thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 17. Mai 2014
  • • 18:00
  • • Camp Nou, Barcelona
  • Schiedsrichter: Antonio Miguel Mateu Lahoz
  • • Zuschauer: 96973
1
ENDE
1

Diego Godin machte das Goldene Tor zum Titel!

Primera Division: Godin macht Atletico zum Meister

Diego Godin machte das Goldene Tor zum Titel!

Getty Images

Der spanische Meister heißt Atletico! Bei Barca erkämpft sich Madrid ein Unentschieden, obwohl sich schon nach wenigen Minuten zwei Leistungsträger verletzen.

Barcelona. Atletico Madrid hat sich im Saisonfinale der Primera Division ein 1:1 (1:0) beim FC Barcelona erkämpft und somit die spanische Meisterschaft gewonnen. Dabei musste Diego Simeones Mannschaft schon vor der Pause Verletzungen zweier Leistungsträger sowie den Rückstand durch Alexis Sanchez verkraften. Diego Godin köpfte Atletico zur Meisterschaft.

Das Spiel schien für Atletico von Anfang an unter keinem guten Stern zu stehen. Es war noch kaum etwas passiert, da waren bereits zwei Leistungsträger der Rojiblancos ausgewechselt worden: Diego Costa musste in der 16. Minute durch Adrian, Arda Turan in der 23. durch Garcia ersetzt werden. Die erste Halbzeit verlief zunächst ohne viele Torszenen, bis Alexis Sanchez den Ball aus spitzem Winkel mit brutaler Gewalt ins Tor von Thibaut Courtois drosch (34.).

Madrid nach dem Tor geschockt

Madrid war kurzzeitig geschockt, konnte bis zur Pause aber weitere Gegentore verhindern. In der Pause schien Diego Simeone indes die richtigen Worte gefunden zu haben, seine Mannschaft legte los wie die Fueerwehr: Während David Villa noch mit einem Drehschuss am Pfosten scheiterte (46.), machte es Diego Godin nach einer Ecke besser und köpfte den Ball unhaltbar ins Tor (49.). Damit war Madrid erneut Meister, Barca musste kommen. In der 64. Minute schien Atletico erneut geknackt, Lionel Messi stand bei seinem Abschluss jedoch im Abseits.

Atletico riegelte den Strafraum in der Folge ab und ließ Barca kaum noch zur Entfaltung kommen. Ein Distanzschuss von Dani Alves (80.) brachte Courtois noch am ehesten in Gefahr, ansonsten biss sich die Mannschaft von Tata Martino die Zähne aus.

EURE MEINUNG: Ist Atletico der verdiente Meister?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig