thumbnail Hallo,
Live

FA Cup

  • 16. Januar 2013
  • • 20:30
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: M. Clattenburg
  • • Zuschauer: 58359
1
ENDE
0

FA Cup: Jack Wilshere rettet Arsenal gegen Swansea

FA Cup: Jack Wilshere rettet Arsenal gegen Swansea

Getty Images

Der FC Arsenal sicherte sich im FA Cup-Duell gegen Swansea City einen späten 1:0-Erfolg. Jack Wilshere sorgte mit seinem Treffer für die Entscheidung.

London. Der FC Arsenal sicherte sich im FA Cup-Spiel gegen den walisischen Klub Swansea City einen späten 1:0-Erfolg. Jack Wilshere erzielte den entscheidenden Treffer kurz vor Ende.

Mit Mertesacker, ohne Poldi

Die Londoner starteten mit dem Deutschen Per Mertesacker in der Startelf, Lukas Podolski saß über 90 Minuten nur auf der Reservebank. Bei Swansea wurde in den letzten Wochen häufig über den überragenden Michu gesprochen - heute begann der spanische Torjäger ebenfalls nur auf der Bank.

Im ersten Durchgang passierte wenig. Arsenal enttäuschte und konnte spielerisch nur wenige Glanzpunkte setzen. Swansea überzeugte dagegen mit einer disziplinierten Leistung und stand in der Defensive bombensicher.

Wilshere schlägt zu

Im zweiten Durchgang durfte dann auch Michu ran und wurde 20 Minuten vor Ende für Danny Graham eingewechselt - Swansea-Coach Michael Laudrup erhoffte sich noch einen „Lucky Punch“. Das Tor machte dann aber doch noch Arsenal. Giroud legte vier Minuten vor Ende für Wilshere auf - und der Last-Minute-Sieg war perfekt.

Durch den Erfolg darf Arsenal weiter auf seinen elften FA-Cup-Erfolg hoffen. Im Ligapokal war das Team von Teammanager Arsène Wenger im Dezember am Viertligisten Bradford City gescheitert.

EURE MEINUNG: Kann der FC Arsenal den FA Cup gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig