thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 28. September 2013
  • • 18:00
  • • Estadio de los Juegos Mediterráneos, Almería
  • Schiedsrichter: Miguel Ángel Ayza Gámez
  • • Zuschauer: 11975
0
ENDE
2

Live-Ticker

  • Ich, Christian Ehrhardt, bedanke mich bei euch für Mitlesen, Freunde der Sonne. Ich werde mal kurz pausieren und mich dann in rund 90 Minuten mit dem Derby aus Madrid zurückmelden. Es würde mich freuen, würdet ihr dann wieder mit von der Partie sein. Wenn nicht, dann feiert schön und passt auf euch auf. In der kommenden Wochen haben wir nämlich wieder das volle Programm. Haut rein, wir lesen uns gleich.
  • Das war ein zähflüssiger Abend. Sehr zähflüssig. Barca reichte ein grenzgenialer Moment von Messi, der danach verletzt vom Platz musste und eine schöne Kombination über Xavi, Cesc und Adriano, um hier als Sieger vom Platz zu gehen. Das war ganz schmale Fußballkost am heutigen Abend. Barca wird sich für Dienstag steigern müssen, sondern geht das in der CL ins Beinkleid.
  • 90' + 3'
    Almeria mit dem letzten Angriff? Aber da geht Alves dazwischen und klärt mit dem Körper. Das wars dann hier. Feierabend. Siebter Sieg im siebten Spiel.
  • 90' + 3'
    Alves auf rechts, ab in den 16er und dann mit Wucht drauf auf den Kasten - Esteban steht aber goldrichtig.
  • 90' + 2'
    Nein, hier geht nichts mehr zusammen.
  • 90' + 2'
    3 Minuten lässt der Schiri nachspielen. Vertretbar, aber unnötig eigentlich.
  • 90' + 1'
    Wechsel Andrés Iniesta Luján Jonathan Dos Santos
  • 90' + 1'
    Schöner Angriff Barca. Adriano auf Tello, aber der versemmelt es dann. Nun geht Iniesta vom Platz.
  • 90'
    Barca mit 9 Mann im Strafraum und da kann Almeria nichts ausrichten. Valdes zählt da mal lautstark Xavi an. Gut gegeben, Herr Valdes.
  • 89'
    Gelbe Karte Busquets
  • 89'
    Busquets foult, sieht Gelb und nun gibt es wieder Freistoß.
  • 88'
    Barca stellt dann mal gleich den Spielbetrieb ein. Langer Ball in den Strafraum der Katalanen, aber da behindern sich dann direkt drei Spieler von UD und so wird das dann doch nichts mit dem Tor. Schlimm.
  • 88'
    Die letzten 3 Minuten laufen, denn viel Grund für lange Nachspielzeit gibt es hier echt nicht - hoffe ich jedenfalls.
  • 87'
    Torentfernung an die 32 Meter. Ball kommt, wird abgepfiffen. Attacke gegen Valdes und berechtigt weggepfiffen.
  • 86'
    Nun nochmals Freistoß fü Almeria. Bartra war der Foulende.
  • 86'
    Ich habe ja nun schon etliche Barca-Spiele gecovert, aber das hier gehört zu Kategorie: Hätte ich mal besser Urlaub gemacht. Schlimm. Abgesehen vom Messi-Tor jedenfalls.
  • 85'
    Da hat dann Almeria mal Platz, aber vorne stehen sie viele Meter im Abseits. Wieder Konter und da ist der Ball im Netz bei Barca - wieder Abseits. Knapp 2 Meter.
  • 84'
    Fast bin ich geneigt zu fragen, was ihr euch vom Derby nachher erwartet, denn das hier bringt mich so gar nicht in Wallung. Das ist ganz schlimmes Gewürge auf dem Platz.
  • 83'
    Neymar an der Seitenlinie und er sieht nicht wirklich glücklich aus, da zu stehen.
  • 82'
    Fast ein fehler von Valdes, lässiges Passspiel, aber nichts passiert.
  • 81'
    Wechsel Alexis Sánchez Tello
  • 81'
    Und weiter plätschert das Spiel lustig vor sich hin. Keine echten Versuche, hier das Tor zu treffen und das auf beiden Seiten.
  • 80'
    Wechsel Verza Hélder Barbosa
  • 80'
    Es wird weiter durchgewechselt.
  • 79'
    Barca kombiniert sich an den Strafraum ran. Wird aber gestoppt und Almeria könnte kontern, aber Iniesta spritzt dazwischen. Konter Bara, doch auch hier ist der Fuß im Wege.
  • 78'
    Mit einem Blick auf die Uhr kann man sich nur fragen: Wann ist es hier endlich durch?
  • 77'
    Das sah kombinationstechnisch ganz gut aus bei Barca, aber der Pass in die Box kam nicht wie gewünscht von Adriano und Iniestas Schuss ist auch nicht besser.
  • 76'
    Kommt nun der Schlussspurt der Katalanen?
  • 75'
    So, wir gehen hier in die Schlussviertelstunde des extrem chancenarmen Spiels. Drei oder vier echte Torszenen sind echt zu wenig, wenn man das auf 90 Minuten hochrechnet.
  • 74'
    Almeria will nun doch noch einmal kontern, aber das dauert zu lange und Adriano rauscht dazwischen. Ball im Seitenaus.
  • 73'
    Wir warten hier irgendwie fast verzweifelt mal auf eine gute Aktion, die will aber nicht kommen.
  • 72'
    Der Ball rennt zwar hin und her in den Reihen von Barca, das aber eben weit, weit vom Strafraum der Hausherren entfernt.
  • 71'
    Barca tut derzeit nicht mehr, als man wirklich tun muss. Das hier ist alles, nur kein schönes Spiel. Bleibt also Zeit genug, sich aufs Derby nachher stimmungstechnisch einzugrooven.
  • 70'
    Pedro humpelt mit Schmerzen vom Platz. Ist das jetzt der Zeitpunkt für Neymar?
  • 69'
    Wann wird Tata nun Neymar bringen?
  • 67'
    Nein, ich lege mich fest. Das wird hier nichts mehr mit einem Punkt oder gar mehr für UD.
  • 66'
    Da kann man nun schon fast Wetten abschließen, wann Barca zum ersten Male stolpert. Bisher sieht es so gar nicht danach aus, denn auch so ein Spiel hier muss man erst einmal gewinnen.
  • 65'
    Wechsel Aleix Vidal Sebastian Dubarbier
  • 65'
    Aber es sieht schwer danach aus, dass Barca auch weiter mit der weißen Weste La Liga dominieren wird.
  • 64'
    Und Barca kombiniert sich wieder nach vorne. Sind wir froh, dass das Derby in Madrid nachher wohl mehr Brisanz mit sich bringt.
  • 63'
    Xavi mit dem Ballverlust und Vidal versucht sich am Konter. Aber er wird gestoppt.
  • 62'
    Wechsel Soriano Ramon Azeez
  • 62'
    Aber wird UD nun den Katalanen den Gefallen tun und versuchen, auf den Ausgleich zu spielen? Hopp oder top? Eher nicht.
  • 61'
    Barca kann nun Almeria eigentlich etwas kommen lassen und dann auf die Lücken hoffen, die das mit sich bringt.
  • 60'
    Almeria findet im Moment nach vorne nicht wirklich statt.
  • 59'
    Schafft es Barca jetzt etwas mehr Kombinationssicherheit zu erlangen und mehr Druck zu machen?
  • 58'
    Aber man darf auch nicht vergessen, dass dieses Ergebnis absolut schmeichelhaft ist. Und nicht zu vergleichen mit dem 8:0-Sieg, den man noch vor 2 Jahren einfahren konnte.
  • 57'
    Eine Führung mit zwei Toren werden sich die Katalanen eher nicht mehr vom Brot nehmen lassen. Das sollte es hier nach etwas weniger als einer Stunde Spielzeit gewesen sein.
  • 56'
    Assist Cesc Fàbregas
  • 56'
    Tor Adriano
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Die Vorentscheidung? Xavi, Cesc und Adriano - der macht am Ende der Komination dann auch das zweite Tor.
  • 56'
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Die Vorentscheidung? Xavi, Cesc und Adriano - der macht am Ende der Komination dann auch das zweite Tor.
  • 55'
    Alexis mit dem Angriff, aber da kommt Esteban und klärt locker. Pedro hatte perfekt vorgearbeitet. Neymar wird wohl gleich kommen.
  • 54'
    Barca müht sich zwar, aber die Kreativabteilung hat heute Urlaub. Da finden die Katalanen aktuell kein Stück statt.
  • 53'
    Es bleibt wie es war: Sehr, sehr mühsam. Das ist ein Spiel, das kannst du nur durchstehen, wie es derzeit ausschaut.
  • 52'
    Nelson mit dem Foul an Pedro und Freistoß gibt es. Xavi steht bereit - mit Iniesta.
  • 51'
    Alves im Zusammenspiel mit Alexis, aber da kann sich die Almeria-Hintermannschaft locker positionieren.
  • 50'
    Iniesta zu Alves, aber das ist alles zu durchsichtig. So wird das hier sehr zäh.
  • 49'
    Viel mehr Betrieb als vorher ist hier nicht auf dem Platz. Iniesta versucht es mit dem Durchstecken in die Box, aber er kommt nicht durch.
  • 48'
    Almeria versuch sich über links durchzutanken, aber Bartra steht da sher gut und holt sich die Pille.
  • 47'
    Messi schaut sich das Spiel nun von der Bank an. Er sieht nicht wirklich leidend aus.
  • 46'
    Schauen wir mal, was Tata sich jetzt hat einfallen lassen, um den Messi-Rekord spieltechnisch zu untermalen. Denn das Spiel bis hier hin, da sind wir uns wohl einig, konnte gar nichts.
  • 46'
    Mit dem Messi-Rekord im Rucksack geht es hier weiter. Ball läuft.
  • Hm, das war hier kein Glanzlicht, was Barca gesetzt hat. Gefälliges Spiel, ja. Aber Almeria sehr engagiert, sehr forsch und mit einer echten Mauer im Mittelfeld und vor dem Strafraum. Da musste es Messi per Einzelaktion machen und das tat er dann auch in gewohnter Manier. Und bricht sofort Rauls Rekord. 62 % Ballbesitz für Barca spricht eine deutliche Sprache, dass das hier keine megadeutliche Angelegenheit ist. Und ohne Messi, der wegen eines Zwicken im Oberschenkel vom Platz ging, wird es nicht leichter für Barca. Kann hier die Überraschung in HZ 2 kommen? Wir werden es sehen. Bis gleich zum Wiederanpfiff.
  • 45' + 2'
    Und aus die Maus in HZ 1. Mit dem knappen Vorsprung geht Barca in die Pause.
  • 45' + 1'
    1 Minute gibts drauf. Almeria im Strafraum, aber Barca steht hinten gut und UD ist zu hektisch. Zudem hat man Valdes im Tor, der wieder großartig hält.
  • 45'
    Dann sind wir jetzt auf der Zielgraden der ersten Hälfte. Viel Grund nachzuspielen gibts hier nicht.
  • 44'
    Rodri versucht es da mit einem Schuss, aber das war schwer suboptimal. So schlägt man Barca nicht.
  • 43'
    Fast ein Patzer bei Almeria, der sich gerächt hätte. Pellerano mit nachlässigem Abspiel, doch Barca kann davon nicht profitieren.
  • 42'
    Bisher am besten im Spiel bei Almeria ist Vidal, der immer wieder auf den Außenbahnen für Gefahr sorgt. Nur eben ohne Druck in die Mitte, wo es gefährlich wird.
  • 41'
    Wir schreiben die 41. Minute und es gab seitens Almeria noch nicht einen wirklichen Schuss aufs Tor. Das zeigt, wo das Manko des Tabellensiebzehnten liegt.
  • 40'
    Barca greift an, wird gestoppt und erneut greift Almeria an. Abgefangen, Ball zurückgeholt, aber dann wieder am 16er gescheitert. Das sieht nun sehr gefällig aus, was der Gastgeber macht.
  • 40'
    Ecke kommt, aber auch Valdes und mit einer Faust rammt er die Kugel aus dem Gefahrenbereich.
  • 39'
    Halbrechte Position, 24 Meter zum Tor. Flanke kommt, aber Bartra verteidigt gut mit dem Kopf und Ecke.
  • 38'
    Almeria versucht sich nach vorne durczuwursteln und dann kriegen sie den Freistoß, weil Pique etwas zu rustikal eingestiegen ist.
  • 37'
    Barca scheint wsich neu sortieren zu wollen. Aber das klappt aktuell nicht wirklich gut und Almeria erhöht im Mittelfeld den Druck auf die ballführenden Katalanen. Da ist jeder Weg dicht.
  • 36'
    Nach dem Treffer von Messi haben wir hier nur den einen Schussversuch von Alexis auf dem Zettel und das ist wahrlich wenig. Almeria will sich nicht ergeben.
  • 35'
    Almeria, 17. der Tabelle, fightet hier mit großem Einsatz. das muss man so lobend erwähnen und anerkennen. Sie brechen nicht ein und geben sich nicht auf.
  • 34'
    Momentan scheint da ein kleiner, aber feiner Bruch im Spiel von Barca zu sein. Mit Messi fehlt da natürlich eine Anspielstation, die sich mal gegen mehrere Gegner durchsetzt.
  • 33'
    Barca mit dem Anlexis am Ball und dann haut er einen raus - aber viel zu hoch. Das sah nicht gut aus.
  • 32'
    Nun verschiebt Barca. Cesc nun auf der Position von Messi. Der kann ja auch aus dem Nichts treffen.
  • 31'
    Messi scheint ein Problem mit dem Oberschenkel zu haben. Vorsichtsmaßnahme wegen der CL, dass er den Platz verlässt?
  • 30'
    Geht da jetzt noch was für Almeria, wenn Messi fehlt? Wann kommt Neymar?
  • 29'
    Wechsel Lionel Messi Xavi
  • 29'
    Oh Rekord geholt und nun verletzt vom Platz, das ist unschön. Messi wegen einer Vorsichtsmaßnahme vom Platz? Xavi nun auf dem Feld.
  • 28'
    Gelbe Karte Verza
  • 28'
    Lionel Messi hat mehr Pflichtspieltore erzielt als jeder andere Spieler in der Geschichte des Erzrivalen Real Madrid. Der Argentinier überholte damit auch Blancos-Legende Raul.
  • 27'
    Ach ja, Messi hat mit dem Tor übrigens einen Rekord aufgestellt. Später dazu mehr.
  • 26'
    Gelbe Karte Bartra
  • 26'
    Es wäre an der Zeit, dass Almeria sich wieder tiefer stellt und dann erneut doppelt, wenn man hier nicht weitere Kirschen fangen will.
  • 26'
    Barca kombiniert sich durch und das sehr zügig. Die Maschine läuft jetzt mit dem Rückenwind der Führung.
  • 25'
    Freistoß Almeria, doch wieder viel zu durchsichtig alles.
  • 24'
    Wie kann sich Almeria nun befreien? Geht es jetzt weiter nach vorne? Ja, aber sie wirken nicht sehr gefährlich. Und Barca mit dem Tor im Rücken ist einfach noch schwerer zu spielen.
  • 23'
    Nun ist erst einmal alles im Plan.
  • 22'
    Pedro hat ihn aber auch schön angespielt, doch das Dribbling und das Auge von Messi - der Wahnsinn!
  • 21'
    Assist Pedro
  • 21'
    Tor Lionel Messi
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Da hat Messi die Faxen dicke! Ball nehmen, dribbeln und dann an den Innenpfosten und rein. Grandios. Das ist Fußball vom anderen Stern!
  • 21'
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Da hat Messi die Faxen dicke! Ball nehmen, dribbeln und dann an den Innenpfosten und rein. Grandios. Das ist Fußball vom anderen Stern!
  • 20'
    Almeria deckt sehr geschickt. Der Ballführende wird umgehend gedoppelt und dann wird es eben enger als eng - außer man heißt Messi, der eben auch mal drei Gegner aussteigen ließ.
  • 19'
    Freistoß Almeria, doch so einen Ball hält Valdes in der aktuellen Form mit der Kappe. Keine Gefahr für Barca.
  • 18'
    Konter Almeria. Da soll der Pass in die Schnittstelle kommen, aber Pique passt auf. Das hätte gefährlich werden können.
  • 17'
    Die Katalanen haben es, im Wissen um das eigene Können, immer noch nicht eilig. Der Ball läuft, das wars aber auch.
  • 16'
    Konter wieder von Almeria und erneut rückt man sehr schnell auf. Aber Barcas Hintermannschaft steht gut und sicher.
  • 15'
    Es plätschert derzeit etwas vor sich hin, auch wenn Almeria sehr gut umschaltet, wenn man denn mal marschieren kann.
  • 14'
    Und wieder kontert Almeria und ja, sie kommen immer wieder bis an den Strafraum. Das kann dann auch mal ins Auge gehen.
  • 13'
    Freistoß Barca, Pique frei, aber er kommt nicht richtig hinten den Ball von Messi. Das sah dann aber schon gut aus.
  • 12'
    Barca findet derzeit aber auch keine echten Mittel, sich durch das Gewühl im Mittelfeld zu kombinieren.
  • 11'
    Almeria hält mit seiner Strategie aber bisher das 0:0 und so wirkliche Chancen hatte Barca bisher nicht. Gut, das will wenig heißen, aber es sieht ganz nett aus, was Almeria macht.
  • 10'
    Almeria baut da mehrere Riegel auf, mit denen man versucht, Barca von der Box fernzuhalten. Das sieht schon sehr massiv und betonig aus, was da im Mittelfeld angerührt wird.
  • 9'
    Die Angriffsversuche von Almeria sind dann mal vorbei und nun kann Barca das bekannte Spiel aufziehen. Kurz beobachtet, abgewartet und nun rennen Ball und Gegner.
  • 8'
    Ja, es war doch Adriano und nicht Iniesta.
  • 7'
    Oder was doch Adriano, der da den Hammer aus der Distanz versuchte? Ich wüerde jetzt kein Geld drauf wetten. Nun schöner Pass zu Pedro - natürlich von Messi - doch Pedro ganz knapp im Abseits.
  • 6'
    Messi zu Iniesta, der zu Pedro und dann wird geblockt. Doch erneut kann Iniesta sich versuchen und da muss Esteban zur Ecke klären.
  • 5'
    Barca hat, wie wir das kennen, Zeit. Ohne Hektik wird aufgebaut, kombiniert und langsam der Weg nach vorne gesucht. Das alles ohne jeden Anflug von Aufgeregtheit.
  • 4'
    Und schon wieder müssen Pique und Busquets staubsaugen. Almeria macht wirklich einen engagierten Eindruck.
  • 3'
    Almeria versteckt sich nicht. Sie versuchen frech anzugreifen und sich nicht sofort den Stil der Katalanen aufzwängen zu lassen.
  • 2'
    Nun darf dann Barca ran und sich mal in der Vorwärtsbewegung versuchen. Pique spielt wieder zurück und nun Iniesta auf dem Weg nach vorne.
  • 1'
    Zuerst einmal geht es zurück zum Keeper - kein Risiko eingehen. Und dann versucht man es wirklich dem Angriff, aber Valdes faustet die Kugel weg.
  • 1'
    Almeria von links nach rechts mit dem Anstoß. Und der Ball läuft. Gutes Spiel.
  • Die letzten beide Begegnungen endeten unter dem Strich 11:1 für Barca. Gibt das heute wieder ein 0:8 wie beim letzten Aufeinandertreffen?
  • Beide Teams sind in den Katakomben und gleich geht es raus auf den Platz.
  • So, gleich geht es dann auch endlich los! Schnell die Kaltgetränke holen und ab die Post.
  • Almeria startet wie folgt: Esteban - Nelson, Trujillo, Pellerano, Christian - Verza, Tébar, Aleix Vidal, Suso, Soriano, Rodri
  • Neymar und Xavi bei Barca nur auf der Bank: Pinto, Montoya, Song, Xavi, Dos Santos, Neymar, Tello
  • Und hier die Startelf von Barca: Valdés - Alves, Piqué, Bartra, Adriano - Sergio, Iniesta, Cesc - Alexis, Messi, Pedro
  • Und dann warten wir auf die Aufstellungen:
  • Hallo, Freunde der Sonne. Herzlich Willkommen zum Samstagsauftakt der Primera Division. So schnell vor dem Abendessen einen Happen mit Barca und dann nachher das Stadtderby in Madrid. Ich, Christian Ehrhardt, werde bei beiden Matches für euch am Ball sein. Zuerst in Almeria und dann in Madrid, ein schönes Abendprogramm. Mal sehen, ob in La Liga heute die Karten neu gemischt werden oder ob Barca die weiße Weste behält.