thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 24. November 2012
  • • 18:30
  • • Villa Park, Birmingham
  • Schiedsrichter: L. Mason
  • • Zuschauer: 34607
0
ENDE
0

Live-Ticker

  • Damit verabschieden wir uns von diesem Spiel, Spielberichte, Spielerkritiken und Stimmen gibt es in Kürze auf Goal.com!
  • So, das war's hier! Leistungsgerecht trennen sich beide Teams torlos 0:0. Die zweite Hälfte war eine Steigerung zum ersten Durchgang, Tore durften wir dennoch keine bewundern. Beide Teams treten damit auf der Stelle.
  • 90'
    Wechsel Andreas Weimann Marc Albrighton
  • 90'
    Wir sind in der Nachspielzeit, drei Minuten gibt es drauf.
  • 87'
    Der eingewechselte Arshavin sieht Gervinho in der Mitte, Clark wirft sich jedoch in die gute Flanke und klärt zur Ecke.
  • 86'
    Wechsel Olivier Giroud Francis Coquelin
  • 84'
    Das Spiel ist spannend, doch langsam läuft beiden Teams die Zeit davon. Ein Punkt hilft hier keinem.
  • 81'
    Aston Villa drückt derzeit auf die Führung, allerdings nutzen sie ihre vielzähligen Standardsituationen nicht gut.
  • 78'
    LATTE!!!! Der eingewechselte Holman nimmt sich ein Herz aus 25 Metern und trifft die Latte. Szczesny war da noch dran!
  • 77'
    Wechsel Alex Oxlade-Chamberlain Andrey Arshavin
  • 76'
    Wieder ein Versuch von Ramsey! Nach einem schönen Antritt zieht er kurz vor dem Strafraum ab - knapp neben den Pfosten.
  • 73'
    Sehen wir hier heute noch ein Tor? Für beide Teams ist noch alles möglich.
  • 70'
    Viel Platz vor dem Strafraum für Arsenal, Ramsey nimmt sich am Ende den Schuss, der jedoch zur Ecke geblockt wird.
  • 69'
    Wechsel Lukas Podolski Gervinho
    Podolski muss gehen. Gerechtfertigter Zug von Wenger, der Außenstürmer war heute einer der schwächsten Spieler auf dem Feld. Für ihn kommt Gervinho.
  • 68'
    Agbonlahor macht erstmals auf sich aufmerksam: Im Straufraum hat er freie Schussbahn, schießt jedoch Szczesny an.
  • 66'
    Arsenal hält den Ball derzeit in seinen Reihen, Villa hat sich es schnelle Konter abgesehen.
  • 63'
    Wechsel Karim El Ahmadi Brett Holman
  • 63'
    Auch Arsenal kann es mit Standards: Eine Ecke von links verlängert Giroud zu Ramsey, der allerdings den Volley aus vollem Lauf verzieht.
  • 60'
    Benteke kommt nach einer Ecke zum Kopfball. Dieser wird jedoch zur nächsten Ecke abgefälscht.
  • 58'
    Das Publikum peitsch Aston Villa nach vorne, tolle Unterstützung im Villa Park!
  • 56'
    GUTE CHANCE! Wieder ist es Oxlade-Chamberlain, der sich schön gegen Clark durchsetzt und zu Ramsey durchsteckt. Der steht aber unter Berdängnis und in einem schlechten Winkel zum Tor und kann den Ball so nur ganz knapp neben dem Tor unterbringen.
  • 54'
    Leider war das wohl nur eine kurze Offensiv-Phase, derzeit stagniert das Spiel zunehmend.
  • 51'
    Wechsel Ron Vlaar Eric Lichaj
  • 51'
    Das Spiel hat derzeit alles, was wir in der ersten Hälfte vermisst haben. Vor allem aber sehr viel Tempo - so kann es gerne weitergehen!
  • 49'
    Wieder Arsenal, wieder eine schwache Aktion von Podolski! Auf der linken Seite hat er unglaublich viel Platz. Doch anstatt zu flanken oder in die Mitte zu ziehen, schießt er auf das Tor. Kein Problem für Guzan!
  • 48'
    Villa antwortet mit einem Fernschuss von Westwood, der allerdings harmlos ist.
  • 47'
    GEFÄHRLICH! Cazorla spielt vor dem Strafraum des Gegners einen Doppelpass mit Giroud und zieht direkt ab. Knapp drüber!
  • 46'
    Weiter geht's!
  • Pünktlich kommt der Halbzeitpfiff. Mit 0:0 gehen die Teams in die Kabine, Höhepunkte waren in den ersten 45 Minuten wenige zu bestaunen, Villa hatte in der ersten halben Stunde deutlich mehr vom Spiel und einige Halbchancen. Gegen Ende kam Arsenal etwas besser ins Spiel und hatte durch Koscielny die beste Chance des Spiels.
  • 43'
    WAS FÜR EINE CHANCE für Arsenal! Koscielny steht nach Girouds Flanke aus sehr kurzer Distanz mit dem Rücken zum Tor, aber dafür völlig frei, da Clark weggerutscht ist. Doch sein Drehschuss geht knapp über das Tor. Die bisher beste Chance des Spiels! Allerdings bewirkte Koscielny mit seinem Schubser gegen Clark, dass dieser wegrutschte,, es hätte also eigentlich Freistoss geben müssen.
  • 40'
    Hier geht es heiß her! Lee Mason lässt mehrere Male Vorteil laufen und gibt am Ende Freistoss für Arsenal. Die Zuschauer sind aufgebracht, doch der Referee macht bisher einen exzellenten Job.
  • 37'
    ABSEITS! Szczesny fängt einen langen Ball vor Benteke ab, rutscht dabei aber aus dem Strafraum.Den Freistoss führt Villa kurz aus. Der abgeblockte Schuss von Clark landet bei Weimann, der den Ball ins Tor schiebt. Dabei stand er jedoch im Abseits, daher zählt das Tor nicht.
  • 35'
    Erneut Oxlade-Chamberlain über rechts, seine Flanke findet Jenkinson, der den Kopfball aber nicht richtig erwischt.
  • 32'
    Das Spiel lässt sich gut ansehen bis eines der Teams in Tornähe kommt. Dann fehlen nämlich die Ideen.
  • 29'
    ENDLICH mal ein guter Angriff von Arsenal! Oxlade-Chamberlain setzt sich auf der rechten Seite durch und legt den Ball flach in die Mitte, wo erneut Podolski zu langsam schaltet und sich den Ball weggrätschen lässt. Die Kugel landet wieder bei Oxlade-Chamberlain, der auf Ramsey passt. Dieser dreht sich um zwei Spieler und schließt flach ab - Guzan pariert mit den Füßen!
  • 27'
    Über Umwege kommt der Ball zu Podolski, der plötzlich im Strafraum viel Platz hat. Der Deutsche verstolpert aber den Ball, da hätte er viel mehr draus machen müssen.
  • 25'
    Arsenal lässt hier sämtliche Erwartungen unerfüllt, das Spiel nach vorne ist alles andere als strukturiert.
  • 22'
    Gelbe Karte Karim El Ahmadi
    Gelbe Karte für El Ahmadi, nachdem er nach einem Zweikampf zu Boden ging. Die Entscheidung auf Schwalbe ist korrekt.
  • 19'
    Die Stimmung ist hier nun richtig angeheizt, Arsenal kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus. Eine wirklich klare Torgelegenheiit für den Gastgeber gab es jedoch auch noch nicht. Dennoch machen sie hier den deutlich besseren Eindruck und zeigen gute Kombinationen im Mittelfeld.
  • 16'
    Bannan mit einem angedrehten Schuss aus 35 Metern - kein Problem für Szczesny.
  • 14'
    Die Hausherren halten den Ball nun in ihren Reihen, vorne fehlt es aber an Tempo.
  • 13'
    Weimann mit einem Fernschuss, Szczesny klärt zur Ecke.
  • 11'
    Gefährlicher Freistoss Villas von der rechten Seite, doch sowohl Freund, als auch Feind verpassen.
  • 10'
    Villa traut sich jetzt etwas mehr und kommt zu mehr Ballbesitz.
  • 7'
    Die Rollen sind hier klar verteilt: Arsenal macht das Spiel, Villa kontert. Bisher sind beide Parteien noch ohne Erfolg.
  • 4'
    Schöner Angriff von Arsenal: Cazorla spielt einen herrlichen Diagonalpass auf Giroud, der auf der linken Seite allen Platz hat, zu flanken. Vlaar köpft die Flanke jedoch zur Ecke, welche wiederum nichts einbringt.
  • 3'
    Die Teams tasten sich noch ab, Arsenal hält den Ball in seinen Reihen und versucht über die Flügel zu kommen.
  • 1'
    Das Spiel läuft nun, Villa spielt in gewohntem Rot-Blau-Weiß, Arsenal in gelben Trikots.
  • Villa: Guzan; Lowton, Vlaar, Clark, Stevens; El Ahmadi, Westwood, Bannan; Weimann, Benteke, Agbonlahor.
  • Die Aufstellungen sind raus, Arsenal beginnt folgendermaßen: Szczesny; Jenkinson, Mertesacker, Koscielny, Gibbs; Arteta, Ramsey, Cazorla; Oxlade-Chamberlain, Podolski, Giroud.
  • Von einer Pflichtaufgabe wollte Arsenal-Coach Arsene Wenger nichts wissen. Im Vorfeld der Partie sagte er: „Es ist schwer, in der Premier League einen Gegner zu finden, der dir keine Probleme bereiten kann, wenn man nicht voll auf der Höhe ist.“
  • Villa muss ebenso auf seinen wichtigsten Stürmer verzichten: Darren Bent fehlt genauso wie Richard Dunne, Joe Bennett und Charles N'Zogbia.
  • Allerdings müssen die „Gunners“ auf ihren Stürmerstar Theo Walcott verzichten, der an einer Schulterverletzung leidet und schon in der Champions League aussetzen musste. Zudem fehlen Abou Diaby und Andre Santos.
  • Aston Villa konnte dagegen lediglich zwei Siege in den vergangenen 18 Heimpartien verbuchen.
  • Arsenal geht als großer Favorit in die Begegnung, in den letzten 13 Spielen bei Aston Villa gab es nicht eine Niederlage. Allgemein ist Arsenal zur Zeit extrem auswärtsstark: Nur eine Niederlage gab es in den vergangenen zwölf Spielen.
  • Für beide Teams geht es heute um extrem wichtige Punkte: Aston Villa will nach dem schlechtesten Saisonstart seit über 40 Jahren endlich unten raus, während Arsenal die drei Zähler benötigt, um an den Champions-League-Rängen dran zu bleiben.
  • Hallo und herzlich Willkommen aus dem Villa Park in Birmingham. Ab 18.30 Uhr erwartet uns hier das Liga-Duell zwischen Aston Villa und dem FC Arsenal.