thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 28. März 2012
  • • 19:45
  • • Stadio Giuseppe Meazza, Milano
  • Schiedsrichter: J. Eriksson
  • • Zuschauer: 76169
0
ENDE
0

Zlatan Ibrahimovic vor dem Champions-League-Knaller gegen den FC Barcelona: „Wir werden Barca angreifen“

Zlatan Ibrahimovic vor dem Champions-League-Knaller gegen den FC Barcelona: „Wir werden Barca angreifen“

Getty Images

Der italienische Meister gibt sich vor dem Knaller gegen die Katalanen selbstbewusst und wollen angreifen. Pep Guardiola zeigt viel Respekt.

Mailand. Am Mittwoch kommt es im Viertelfinal-Hinspiel der Champions-League zu einem echten Knaller: Der AC Mailand trifft auf den FC Barcelona. Beide trafen bereits in der Gruppenphase aufeinander. Die Italiener geben sich selbstbewusst.

Barca Favorit

Im Achtelfinale zeigten die Italiener im Hinspiel gegen den FC Arsenal beim 4:0-Sieg nahezu perfekten Fußball und legten den Grundstein für das Weiterkommen. Auch wenn das Rückspiel mit 0:3 verloren wurde steht der italienische Meister verdient im Viertelfinale. Die Katalanen setzten sich gegen Bayer 04 Leverkusen ohne Mühe mit 3:1 und 7:1 durch und gelten auch im Viertelfinale als Favorit. Massimiliano Allegro ist sich dessen bewusst: „Nach vier Jahren haben wir es wieder unter die besten acht geschafft. Uns ist bewusst, dass dies der stärkste Gegner ist und es eine schwierige Aufgabe wird. Barcelona ist Favorit, doch auch für sie wird es schwierig“, so der Italiener in der Pressekonferenz vor dem Spiel.

„Wir haben keine Angst“

„Wir wissen um die Stärke dieses Teams, aber wir haben keine Angst. “, lauten die selbstbewussten Worte des Trainers. Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic äußerte sich ebenfalls auf der offiziellen Pressekonferenz: „Wir sind gut vorbereitet. Wir müssen ein perfektes Spiel abliefern, ebenso wie ich. Wir spielen gegen das beste Team der Welt“, so der Schwede. Personell können die Italiener bis auf den Verletzten Thiago Silva aus dem Vollen schöpfen. Allerdings wird der Ausfall nicht leicht zu kompensieren sein, der Verteidiger ist einer der Leistungsträger bei den Rossoneri. Hinter dem Einsatz von Robinho steht noch ein Fragezeichen.



Pique will nichts von der Favoritenrolle wissen

Barca-Verteidiger Gerard Pique zeigt großen Respekt vor dem Gegner: „Natürlich können wir ausscheiden. Der AC Mailand ist einer der größten Klubs in der Geschichte. Aber wir werden unser Bestes geben. Es wird ein großes Spiel“, so der Spanier. Ähnliche Worte gab es von Trainer Pep Guardiola: „Ich erwarte ein großes Milan, sie sind eine der besten Mannschaften in diesem Wettbewerb und haben ebenfalls großartige Spieler wie Ibrahimovic. Wenn du im Viertelfinale gegen Milan nicht gut spielst, kommst du auch nicht weiter. Dies wird ein Härtetest für uns, wir müssen unser Bestes geben, um ins Halbfinale einzuziehen. Wir wissen, wie stark der AC Mailand ist. Personell haben die Katalanen keine größeren Sorgen.

Respekt auf beiden Seiten

Bereits in der Gruppenphase bekamen die Fans zwei richtige Leckerbissen zu sehen. Grund genug, sich auf das Viertelfinale zwischen diesen beiden tollen Mannschaften zu freuen und auf einen offenen Schlagabtausch zu hoffen. Die Bilanz spricht für die Spanier: Von den letzten sieben Duellen konnte der aktuelle Titelträger vier Spiele für sich entscheiden, die Italiener gewannen nur eins davon. In der Gruppenphase gab es in Barcelona ein 2:2 und in Mailand ein 3:2-Sieg der Katalanen. Die Favoritenrolle ist eigentlich klar verteilt, trotzdem ist den Italienern einiges zuzutrauen.

Eure Meinung: Kann der AC Mailand dem FC Barcelona ein Bein stellen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Spieler im Fokus

Z. Ibrahimovic

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Natürlich steht Ibrahimovic im Fokus. Wenn er einen guten Tag erwischt, wird er die Spanier vor einigen Problemen stellen und den direkten Weg zum Tor suchen.

L. Messi

Position: Stürmer

Spiele: 10

  • 8
  • 1
  • 0
Er jagt einen Rekord nach dem Anderen und wird auch in Mailand damit weitermachen wollen. Ist nicht vom Ball zu trennen und derzeit in bestechender Form.

Redaktionstipp

Im Hinspiel werden die Italiener dem FC Barcelona alles abverlangen, am Ende trennen sich beide mit einem Remis. Es ist allerdings zweifelhaft, ob dies dem AC Mailand reicht.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

AC Milan

Barcelona

Siege
1
1
3
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

AC Milan MIL
AC Milan AC Milan
Unentschieden
FC Barcelona FCB
FC Barcelona Barcelona
43%
50%

Top 3 Tipps

AC Milan MIL
1 - 3
FC Barcelona FCB
AC Milan MIL
2 - 0
FC Barcelona FCB
AC Milan MIL
2 - 1
FC Barcelona FCB

Dazugehörig