thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 21. Dezember 2013
  • • 20:00
  • • Estadio Vicente Calderón, Madrid
  • Schiedsrichter: José Luis González González
  • • Zuschauer: 49000
3
ENDE
2

Primera Division: Atletico Madrid setzt Barca mit Sieg unter Druck

Primera Division: Atletico Madrid setzt Barca mit Sieg unter Druck

Getty Images

Die Rojiblancos liefern sich zum Jahresausklang einen heißen Tanz mit Levante und holen den neunten Heimsieg. Diego Costa schnürt seinen fünften Doppelpack.

Madrid. Atletico Madrid hat am 17. Spieltag der Primera Division einen Sieg gegen UD Levante gefeiert. Durch den 3:2 (1:0)-Erfolg schieben sich die Rojiblancos vorerst an die Spitze, die der FC Barcelona am Sonntag zurückerobern kann. Für den erfolgreichen Jahresabschluss sorgten Tore von Diego Godin und Diego Costa, der seine Saisontreffer 18 und 19 erzielte.

Atletico Madrid - UD Levante 3:2 (1:1)

Tore: 0:1 Ivanschitz (2.), 1:1 Godin (30.), 2:1 Costa (47.), 2:2 Rios (57.), 3:2 Costa (77./FE)

Rote Karte: Juanfran (90./Levante)

Die Colchoneros beschenken sich und ihre Fans drei Tage vor dem Fest und grüßen für mindestens 21 Stunden von der Spitze in La Liga. Der Auftakt gegen die Gäste aus Valencia gestaltete sich aber katastrophal. Das Spiel war kaum freigegeben, da nutzte Andreas Ivanschitz eine Unachtsamkeit der Atletico-Defensive und traf über Thibaut Courtois hinweg zum 1:0 für Levante.

Nach einer Viertelstunde übernahm der Gastgeber das Kommando. Es dauerte eine weitere Viertelstunde, ehe Levantes Schlussmann Keylor Navas erstmals geschlagen war. Diego Godin traf per Kopf nach Juanfran-Flanke zum mittlerweile verdienten Ausgleich. Levante rettete sich mit dem Remis in die Pause, aber kurz nach Wiederanpfiff klingelte es erneut. Diego Costa lauerte bei einer Freistoßflanke von Gabi am langen Pfosten und traf per Direktabnahme zur Führung.

Völlig überraschend fiel der Ausgleich für Levante: Pedro Rios konnte bei einem Konter plötzlich frei auf Courtois zulaufen und traf zum 2:2. Atletico antwortete mit wütenden Angriffen und wurde belohnt. Juanfran kam im Strafraum zu Fall und Referee Jose Gonzalez zeigte zum Punkt. Costa ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und versenkte cool. Levantes Juanfran sah noch Rot wegen Tätlichkeit. Atletico ist mit 46 Zählern vorübergehend Erster vor Barca, Levante verbleibt im Mittelfeld.

EURE MEINUNG: Kann Atletico die Phalanx von Barca und Real durchbrechen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig