thumbnail Hallo,
Live

Coppa Italia

  • 26. Mai 2013
  • • 18:00
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: D. Orsato
  • • Zuschauer: 70000
0
ENDE
1

Römer Derby in der Coppa Italia! Die AS Roma und Lazio Rom kämpfen um den italienischen Pokal und den Einzug in die Europa League

Römer Derby in der Coppa Italia! Die AS Roma und Lazio Rom kämpfen um den italienischen Pokal und den Einzug in die Europa League

getty

Die Spannung steigt! Im heimischen Stadio Olimpico spielen am Sonntag die beiden Hauptstadtklubs um den italienischen Pokal und die Teilnahme am europäischen Wettbewerb.

Rom. Miroslav Klose soll die Pokalträume von Lazio Rom verwirklichen. Der deutsche Fußball-Nationalstürmer möchte seinen Klub im italienischen Pokalendspiel am Sonntag (18.00 Uhr) im Lokalduell gegen den AS Rom zum Triumph führen und damit die Europacup-Teilnahme perfekt machen. "Lazio setzt all seine Hoffnungen auf Klose, um das Mindestziel der Saison - die Europa League-Teilnahme - zu retten", schrieb die römische Sporttageszeitung Corriere dello Sport. Jubeln am Ende die "Gelb-Roten" oder doch die "Himmelblauen"?

Millionenschweres Spiel

Lazio hat nach der 0:1-Niederlage gegen Cagliari Calcio am 38. und letzten Spieltag der italienischen Serie A am vergangenen Sonntag die erneute Teilnahme an der Europa League zunächst verpasst. Die Römer rutschten noch hinter AS Rom auf Rang sieben ab. Damit müssen beide Klubs am Sonntag das Derby gewinnen, um sich noch für die Europa League zu qualifizieren. Lazio möchte an die guten europäischen Leistungen aus diesem Jahr (Ausscheiden im Viertelfinale) anknüpfen, während die AS Roma nach einem Jahr Abstinenz wieder nach Europa zurückkehren will. Beide Teams sind ausserdem auf die Einnahmen aus der Europa League angewiesen und eine Niederlage am Sonntag würde deshalb eine weggeworfene Saison bedeuten.

Roma mit gutem "Pokal-Feeling", Petkovics Posten wackelt

Sollte die Roma das Endspiel gewinnen, würde der Verein von Kapitän Francesco Totti mit zehn Pokalsiegen zum Rekordcupsieger auf dem Apennin aufsteigen. Vom Ergebnis des Pokalderby hängt auch die Zukunft von Lazio-Trainer Vladimir Petkovic ab. Ein Erfolg gegen die Stadtrivalen würde Petkovics Position deutlich stärken. Lazio-Präsident Claudio Lotito ließ in der Gazzetta dello Sport verlauten: "Wir dürfen das Pokalfinale auf keinen Fall verlieren!"

Petkovics Gegenüber Aurelio Andreazzoli wurde im Februar vom Assistenztrainer zum Chef an der Seitenlinie befördert und versucht seither zu beweisen, dass man auch nächste Saison auf ihn setzen sollte. Ein Sieg im Pokalendspiel wäre ein starkes Argument für seinen Verbleib in der Hauptstadt.

Heißes Derby

Wegen Ausschreitungen rund um die vergangenen Aufeinandertreffen beider Teams wird das Spiel schon am frühen Abend angepfiffen. 1000 Polizisten werden eingesetzt, um die Sicherheit zu garantieren. Mit dem Großaufgebot sollen Krawalle wie beim Meisterschaftsspiel im April verhindert werden, damals hatte es acht Verletzte und vier Festnahmen gegeben.

In Hinblick auf das Duell haben sich beide Klubs diese Wochen den päpstlichen Segen geholt. Papst Franziskus traf im Rahmen einer Generalaudienz im Vatikan am Mittwoch Vertreter der beiden Pokalfinalisten. Als Geschenk bekam er die Trikots beider Mannschaften.

Kaum Aufstellungszweifel

Über die Startaufstellung bei Lazio herrschen kaum Zweifel. Nur Mittelfeldspieler Alvaro Gonzalez wird noch von einer kleineren Verletzung gequält und könnte deshalb durch den jungen Ogenyi Onazi ersetzt werden. Es wird davon ausgegangen, dass Petkovic zu Beginn mit einem etwas defensiven 4-5-1 starten dürfte. Dabei werden Radu und Konko die defensiven Außenbahnen besetzen. In der Innenverteidigung wird der gebürtige Kroate wohl Biava und Dias, der mit Cana um einen Startplatz kämpft, lancieren. Für den offensiven Schwung auf den Außenbahnen werden Candreva und Lulic sorgen, dazu Ledesma, Onazi oder Gonzalez und Spielmacher Hernanes im zentralen Mittelfeld hinter der einzigen Sturmspitze Klose. Die von einer Verletzung zurückgekehrten Mittelfeldstrategen Mauri und Ederson werden vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Die AS Roma wird sehr wahrscheinlich mit einem offensiven 4-2-3-1 in die Partie gehen. Sollte der Grieche Vasilios Torosidis nicht rechtzeitig fit werden, wird wohl das junge Verteidigertalent Marquinhos in die Außenverteidigung rutschen. Den dadurch frei werdenden Platz in der Innenverteidigung wird demnach Castan an der Seite von Burdisso übernehmen. Auf der anderen Seite ist Nationalspieler Federico Balzaretti als Außenverteidiger gesetzt. Die kürzlich wiedergenesenen De Rossi und Bradley werden im defensiven Mittelfeld agieren. Der Amerikaner scheint den Bosnier Miralem Pjanic von einem Startplatz verdrängt zu haben. Lamela, Kapitän Totti und entweder Marquinho oder Florenzi werden hinter der einzigen Sturmspitze Pablo Daniel Osvaldo für die offensiven Impulse sorgen. Das junge Stürmertalent Mattia Destro wird wohl vorerst auf der Bank Platz nehmen müssen.

EURE MEINUNG: Wer gewinnt den italienischen Pokal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

F. Totti

Position: Stürmer

Spiele: 4

  • 1
  • 0
  • 0
Der Kapitän gilt bereits jetzt als lebende Legende bei der AS Roma. Auch mit seinen mittlerweile 36 Jahren ist er immer noch in bestechender Form und hat sich oft als zusätzlich motiviert gezeigt, wenn der Gegner Lazio Rom hieß.

M. Klose

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Miroslav Klose ist trotz wiederholtem Verletzungspech in dieser Saison der erfolgreichste Torschütze (15 Treffer) bei Lazio Rom. Er zeigte sich in den letzten Meisterschaftsspielen in Topform und stellt für Lazio die größte Hoffnung auf den Titel dar.

Redaktionstipp

Die AS Roma krönte ihre zuletzt guten Leistungen in der Meisterschaft mit einem 2:1-Sieg über Vize-Meister Neapel und überholte somit noch Erzrivale Lazio in der Tabelle. Lazio Rom schwächelte in der Rückrunde der Serie A immer wieder und wird ein perfektes Spiel brauchen, um die formstarken Römer zu besiegen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

AS Rom

Lazio Rom

Siege
4
0
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

AS Roma ROM
AS Roma AS Rom
Unentschieden
SS Lazio LAZ
SS Lazio Lazio Rom
60%
31%

Top 3 Tipps

AS Roma ROM
2 - 1
SS Lazio LAZ
AS Roma ROM
2 - 0
SS Lazio LAZ
AS Roma ROM
1 - 2
SS Lazio LAZ

Dazugehörig