thumbnail Hallo,
Live

FA Cup

  • 29. Januar 2012
  • • 17:00
  • • Emirates Stadium, London
  • Schiedsrichter: M. Jones
  • • Zuschauer: 60019
3
ENDE
2

Live-Ticker

  • 90' + 4'
    Ende aus vorbei. Die Gunners gewinnen letztendlich verdient mit 3:2.
  • 89'
    Wechsel Alex Oxlade-Chamberlain Thierry Henry
  • 89'
    Wechsel Theo Walcott Bacary Sagna
  • 87'
    Arsenal versucht hier nur noch das Ergebnis über die Zeit zu bringen und Villa macht es ihnen leicht. Kaum noch Chancen auf beiden Seiten.
  • 82'
    Wechsel Stilian Petrov Barry Bannan
  • 80'
    Gelbe Karte Laurent Koscielny
  • 78'
    DIe Ecken von Villa sind ein Traum. Wieder eine tolle Variante, die Keane aufs Tor bringt. Aber Fabianski kann den Ball locker abwehren.
  • 72'
    Wechsel Gabriel Agbonlahor Gary Gardner
  • 72'
    Wechsel Tomas Rosicky Mikel Arteta
  • 72'
    Van Persie mit einer guten Chance. Walcott lässt auf rechts wieder einmal alle stehen und passt zu RvP, der im Rückraum lauert. Dessen Schuss geht knapp über das Tor.
  • 70'
    Villa jetzt schlampig mit seinen Chancen. Koscielny rutscht weg, was Petrov die Chance zum Torschuss bietet. Doch anstatt abzuschließen versucht Petrov noch einmal quer zu spielen und Merte kann klären.
  • 67'
    Erstmal fünf Minuten runter kommen jetzt. Nach drei Toren in fast genau einer viertel Stunde ist es jetzt ersteinmal etwas ruhiger geworden.
  • 61'
    Elfmeter Robin van Persie
    UND WIEDER ELFMETER!!! UNFASSBAR WAS HIER ABGEHT. Koscielny sprintet an allen vorbei in den Sechzehner und wird gelegt. RvP mit seinem zweiten Elfmeter Tor.
  • 56'
    Tor Theo Walcott
    AUSGLEICH!!! Was für ein Slapstick-Tor für Arsenal. Walcott setzt sich auf der Grundlinie perfekt durch und tunnelt Given. Dunne kann den Ball klären, schießt aber den durchgelaufenen Walcott an und der Ball geht am verdutzten Given vorbei ins Tor.
  • 54'
    Elfmeter Robin van Persie
    Dunne nietet Ramsey um und es gibt Elfmeter. Van Persie trifft ganz sicher. Arsenal ist wieder dran.
  • 52'
    Henry macht sich zur Zeit warm und wird wohl gleich eingewechselt. Ein Tor für Arsenal liegt also in der Luft.
  • 47'
    Mertesacker mit einem tollen Kopfball nach der Ecke. Ireland muss auf der Linie klären.
  • 46'
    Weiter geht's!! Mal sehen was Arsenal noch so einfällt.
  • Nicht komplett unverdiente Führung für die Villains. Arsenal hatte zwar mehr vom Spiel, konnte aber wenige gute Chancen kreieren, was auch an der guten Defensive Villas lag. Diese nutzten ihre einzigen Chancen perfekt: ein Standard, ein Konter und zack: 0:2. Mal schauen wie Wenger reagiert.
  • 45'
    Tor Darren Bent
    UND DA IST DAS 0:2!! Den Konter nach der Chamberlain Chance spielen die Villains wunderschön aus. Ireland schickt Bent, der schließt direkt ab. Fabianski kann den ersten Schuss nur zur Seite ablenken, und Bent macht den Nachschuss aus spitzem Winkel rein.
  • 44'
    Gelbe Karte Richard Dunne
  • 44'
    Endlich mal wieder eine Arsenal Chance. Oxlade-Chamberlain drischt den Ball in Richtung Tor, aber Given kann halten.
  • 42'
    Dunne und Warnock räumen im Sechzehner alles Weg was Arsenal zu bieten hat. Starkes Spiel der beiden bis dahin.
  • 37'
    Villa in der folgezeit nach dem Tor äußerst druckvoll. Arsenal scheint irritiert ob dem Rückstand. Mal schauen was ihnen so einfällt.
  • 32'
    Tor Richard Dunne
    UND DA IST DAS TOR!! Und natürlich für Villa. Auf die Gefahr hin, ins Phrasenschwein zu zahlen: macht man die Dinger vorne nicht rein...Dunne köpft nach einer Ecke den Ball ins Tor.
  • 30'
    Nach einer halben Stunde ist das Spiel doch recht flach. Wenig Torraum-Szenen und zu viele Ungenauigkeiten und Fehler.
  • 22'
    Die erste Chance auf der anderen Seite: einen Abpraller kann Bent in der Mitte nicht verwerten, obwohl Fabianski den Ball beim rauskommen verfehlt.
  • 19'
    Dicke Chance für Arsenal. Walcott bringt den Ball von außen rein, van Persie verpasst innen knapp.
  • 18'
    Leerlauf zur Zeit im Emirates Stadium. Arsenal mit mehr Ballbesitz, aber ohne zwingende Chacen.
  • 13'
    Walcott nutzt seine Schnelligkeit und läuft nach einem tollen Pass von Rosicky auf Givens Tor zu, verzieht aber unter Druck der Verteidiger den Schuss.
  • 10'
    Beide Teams arbeiten sich so langsam in das Spiel. Villa nimmt nach zehn Minuten auch am Spiel teil und versucht nun seinerseits, die Gunners etwas unter Druck zu setzen.
  • 5'
    Wahnsinnsfreistoß von Vermaelen! Aus etwa 30 Metern knallt der Verminator den Ball direkt aufs Tor. Keeper Given muss den Ball zur Ecke lenken.
  • 3'
    Die Gunners setzte Villa früh unter Druck und erzwingen so schnell Fehlpässe und Einwürfe. Die Villains kommen in den ersten Minuten noch nicht zum Zug.
  • 1'
    Auf geht's Leute! Die Villains stoßen an.
  • Der Sieger aus diesem Spiel muss in der nächsten Runde gegen den Sieger aus dem Spiel Sunderland/Middlesbrough, das nach dem 1:1 heute noch einmal ausgetragen wird.
  • Als neutraler Fußballfan und vermutlich auch alle Arsenal Fans wünschen sich eine ähnliche Geschichte wie in der letzten Runde des FA Cups, als Club Legende Thierry Henry den Siegtreffer für die Gunners erzielte.
  • Die Villains setzten Arsenal folgende Elf entgegen: Given; Hutton, Cuellar, Dunne, Warnock; Ireland, Clark, Petrov; Agbonlahor, Keane, Bent.
  • Arsenal beginnt wie folgt: Fabianski; Coquelin, Mertesacker, Koscielny, Vermaelen; Song; Rosicky, Ramsey; Oxlade-Chamberlain, Van Persie, Walcott. Henry zuerst nur auf der Bank.
  • Eigentlich sind die Gunners extrem Heimstark. Doch ein Team konnte Arsenal zuhause immer mal wieder gefährlich werden, und das ist Aston Villa. Sie verloren nur eines der letzten fünf Spiele in London.
  • Herzlich Wilkommen im Emirates Stadion in London. Die Gunners treffen im letzten Spiel der vierten Runde des FA-Cups auf Aston Villa.