thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 21. November 2012
  • • 20:45
  • • Amsterdam ArenA, Amsterdam
  • Schiedsrichter: Pedro Proença
  • • Zuschauer: 47500
1
ENDE
4

Mission Gruppensieg: Borussia Dortmund gastiert in Amsterdam

Mission Gruppensieg: Borussia Dortmund gastiert in Amsterdam

Bongarts

In der Champions League hat sich Dortmund bislang in herausragender Form präsentiert. Mit einem Sieg gegen Ajax kommt der Meister dem Gruppensieg einen großen Schritt näher.

Amsterdam. Alles ist offen in der Gruppe D der Champions League. Selbst Manchester City kann noch das Achtelfinale erreichen. Beste Aussichten hat allerdings Borussia Dortmund. Dem Deutschen Meister reicht gegen Ajax ein Punkt zum sicheren Weiterkommen - Ziel ist allerdings der Gruppensieg.

Klopp setzt auf Altbewährtes

Dortmund will in Amsterdam den Grundstein für den Gruppensieg legen. Nach einer bislang hervorragenden Vorstellung ohne Niederlage in der europäischen Königsklasse will sich der BVB belohnen - und zumindest zum Weiterkommen würde sogar ein Punkt in den Niederlanden reichen. Auch Ajax hat allerdings die Hoffnung auf ein Weiterkommen noch nicht aufgegeben und könnte nach starken Spielen gegen City mit einem Sieg plötzlich sehr gut dastehen.

Ryan Babel wird den Gastgebern bei dieser Aufgabe fehlen. Der ehemalige Spieler von Liverpool und Hoffenheim fällt für mehrere Wochen aus. Thulani Serero und Kolbeinn Sigthorsson werden wohl die komplette Gruppenphase verpassen. Jürgen Klopp hat keinerlei personelle Probleme und wird wohl die gleiche Mannschaft auflaufen lassen, die schon gegen Real Madrid derart überzeugt hat.

Amsterdam: Ein schwieriges Pflaster

In der Niederlande wird es für den deutschen Klub allerdings nicht leicht. Ajax hat gegen Bundesligisten in 13 Heimspielen bislang zwölf Siege davongetragen und nie verloren. Zuletzt gastierte Schwarz-Gelb 1996 in der Amsterdam ArenA und verlor dort 1:0. Wie unangenehm die Holländer sein können, hat der Meister auch schon dieses Jahr zu spüren bekommen - beim 1:0-Heimsieg fiel der Siegtreffer durch Robert Lewandowski erst in der 87. Minute.

Und die Borussia hat bereits seit fast zehn Jahren nicht mehr auswärts gewonnen - 2003 gab es den letzten Sieg in der Fremde, damals im San Siro gegen den AC Mailand.

Dortmund spielt nicht auf Remis

Und die Borussia will in jedem Fall diesen langersehnten Auswärtssieg einfahren. „Ajax hat eine beeindruckende Mannschaft. Wir werden aber sicher nicht auf ein 0:0 spielen. Das ist auch gar nicht unser Spiel“, zitierte der Kicker den Innenverteidiger Neven Subotic.

Der Lohn für drei Punkte in Amsterdam wäre riesig. Spielen Real Madrid und City nur Unentschieden, hätte die Borussia den Gruppensieg bereits in der Tasche. Und das in der Todesgruppe D.

EURE MEINUNG: Wird sich Dortmund in Amsterdam durchsetzen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Champions League ‎(CL)‎ 21.11.2012 Ajax Amsterdam 1 - Borussia Dortmund 4
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Champions League ‎(CL)‎ 18.09.2012 Borussia Dortmund 1 - Ajax Amsterdam 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Christian Eriksen
Christian Eriksen
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 23
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der dänische Spielmacher der Gastgeber ist der Motor der Mannschaft und kann mit seinen präzisen Zuspielen ganze Partien im Alleingang entscheiden. Nur mit einem seiner Geniestreiche ist die Borussia schlagbar.
Marco Reus
Marco Reus
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
9 5 2 0
Gegen Greuther Fürth wurde der Superstar der Borussia lange geschont. Gegen Ajax kann Marco Reus also aufdrehen und aus dem Vollen schöpfen. In dieser Dortmunder Offensive ist er zu einer Art Wunderwaffe geworden.
Der Tipp
Auf internationaler Ebene hat Dortmund in dieser Saison bislang alle Fans und Experten Staunen lassen. Gegen Real Madrid und Manchester City lieferte der Deutsche Meister herausragende Leistungen ab und steht damit verdient an der Spitze der Todesgruppe. Ein Sieg in Amsterdam ist allemal drin.
Der Goal-Tipp
Ajax 1