thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 18. Oktober 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: D. Orsato
  • • Zuschauer: 39000
2
ENDE
0

Pjanic ist der Mann des Abends bei den Römern

Serie A: Rom verschafft sich Luft - Sieg gegen SSC Neapel

Pjanic ist der Mann des Abends bei den Römern

Getty Images

Der AS Rom festigt seine Tabellenführung nach einem 2:0-Sieg gegen Verfolger Napoli. Sorgen bereitet dagegen Kapitän Totti, der frühzeitig ausgewechselt wurde.

Rom. Der 8.Spieltag der Serie A wartete schon am Freitag mit dem Kampf um die Tabellenspitze auf, in dem der AS Rom Verfolger SSC Napoli mit einem 2:0-Sieg abschütteln konnte. Kapitän Totti musste verletzt ausgewechselt werden.

AS Rom – SSC Neapel 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Pjanic (45.), 2:0 Pjanic (71., FE)

Gelb-Rot: Cannavaro (70.)

Knapp 39.000 Zuschauer fanden am Freitagabend den Weg ins Stadio Olimpico, um das Spiel um die Tabellenführung zu sehen, wurden zunächst aber eher mit einem müden Kick abgespeist. Nach 30 Minuten stand mit Tottis verletzungsbedingter Auswechslung nur ein wirkliches „Highlight“ zu Buche.

Der Verlust des Kapitäns erwies sich dann jedoch als echter Weckruf für die Gastgeber, die in den verbleibenden 15 Minuten bis zur Pause durch Florenzi (41.) und Maicon (45.) zu guten Gelegenheiten kamen. Besser lief es in der Nachspielzeit der ersten Hälfte, als Rom einen Freistoß aus rund 20 Metern zugesprochen bekam - eigentlich Chefsache. In Abwesenheit von Totti legte sich Pjanic das Leder zurecht und zirkelte den Ball unhaltbar ins obere linke Eck.

Gegen in der zweiten Hälfte stark aufspielende Gäste taten sich müde Römer schwer, den Vorsprung zu verwalten. Napoli scheiterte insgesamt zweimal am Aluminium  (49. und 61.). Als der eingewechselte Cannavaro den ebenfalls eingewechselten Borriello in der 70. Minuten im Strafraum foulte, dafür Rot sah und Pjanic den fälligen Elfmeter sicher verwandelte, war die Entscheidung gefallen.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist dieser Sieg für die Römer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig