thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 28. April 2013
  • • 17:00
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: P. Dowd
  • • Zuschauer: 60112
1
ENDE
1

Verteidigt Arsenal den dritten Platz mit einem Sieg gegen Manchester United?

Verteidigt Arsenal den dritten Platz mit einem Sieg gegen Manchester United?

Getty

Die Meisterschaft ist in der Premier League bereits entschieden. Wird das zum Vorteil für den FC Arsenal? Die "Gunners" müssen gegen United den dritten Platz verteidigen.



London. In der Saison 2012/2013 der Premier League verspricht nur noch der Kampf um die Champions League Spannung. Mit einem Sieg gegen Manchester United könnte dem FC Arsenal der entscheidende Schritt gelingen.

Hochspannung im Kampf um Champions League

Arsenal hat sich mit einer starken Serie auf den dritten Platz vorgekämpft. Chelsea und Tottenham liegen knapp hinter den "Gunners" auf den Plätzen vier und fünf. Beide müssen im Nachholspiel noch gegeneinander antreten, die "Blues" müssen außerdem ebenfalls gegen United ran. Hochspannung ist also angesagt!

United hat die Nase vorne

Sollte sich Arsenal gegen United durchsetzen, wäre es der erste Sieg für Arsene Wenger und seine Mannen seit zwei Jahren. Zuletzt siegte Manchester zweimal in Folge mit 2:1. Ende 2011 siegte United spektakulär mit 8:2. 216-mal trafen United und Arsenal in der Historie bislang aufeinander. Die "Red Devils" haben die Nase vorne mit 91 Siegen bei 46 Remis und 79 Niederlagen.

Alles zur Premier League auf Goal.com

Arsenal ist seit dem Sieg in der Allianz-Arena beim FC Bayern München ungeschlagen und hat sich in die Spitzengruppe der englischen Liga katapultiert. Dennoch spricht nicht alles für den Gastgeber. Vor heimischem Publikum haben sie in den letzten 16 Ligaspielen nur viermal kein Gegentor hinnehmen müssen. In sieben Spielen gegen die vier Spitzenmannschaften der Liga hat Arsenal nur vier Punkte mitnehmen können - jeder andere Klub in der "Top Five" hat in dieser Statistik mindestens zehn Zähler auf dem Konto.

Einige Veränderungen auf beiden Seiten

Wenger muss auf den verletzten Mikel Arteta verzichten, der zuletzt in einer herausragenden Form war. Außerdem fehlt Olivier Giroud aufgrund einer Rotsperre. Hinter Stürmer Lukas Podolski werden also wohl Theo Walcott, Thomas Rosicky und Santi Cazorla wirbeln.

Sir Alex Ferguson könnte etwas rotieren. So ist auch ein Startelf-Einsatz von Robin van Persie noch nicht sicher. In der Defensive werden wohl Nemanja Vidic und Rio Ferdinand in die erste Mannschaft zurückkehren, während im Mittelfeld Michael Carrick geschont wird. Fans von Borussia Dortmund könnten ihren ehemaligen Superstar Shinji Kagawa bewundern - und so manch einer hofft ja auf eine Rückkehr des verlorenen Sohnes...

EURE MEINUNG: Wer wird sich im Spitzenspiel zwischen Arsenal und United durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Premier League ‎(PreL)‎ 12.02.2014 FC Arsenal 0 - Manchester United 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 10.11.2013 Manchester United 1 - FC Arsenal 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 28.04.2013 FC Arsenal 1 - Manchester United 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 03.11.2012 Manchester United 2 - FC Arsenal 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 22.01.2012 FC Arsenal 1 - Manchester United 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1David de GeaTor
2RafaelAbwehr
3Patrice EvraAbwehr
4Phil JonesAbwehr
5Rio FerdinandAbwehr
6Jonny EvansAbwehr
25Antonio ValenciaMittelfeld
16Michael CarrickMittelfeld
17NaniMittelfeld
10Wayne RooneyAngriff
20Robin van PersieAngriff
13Anders LindegaardTor
28Alexander BüttnerAbwehr
8AndersonMittelfeld
23Tom CleverleyMittelfeld
14Javier HernándezAngriff
26Shinji KagawaMittelfeld
Das Duell
Per Mertesacker
Per Mertesacker
Position: Abwehr
Trikotnummer: 4
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Gegen den FC Fulham erzielte Per Mertesacker den entscheidenden Treffer und rettete Arsenal drei wichtige Punkte. Im Spitzenspiel gegen Manchester United ist er vor allem in der Defensive gefragt - es geht gegen Robin van Persie und Wayne Rooney!
Robin van Persie
Robin van Persie
Position: Angriff
Trikotnummer: 20
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Die Maschine Robin van Persie hat eine geraume Zeit gestockt, bevor sie vor dem Spiel gegen Aston Villa wohl wieder ordentlich geölt wurde. Der Niederländer erzielte einen Hattrick mit atemberaubenden Toren und könnte gegen Arsenal daran anknüpfen.
Der Tipp
Seit dem Sieg gegen den FC Bayern München hat der FC Arsenal kein Spiel mehr verloren. Die "Gunners" haben einen Lauf und machen es Tottenham und Chelsea derzeit ganz schwer im Kampf um die Champions League. Manchester United hat den Meistertitel bereits in der Tasche. Im Emirates Stadium sind deshalb durchaus drei Punkten für den Gastgeber drin.
Der Goal-Tipp