thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 8. Dezember 2013
  • • 12:30
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: D. Orsato
  • • Zuschauer: 48318
2
ENDE
1

Ladbrokes PaddyPower WilliamHill MyBet Tipico
AS Rom 1.83 1.85 1.80 1.85 1.95
X 3.40 3.50 3.75 3.60 3.50
Florenz 4.50 4.20 4.20 4.50 4.00
Kann Florenz die Römer Serie beenden?

AC Florenz will Serie des AS Rom durchbrechen

Kann Florenz die Römer Serie beenden?

Getty Images

Die Roma ist als einziges Serie-A-Team noch unbesiegt. Dennoch droht Meister Juventus bereits zu enteilen. Gegen Florenz muss ein Sieg her.

Rom. Der AS Rom empfängt im Topspiel des 15. Spieltags in der Serie A den AC Florenz. Mit einem Sieg wollen die Gastgeber den Druck auf Tabellenführer Juventus Turin hochhalten. Die Alte Dame löste ihre Aufgabe bereits am Freitagabend beim 2:0-Sieg in Bologna ohne Probleme und baute den Vorsprung an der Spitze vorerst auf sechs Punkte aus.



Die Roma scheint unterdessen zu einem Serientäter zu werden: Auf den Startrekord von zehn Siegen folgten zuletzt vier Unentschieden gegen nominell schwächere Gegner. Bezeichnenderweise riss die Erfolgsserie der Giallorossi kurz nachdem sich Kapitän Francesco Totti am Oberschenkel verletzte.

Mittelfeldspieler Miralem Pjanic räumte unter der Woche bei Sky Sport Italia ein, dass das Fehlen des "Capitano" gravierende Auswirkungen auf das Spiel der Mannschaft hat: "Es ist nicht einfach, ohne Totti zu spielen. Wir spielen anders, so als würde unser stärkstes Element und unser Bezugspunkt fehlen."

Florenz wohl weiterhin ohne Gomez

Diese Schwächung möchte die Fiorentina nur zu gerne ausnutzen. Routinier Massimo Ambrosini zieht aus dem Spiel eine besondere Motivation: "Wir wollen in Rom wegen der drei Punkte gewinnen, aber vor allem, weil wir dann die erste Mannschaft in dieser Saison wären, der das gelungen ist."

Eine Kadernominierung von Mario Gomez bei den Violetten gilt nach italienischen Medienberichten weiterhin als unwahrscheinlich. Die Hausherren müssen neben Totti ebenfalls auf die verletzten Außenverteidiger Federico Balzaretti und Vasilis Torosidis sowie Stürmer Marco Boriello verzichten.

Mit einem Erfolg im Stadio Olimpico würde die Fiorentina den Abstand zur Roma auf vier Punkte verkürzen. Die Bilanz macht allerdings wenig Hoffnung auf einen Erfolg: von den letzten 39 Aufeinandertreffen in der Hauptstadt stehen für Florenz lediglich zwei Siege zu Buche. Im selben Zeitraum gelangen dem AS Rom 23 Heimerfolge. Ein weiterer Sieg würde der Spannung im Titelrennen in der Serie A sicherlich zugutekommen.

EURE MEINUNG: Endet die Serie der Roma gegen Florenz?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Serie A ‎(SERA)‎ 30.08.2014 AS Rom 2 - AC Florenz 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 19.04.2014 AC Florenz 0 - AS Rom 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 08.12.2013 AS Rom 2 - AC Florenz 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 04.05.2013 AC Florenz 0 - AS Rom 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Coppa Italia ‎(COPI)‎ 16.01.2013 AC Florenz 0 - AS Rom 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Neto Tor
2Gonzalo RodríguezAbwehr
15Stefan SavicAbwehr
23Manuel PasqualAbwehr
40Nenad TomovicAbwehr
10Alberto AquilaniMittelfeld
11Juan CuadradoMittelfeld
20Borja ValeroMittelfeld
13Massimo AmbrosiniMittelfeld
66Juan VargasMittelfeld
49Giuseppe RossiAngriff
-Gustavo MunúaTor
3Marcos Alonso Abwehr
-Facundo RoncagliaAbwehr
5Marvin CompperAbwehr
7David PizarroMittelfeld
14Mati FernándezMittelfeld
17JoaquínMittelfeld
-Rafal WolskiMittelfeld
72Josip IličičMittelfeld
-Ruben OliveraMittelfeld
-Ante RebićAngriff
-Ryder MatosAngriff