thumbnail Hallo,
Live

Copa del Rey

  • 11. Februar 2014
  • • 21:00
  • • Estadio Vicente Calderón, Madrid
  • Schiedsrichter: Alberto Undiano Mallenco
  • • Zuschauer: 40000
0
ENDE
2

Real Madrid siegt mit Gesamtergebnis von 5 - 0

Hitzig wurde es meist nur bei Fouls

Copa del Rey: Cristiano Ronaldo trifft doppelt und wird getroffen

Hitzig wurde es meist nur bei Fouls

Getty Images

Real entscheidet das Stadt-Derby schon nach 16 Minuten und steht im Finale der Copy del Rey. Ronaldo trifft doppelt und wird selber auch von einem Feuerzug getroffen.

Madrid. Real Madrid steht im Finale der Copa del Rey. Die Königlichen besiegten Stadtrivale Atletico mit 2:0 (2:0). Superstar Cristiano Ronaldo schoss beide Tores seines Teams und wurde in der Halbzeit von einem Feuerzeug am Kopf getroffen.

Atletico Madrid – Real Madrid 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Ronaldo (7.), 0:2 Ronaldo (16.)

Exakt 16 Minuten dauerte es, bis das Madrider Derby um den Einzug in das Finale der Copa del Rey endgültig entschieden war. Cristiano Ronaldo legte sich den Ball ein zweites Mal auf dem Strafstoß-Punkt zurecht, verwandelte trocken und stellte auf 5:0 nach Hin- und Rückspiel. Vor dem ersten Elfmeter hatte Manquillo Ronaldo gefoult, den zweiten verursachte Insua, der gegen Bale zu spät kam.

Ab diesem Zeitpunkt mutierte die Partie zu einem besseren Trainingsspiel – mit dem einzigen Unterschied, dass trotzdem kräftig hingelangt wurde. Dabei waren es überraschenderweise nicht die Rojiblancos, bei denen Diego sein Startelf-Debüt gab, die durch harte Fouls auffielen, sondern die bereits sicher im Finale stehenden Königlichen. Illarramendi, Arbeloa und Ronaldo sammelten noch vor dem Seitenwechsel fleißig Gelbe Karten.

Richtig unsportlich wurde es dann aber Abseits des Platzes. Beim Gang in die Kabinen wurde CR7 von einem Feuerzeug am Kopf getroffen und sackte vor der Mannschaftsbank zusammen. Der Portugiese konnte jedoch nach einer Behandlung in den Katakomben auch in der zweiten Hälfte weiterspielen. Am Ergebnis änderte das allerdings nichts mehr, Real Madrid zieht nach einer souveränen Leistung verdient in das Finale ein.

EURE MEINUNG: Steht Real Madrid verdient im Endspiel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig