thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 21. November 2012
  • • 20:45
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: F. Aydinus
  • • Zuschauer: 59760
2
ENDE
0

Letzte Chance London: Kann Montpellier beim FC Arsenal überraschen?

Letzte Chance London: Kann Montpellier beim FC Arsenal überraschen?

Gettyimages

Der französische Meister Montpellier HSC steht vor dem Aus in der Königsklasse. Nun wollen die Franzosen zumindest noch irgendwie in die Europa League - ein Sieg in London muss her

London. Der vorletzte Spieltag in der Champions League steht an. In London kommt es zum Duell zwischen dem FC Arsenal und Montpellier HSC. Der französische Meister braucht unbedingt einen Sieg, um noch in Europa mitreden zu können.

Mit Rückenwind und starken Deutschen...

Der FC Arsenal will aber natürlich ebenfalls siegen und die Favoritenrolle zu seinem Gunsten ausspielen. Momentan liegen die „Gunners“ in Gruppe B auf Platz zwei - einen Zähler hinter dem FC Schalke 04. Mit einem Sieg gegen Schlusslicht Montpellier (1 Punkt) könnte man sich Verfolger Olympiakos Piräus (6 Punkte) vom Leib halten. In der Liga feierte man zuletzt einen deutlichen 5:2-Erfolg gegen Tottenham und kletterte auf Rang sechs.

Hält Girouds Form an?

Neben den beiden bärenstarken Deutschen Lukas Podolski und Per Mertesacker zählte auch Olivier Giroud zu den Torschützen. Für den Franzosen ist das Duell gegen Montpellier ein ganz besonderes Spiel - immerhin wechselte er erst im vergangenen Sommer vom HSC auf die Insel. Nach Startschwierigkeiten kommt der 26-Jährige mittlerweile immer besser in Form und traf zuletzt regelmäßig. Wird er seinem Ex-Klub nun auch den endgültigen Gnadenschuss geben?



In der Liga erneut enttäuscht

Für Montpellier geht es eigentlich nur noch um die Europa League. Den dritten Platz will man noch irgendwie erreichen - auch wenn das natürlich kein einfaches Vorhaben ist und viel Glück vorraussetzt. Ein erster Schritt könnte in London gemacht werden. Ein Sieg ist dafür jedoch Pflicht! In der Liga kam man zuletzt allerdings nur zu einem 1:1 beim FC Valenciennes und steht weiter auf einem enttäuschenden 14. Platz.

Girard darf wieder auf der Bank Platz nehmen

Immerhin darf Trainer Rene Girard seine Elf wieder von der Trainerbank motivieren. Nach seiner Mittelfinger-Attacke beim Spiel in Gelsenkirchen, musste er die 1:2-Niederlage gegen Piräus vor zwei Wochen von der Tribüne aus begutachten. Dass angeschlagene Boxer meistens gefährlich sind, ist aber allseits bekannt. Die Frage, ob Montpellier in London jedoch tatsächlich was holen kann, wird erst auf dem Platz beantwortet. Allzu gut stehen die Chancen für den Außenseiter jedoch nicht...

EURE MEINUNG: Wie geht das Spiel aus?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

O. Giroud

Position: Stürmer

Spiele: 1

  • 0
  • 0
  • 0
Natürlich werden alle Augen auf Olivier Giroud linsen. Wie wird der Franzose gegen seinen Ex-Klub auftreten und wie wird er sich bei einem möglichen Treffer verhalten? Eine gar nicht mal so abwegige Frage. Der Angreifer wird bestimmt seine ein oder andere Chance bekommen.

Y. Belhanda

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Fünf Treffer hat Montpellier bisher in den vier Gruppenspielen erzielt. Zwei davon gehen auf das Konto des marokkanischen Spielmachers Younes Belhanda. Der 22-Jährige wird von vielen europäischen Top-Klubs umworben und hat nun die nächste Möglichkeit, sich auf großer Bühne in den Vordergurnd zu spielen.

Redaktionstipp

Arsenal hat sich bereits gegen Tottenham warm geschossen. Und auch gegen Montpellier werden die „Gunners“ keinen Zweifel aufkommen lassen und am Ende als souveräner Sieger vom Feld gehen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Arsenal

Montpellier HSC

Siege
2
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Arsenal FC ARS
Arsenal FC Arsenal
Unentschieden
Montpellier HSC MON
Montpellier HSC Montpellier HSC
93%

Top 3 Tipps

Arsenal FC ARS
3 - 0
Montpellier HSC MON
Arsenal FC ARS
3 - 1
Montpellier HSC MON
Arsenal FC ARS
2 - 0
Montpellier HSC MON

Dazugehörig