thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 3. Oktober 2012
  • • 20:45
  • • Stade Constant Vanden Stock, Bruxelles (Brussel)
  • Schiedsrichter: V. Kassai
  • • Zuschauer: 15711
0
ENDE
3

Holt Malaga gegen Anderlecht den zweiten CL-Sieg?

Holt Malaga gegen Anderlecht den zweiten CL-Sieg?

Getty Images

Nach dem furiosen Auftaktsieg über Zenit St. Petersburg kann Malaga nun gegen Anderlecht ein weiteres Ausrufezeichen für Europa setzen.

  Die möglichen Startaufstellungen
RSC ANDERLECHT


Proto
Gillet, Wasilewski, Nuytink, Deschacht
Bruno, Biglia, Kouyate, Kljestan
Kanu, Mbokani 



FC MALAGA


Caballero
Gamaz, Demichelis, Weligton, Monreal
Camacho, Iturra

Joaquin, Isco, Eliseu
Saviola


Euphorie in Andalusien: Trotz eines turbulenten Sommers hat der FC Malaga einen guten Saisonstart hingelegt, einen guten in La Liga, einen furiosen in der Champions League, wo man Zenit St.Petersburg am ersten Spieltag mit 3:0 nachhause schickte. Nun geht es nach Brüssel gegen den RSC Anderlecht.

Allerdings: Mit Jeremy Toulalan, der sich im vorletzten Ligaspiel gegen Bilbao erneut eine Muskelverletzung zuzog, müssen die Andalusier aber auf ihren wohl erfahrensten Champions League-Mann verzichten. Dafür kommt Neuzugang Saviola langsam in Schwung.

Am Wochenende konnte sich Malaga mit einem ungefährdeten 4:0 gegen die dezimierten Sevillaner von Betis warm schießen, neben dem Argentinier trafen auch Joaquin und Isco. Die Systemumstellung vom 4-2-3-1 auf ein 4-1-4-1 funktionierte gegen den unterlegenen Gegner problemlos, weil Isco (beste Passquote) sich hinter die in die Spitze dringenden Kollegen fallen ließ und souverän als Ballverteiler agierte.

Ob Coach Pellegrini aber auch gegen die in der Königsklasse erprobten Belgier mit der offensiven Ausrichtung spielen lässt, ist fraglich. Möglicherweise schickt der Chilene seinen Landsmann Iturra, Duda oder Nachwuchsmann Recio neben Camacho auf die Doppelsechs. Duda und Iturra füllten die Rolle als Toulalan-Ersatz bereits in La Liga aus.

Die Belgier konnten mit dem 0:0 gegen Milan ihrerseits einen kleinen Erfolg verbuchen, stehen als Gruppen-Underdog nun aber schon unter Zugzwang, wenn Platz drei raus springen soll. Mit einem 3:0-Liga-Sieg über Sporting Lokeren im Rücken können die Brüsseler nun Malaga erwarten. Stürmer Dieumerci Mbokani erzielte dabei eine Doppelpack.

  Wissenswertes zum Spiel
  • Beide Teams treffen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte aufeinander. Für Malaga ist es die erste CL-Teilnahme, Anderlecht hingegen ist nicht zum ersten Mal Gast in der Königsklasse. Dennoch gelten die Spanier als leicht favorisiert.
  • Die Andalusier stellen bisher die beste Abwehr in La Liga, mit lediglich zwei Gegentreffern. Großen Anteil daran hat Ex-Bayer Martin Demichelis.
  • Malaga setzt zurzeit verstärkt auf den eigenen Nachwuchs, mit Erfolg. Talent Fabrice Olinga wurde nun mit 16 Jahren von Kameruns Nationaltrainer Jean Paul Akono in die Nationalmannschaft berufen. Maxim Choupo-Moteng (derzeit verletzt) und Samuel Eto'o können sich also über einen neuen Kollegen freuen.
  • Letzteren wird es besonders freuen: Olinga stammt aus dem von Eto'o geförderten Nachwuchs in Kamerun und ist mit 16 Jahren jüngster Torschütze in La Liga.
  Zitate
  • Abwehr-Veteran Weligton will sich nach dem Sieg über Zenit nicht zurücklehnen (Marca): „Nur mit dem Sieg über Zenit werden wir Letzter in der Gruppe. Wir müssen auch auswärts Punkte sammeln und uns gar nicht mal unbedingt als Favoriten sehen.“
  • Rechtsverteidiger Gamez, ein Eigengewächs aus Malaga, animiert zum Träumen (Marca): „Früher haben wir die Champions League nur im Fernsehen gesehen. Nun sind wir dabei, das sollten wir genießen und auch daran glauben, dass alles möglich ist.
EURE MEINUNG: Kann Malaga den nächsten Schritt Richtung KO-Runde machen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

D. Mbokani

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Kongolese erzielte am Wochenende einen Doppelpack und könnte Demichelis und Weligton Schwierigkeiten bereiten.

Isco

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Malagas Mann der Stunde ist zunehmend auch als Spielgestalter gefragt. Derzeit in bestechender Form, traf zuletzt gegen Zenit und gegen Betis.

Redaktionstipp

Malagas gut eingestellte Elf nimmt den Schwung mit und setzt weiter Ausrufezeichen in Europa! Gegen Anderlecht gibts den zweiten Dreier.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Anderlecht

Málaga

Siege
0
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

RSC Anderlecht RSC
RSC Anderlecht Anderlecht
Unentschieden
Málaga Club de Fútbol MAL
Málaga Club de Fútbol Málaga
19%
68%

Top 3 Tipps

RSC Anderlecht RSC
0 - 2
Málaga Club de Fútbol MAL
RSC Anderlecht RSC
1 - 2
Málaga Club de Fútbol MAL
RSC Anderlecht RSC
1 - 3
Málaga Club de Fútbol MAL

Dazugehörig