barca spielt und spielt und spielt.
  • 4'
    Etwas traurig ist die Kulisse. Es werden unter 30.000 Zuschauer sein, womit das Stadion zu mehr als 2/3 leer ist.
  • 3'
    Die Blaugrana macht hier sehr schnell klar, wer der Hausherr ist. Ich bin wirklich überrascht, dass Barca so loslegt.
  • 2'
    Und wieder Alexis. Alleine geht er auf Saizar zu, doch der kriegt das Knie dazwischen - Ecke und die bringt nichts, sehen wir von Montoyas Fernschuss ab, den Saizar sicher fängt.
  • 1'
    Alexis auf rechts und mit dem Versuch, den Ball in die Spitze zu spielen. Doch Keeper Saizar passt auf und schlägt die Kugel weg.
  • 1'
    Dann bin ich mal gespannt, wie die Andalusier sich schlagen werden. Barca mit Anstoß von links nach rechts. Spiel läuft.
  • Auf geht es. Beide Teams kommen auf den Platz. Gleich läuft das Achtelfinale.
  • So, lang ist es nicht mehr hin, dann endet auch mein Urlaub. Mit dem Pfiff bin ich wohl offiziell "back in action".
  • Ohne Messi, Gerard Pique, Xavi, Andres Iniesta und Pedro - das sind schon Namen, die da heute auf der Bank sitzen oder nicht einmal im Kader sind. Aber der zweite Anzug sollte ausreichen für einen Zweitligisten.
  • Tito Vilanoa ist, wie ihr wisst, nicht auf der Bank, denn er befindet sich wegen seiner Krebserkrankung in New York bei einem Spezialisten. Doch auch ohne den Coach sollte es für die nächste Runde reichen.
  • Cordoba startet im Cmap Nou wie folgt: Saizar; Fernandez, Armando, A. Aguilar, Fuentes; Lopez Garai, L.Silva, Caballero, Dubarbier; Joselu, Fede Vico
  • Barca beginnt mit: Pinto; Alves, Puyol, Mascherano, Montoya; Sergi Roberto, Song, Thiago; Cesc, Villa, Alexis
  • Hallo Freunde der Sonne. Ich, Christian Ehrhardt, wünsche euch ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr habt euch in der Zeit ohne mich anständig regenerieren können. Doch nun ist die Schonzeit vorbei und es geht weiter. Messi hat den vierten Ballon d'Or in Folge und ihr solltet gut aufgelegt sein - auch wenn er heute nicht spielt. Doch dazu kommen wir jetzt: Die Aufstellungen.