thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 14. September 2013
  • • 16:00
  • • Estadio Vicente Calderón, Madrid
  • Schiedsrichter: José Luis González González
  • • Zuschauer: 42000
4
ENDE
2

Diego Costa hat für Atletico Madrid bislang drei Treffer erzielt

Atletico Madrid muss sich vor Almeria hüten

Diego Costa hat für Atletico Madrid bislang drei Treffer erzielt

Getty Images

Noch ohne Punktverlust ist Atletico Madrid in die Saison 2013/2014 der Primera Division gestartet - und das ohne den bisherigen Superstar Falcao! Nun gastiert Aufsteiger Almeria.

Madrid. Am vierten Spieltag der Primera Division muss es Atletico Madrid mit UD Almeria aufnehmen. Beide Vereine starteten für ihre Verhältnisse angemessen in die Saison. Letzterer kehrte nach zwei Jahren zurück in die Erstklassigkeit.

Die Andalusier halten dabei vor allem für die großen Klubs meist als Punktelieferant her. In der laufenden Spielzeit hat man in drei Partien aber bereits zwei Zähler gesammelt und sogar beim FC Getafe gepunktet.

Aufällig: Almeria ist torhungrig! Gegen alle Gegner wurden bislang zwei Tore erzielt. Fernando Soriano und Rodri sind die Übeltäter, die mit jeweils drei Toren in der Schützenliste Spaniens weit oben rangieren.

Almeria für Atletico ein Angstgegner

Auch Atleticos Diego Costa traf bislang drei Mal und hat außerdem einen Assist vorzuweisen. Ihm und David Villa wurde im Sommer die Bürde auferlegt, den Abgang von Radamel Falcao nach Monaca aufzufangen. An der Seite des Neuzugangs macht der 24-Jährige jedoch einen guten Job.

Der kommende Rivale war für ihn bislang allerdings kein sonderlich interessanter. Ob mit Atletico oder Real Valladolid: Gegen Almeria konnte Diego Costa noch keinen Treffer verbuchen.

Und auch für die Hauptstäder selbst avanciert der Aufsteiger fast zu einem kleinen Angstgegner. Seit 2009 konnte Atletico nicht mehr gewinnen – zuletzt setzte es eine Niederlage und drei Unentschieden.

EURE MEINUNG: Besiegt Atletico den Angstgegner Almeria nach fast vier Jahren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Spieler im Fokus

Diego Costa

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Diego Costa soll den Abgang von Falcao auffangen und macht das bislang recht ordentlich. Gegen Almeria kann er sein Torekonto weiter aufstocken. Bislang steht er bei drei Treffern!

Soriano

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 22

  • 2
  • 7
  • 0
Der 33-jährige Fernando Soriano ist extrem erfahren und hat in der laufenden Spielzeit bereits drei Tore erzielt. Gemeinsam mit Sturmpartner Rodri kann er den Hauptstädtern Sorge bereiten.

Redaktionstipp

Keine Chance für Almeria! Atletico Madrid besiegt den Fluch und setzt sich endlich nach über vier Jahren wieder gegen die Südspanier durch.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Atlético Madrid

Almería

Siege
3
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Club Atlético de Madrid ATM
Club Atlético de Madrid Atlético Madrid
Unentschieden
UD Almería ALM
UD Almería Almería
88%

Top 3 Tipps

Club Atlético de Madrid ATM
2 - 0
UD Almería ALM
Club Atlético de Madrid ATM
3 - 1
UD Almería ALM
Club Atlético de Madrid ATM
3 - 0
UD Almería ALM

Dazugehörig