thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 16. April 2013
  • • 20:45
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: N. Swarbrick
  • • Zuschauer: 60071
0
ENDE
0

FC Arsenal torlos im Nachholspiel gegen FC Everton

FC Arsenal torlos im Nachholspiel gegen FC Everton

Arsenal kam im Nachholspiel in der Premier League nicht über ein 0:0 gegen den FC Everton hinaus.

London. Im Nachholspiel des 29. Spieltags in der Premier League gastierte das Überraschungsteam FC Everton beim FC Arsenal. Jedoch kamen die Gunners nicht über torloses Remis hinaus. Während Everton Rang Sechs festigte, ist die direkte Champions-League-Qualifikation für Arsenal gefährdet. Der Vorsprung auf den FC Chelsea beträgt lediglich zwei Punkte, wobei die Stadtrivalen noch zwei Spiele mehr zu absolvieren haben.

Podolski erst in Halbzeit zwei auf dem Platz

Die Gäste konnten die erste Halbzeit im Emirates Stadium über weite Strecken kontrollieren und den Spielfluss bei Arsenal nahezu vollständig unterbinden. Per Mertesacker rückte nach seiner Sperre wieder in die Startformation der Londoner, Nationalmannschaftskollege Lukas Podolski wurde erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt (69.). Auch Thomas Hitzlsberger saß bei Everton nur auf der Bank.

Everton dominiert Halbzeit eins

Bereits nach sechs Minuten hätte der ehemalige Dortmunder Steven Pienaar den FC Everton in Führung bringen können, als er nach einer Unachtsamkeit von Bacary Sagna den Ball knapp über Arsenal-Keeper Wojciech Szczesny, aber auch über die Latte lupfte.

Die Hausherren kamen erst in der 42. Minute zu ihrer ersten nennenswerten Chance. Aaron Ramsey spielte von der rechten Seite eine scharfe Hereingabe an den Fünfmeterraum der Gäste, wo Olivier Giroud das Tor knapp verfehlte. Kurz darauf scheiterte Santi Cazorla mit einem Flachschuss aus kurzer Distanz an einem Block von Phil Jagielka.

„Gunners“ in der zweiten Halbzeit mit mehr Druck

Nach der Halbzeitpause wurde die Partie deutlich intensiver, da Arsenal den Druck erhöhte, Everton jedoch unnachgiebig Widerstand leistete. Ross Barkley schoss aus halblinker Position ganz knapp am rechten Pfosten der "Gunners" vorbei (65.), für Arsenal kam Giroud bei einem Konter nach Vorarbeit von Cazorla eine Sekunde zu spät (78.).

In der Schlussphase drängten beide Mannschaften auf den Siegtreffer, ließen jedoch bis zum Abpfiff nichts mehr zu.

EURE MEINUNG: Wo wird Arsenal nach der Saison landen? Und wo Everton?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig