thumbnail Hallo,
Live

FA Cup

  • 8. März 2014
  • • 13:45
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: M. Clattenburg
  • • Zuschauer: 59719
4
ENDE
1

FA Cup: Arsenal überwindet Everton, Özil trifft wieder

Gegen den FC Everton kehrten die Gunners und insbesondere Mesut Özil wieder in die Erfolgsspur zurück und feierten einen deutlichen Sieg.

London.  Der FC Arsenal steht als erstes Team im Halbfinale des FA Cup. Der zuletzt formschwache Mesut Özil glänzte beim klaren Erfolg über den FC Everton als Torschütze und Vorbereiter. Am Sonntag empfängt Manchester City Wigan Athletic.

FC Arsenal – FC Everton 4:1 (1:1)
Tore: 1:0 Özil (7.), 1:1 Lukaku (32.), 2:1 Arteta (68./Elfmeter), 3:1 Giroud (83.),. 4:1 Giroud (85.)

Der Traum der Gunners vom ersten Titelgewinn seit 2005 lebt weiter. Drei Tage vor dem Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale bei Titelverteidiger FC Bayern München setzte sich Arsenal dank einer starken zweiten Halbzeit klar gegen den FC Everton durch und zog ins Halbfinale des FA Cup ein.

Die Gunners erwischten einen Start nach Maß. Nach Vorarbeit von Santi Cazorla sorgte der zuletzt formschwache Mesut Özil für die Führung. In einer ungemein temporeichen und von beiden Mannschaften mit offenem Visier geführten Partie glichen die Gäste aus Liverpool nach einem Bilderbuchkonter über Ross Barkley durch Romelu Lukaku aus.

Die zweite Halbzeit begann zäh. Ein feines Dribbling von Alex Oxlade-Chamberlain brachte Arsenal schließlich auf die Siegerstraße. Der englische Nationalspieler war von Gareth Barry nur durch ein Foul im Strafraum zu stoppen. Mikel Arteta verwandelte den fälligen Foulelfmeter zur erneuten Gunners-Führung.

Als Everton in der Schlussviertelstunde seine Offensivbemühungen verstärkte, boten sich Arsenals Offensivakteuren die nötigen Räume. Bacary Sagna leistete die Vorarbeit zum 3:1 durch den eingewechselten Olivier Giroud. Santi Cazorla und Özil legten dem Franzosen den Treffer zum Endstand auf.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zum Viertelfinale im FA Cup?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig