thumbnail Hallo,
Live

Freundschaftsspiel

  • 22. November 2012
  • • 01:00
  • • Estadio Alberto José Armando, Ciudad de Buenos Aires
  • Schiedsrichter: E. Osses
  • • Zuschauer: 32000
2
N. E.
1

Brasilien siegt 4 - 3 nach Elfmeterschießen

Argentinien gegen Brasilien - Superclassico das Americas

Argentinien gegen Brasilien - Superclassico das Americas

Getty

Im Superclassico treffen im Rückspiel zwei relativ unerfahrene Mannschaften aufeinander. Argentinien gegen Brasilien ohne Messi und Kaka, aber mit Neymar.

Buenos Aires. Im Superclassico das Americas treffen Brasilien und Argentinien in jedem Jahr aufeinander und spielen mit einer jungen Mannschaft den ehemaligen Copa Roca aus. In den Spielen fehlen Stars wie Angel Di Maria, Lionel Messi oder Kaka. Neymar wird jedoch spielen.

Superclassico mit Neymar, aber ohne Messi

Vor ungefähr 100 Jahren führte der damalige Botschafter Argentiniens in Brasilien, Julio Argentino Roca, diesen Wettbewerb ein. Er stiftete den Pokal und nach einer jahrzehntelangen Unterbrechung wurde im Herbst 2011 das erste Spiel wieder angepfiffen. Nun sollen in jedem Jahr beide Konkurrenten in zwei Duellen gegeneinander spielen. Eine Besonderheit ist, dass nur Spieler der nationalen Ligen eingesetzt werden dürfen, daher fehlen Stars wie Lionel Messi und Kaka. Oft treffen somit ganz junge Mannschaften aufeinander. Brasiliens neuer Pele ist aber mit von der Partie, denn Neymar spielt noch in der Serie A.



Hinspiel endete knapp 2:1 für Brasilien


Es werden sich zwei Mannschaften treffen, die in dieser Konstellation wohl auch nur im Superclassico spielen werden. In den Reihen der Argentinier sind kaum bekannte Namen anzutreffen. Keeper Ustari spielte einige Jahre in Getafe und Maxi Rodriguez ist bestens aus der Primera Division und der Premier League bekannt. Auf Seiten der WM-Gastgeber 2014 spielen neben Superstar Neymar auch noch Lucas Moura und Leandro Damiao. Knapp die Hälfte der Brasilianer spielen auch in der A-Nationalmannschaft, denn vor allem junge Spieler sollen für 2014 fit gemacht werden. Zudem werden die Spiele unabhängig vom Länderspielkalender der FIFA ausgetragen, womit einheimische Kicker einfacher einzusetzen sind. 1957 lief jedoch der wohl größte Spieler allerzeiten im Copa Roca zu seinem ersten Länderspieleinsatz auf. Im heiligen Maracana durfte der junge Pele zum ersten Mal das Trikot der Selecao tragen.

Im ersten Spiel dieses Jahres gewann der Rekordweltmeister knapp mit 2:1. Zu verdanken hatten sie diesen Erfolg einem Strafstoß Sekunden vor Abpfiff. Das eigentlich für den 3. Oktober geplante Spiel musste wegen eines Ausfalls der Lichtanlagen im Stadion von Resistencia verschoben werden.

EURE MEINUNG: Gelingt Argentinien ein Sieg im Superclassico?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Redaktionstipp

Das Hinspiel entschied Brasilien durch Glück für sich. Die fehlenden Stars in Argentinien werden durch einen guten Mix aus Erfahrenheit und jungen Spielern wett gemacht. Die Brasilianer spielen sich auch schon für die WM 2014 ein.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Argentinien

Brasilien

Siege
1
0
4
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Argentina ARG
Argentina Argentinien
Unentschieden
Brazil BRA
Brazil Brasilien
47%
42%

Top 3 Tipps

Argentina ARG
3 - 1
Brazil BRA
Argentina ARG
1 - 2
Brazil BRA
Argentina ARG
2 - 1
Brazil BRA

Dazugehörig