Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Februar 13, 2013 8:45 nachm. CET
Estadio Santiago Bernabéu — Madrid
Schiedsrichter:‬ F. Brych‎
Zuschauer:‬ 79429‎
 
   
 
 

Einzelkritik Real Madrid 1:1 Manchester United - David de Gea hält einen Punkt fest, Kagawa sucht seine Form

Es war das Spiel der ausgelassenen Chancen von Real - und was nicht ausgelassen wurde, konnte de Gea, der spanische Keeper im Tor von Manchester, entschärfen.

Von Christian Ehrhardt und Rafael Corradino

  • Diego López Rodríguez
    34
    23
    3.00

    Diego López Rodríguez

    War am überraschenden Führungstreffer absolut machtlos und bis zum Tor weitgehend unbeschäftigt. Auch nach dem Tor gab es in HZ 1 wenig zu tun für ihn, denn zu drückend überlegen war Real.

  • Raphaël Varane
    70
    17
    3.50

    Raphaël Varane

    Wollte das Vertrauen des Trainer rechtfertigen und schaltete sich frühzeitg in den Angriff mit ein, da ManUnited ihm viel Platz ließ. Schaltet sich bei Standards sehr gut mit in den Angriff ein.

  • Sergio Ramos
    33
    40
    2.50

    Sergio Ramos

    Kam nicht nur bei Standards gerne mit nach vorne und strahlte da sofort Gefahr aus. Sah bei 0:1 durch Welbeck allerdings sehr schlecht aus.

  • Fabio Coentrao
    66
    17
    3.50

    Fabio Coentrao

    Überragend seine Schusstechnik in der sechsten Minute, als er de Gea zu einer Glanzparade zwang. Hatte auch in der Folge serienweise erstklassige Aktionen und bewegte sich am Limit.

  • Arbeloa
    28
    32
    3.00

    Arbeloa

    Macht hinten einen rundum sicheren Eindruck gegen die englischen Angreifer. Hatte auch stets den Platz, sich ins Angriffsgeschehen einzuschalten.

  • Sami Khedira
    52
    29
    3.00

    Sami Khedira

    Konnte sich häufig mit in die Offensive einschalten, auch wenn die Engländer die Räume sehr eng machten. Machte hinten sehr gut dicht und seine Offensivbemühungen waren stets sehenswert.

  • Mesut Özil
    85
    41
    3.50

    Mesut Özil

    Bewegte sich gut, nutzte die Räume, spielte kluge Pässe und mühte sich, das Tempo hoch zu halten.Viele Ballkontakte. War oft nur durch Fouls vom Ball zu trennen.

  • Xabi Alonso
    43
    22
    3.00

    Xabi Alonso

    Hatte einen etwas verhalteneren Auftakt und überließ oft Khedira den Weg nach vorne, um hinten klug abzusichern. Hatte aber stets seine kreativen Momente, wenn er in der Mitte die Bälle sehenswert verteilte. Ganz groß seine Rettungstat gegen RvP!

  • Ángel Di María
    64
    21
    3.00

    Ángel Di María

    War ständig in Bewegung, spielte sher mannschaftsdienlich und in keiner Situationen eigensinnig. Grandios waren hingegen seine Flanke zum Ausgleich und sein Mitarbeiten nach hinten.

  • Cristiano Ronaldo
    87
    29
    3.50

    Cristiano Ronaldo

    Wurde in der Regel gut abgeschirmt und zog teils drei Mann auf sich. Auch wenn Jones manchesmal wackelte, so rackerte er unaufhörlich gegen den Portugiesen. Perfekt war sein Ausgleich, denn so muss man erst einmal einen Kopfball setzen.

  • Karim Benzema
    22
    55
    2.50

    Karim Benzema

    Bot sich vorne gut an, versuchte sich auch mit Schüssen aus der Distanz. Er spielte, wie das ganze Team, am absoluten Limit, was die Laufwege anging.

Eingewechselt

  • Pepe
    18
    36

    Pepe

    Kam für Xabi und wusste nicht mehr sonderlich aufzufallen.

  • Luka Modric
    48
    34
    3.00

    Luka Modric

    Kam für den überragenden di Maria und operierte ohne großes Glück. Hatte nicht mehr seinen großen Moment.

  • Gonzalo Higuaín
    29
    28
    2.50

    Gonzalo Higuaín

    Ersetzte ab der 60. Minute den lauffreudigen Benzema und es ging durch die Einwechslung keinerlei Qualität verloren. Auch er war stets anspielbar und wollte mit Macht sein Tor erzielen.

  • David de Gea
    142
    11
    4.00

    David de Gea Topspieler des Spiels

    Sorgte mit einer unglaublichen Parade nach wenigen Minuten gegen Fabio Coentrao dafür, dass seine Mannschaft im Spiel blieb und in Führung gehen konnte. War sehr aufmerksam und spielte gut mit. Sorgte auch in der zweiten Halbzeit mit Glanzparaden dafür, dass United hier mit einem Remis nach Hause reist.

  • Rafael
    36
    23
    2.50

    Rafael

    Hatte in der ersten Halbzeit so seine Probleme gegen Ronaldo und Co. Kurz vor der Halbzeit sah er nach einem Foul an Mesut Özil die Gelbe Karte und musste sich anschließend zurückhalten. Machte das in der zweiten Hälfte gut.

  • Patrice Evra
    43
    17
    3.00

    Patrice Evra

    Verteidigte sehr stark in einem Spiel, in dem er ausnahmsweise defensiv ordentlich gefragt war. Der Kapitän hatte seine Mannschaft im Griff.

  • Phil Jones
    40
    25
    3.50

    Phil Jones

    Sorgte im Mittelfeld nicht immer für die nötige Entlastung im Kampf gegen Ronaldo, Di Maria und Co. In der zweiten Halbzeit drehte er auf.

  • Rio Ferdinand
    37
    17
    3.00

    Rio Ferdinand

    Der Engländer hatte teilweise Probleme im Stellungsspiel. Sorgte mit guten Tacklings aber andererseits auch für Entlastung.

  • Jonny Evans
    27
    22
    3.00

    Jonny Evans

    Verlor beim Ausgleich Cristiano Ronaldo aus den Augen und war ansonsten sehr bemüht gegen die namhafte Offensive der Madrilenen.

  • Michael Carrick
    34
    18
    3.00

    Michael Carrick

    Im defensiven Mittelfeld fiel es ihm schwer, die Verteidigung adäquat zu unterstützen. Im Spielaufbau war er nur selten zu sehen.

  • Wayne Rooney
    48
    41
    2.50

    Wayne Rooney Flop des Spiels

    Bereitete die Führung mit seinem Eckball hervorragend vor. Sorgte defensiv desöfteren für Entlastung mit seinem bulligen Auftreten.

  • Danny Welbeck
    65
    15
    3.50

    Danny Welbeck

    Erzielte die Führung für United mit einem herausragenden Kopfball und arbeitete hart für die Mannschaft. In der zweiten Halbzeit war er nicht mehr so stark und verließ früh den Platz.

  • Robin van Persie
    55
    17
    2.50

    Robin van Persie

    Der Niederländer holte sich die Bälle teilweise in der eigenen Hälfte und verteidigte das Leder gut. Es war ein Spiel, in dem auch er mehr defensiv gefragt war. Gute Leistung! In der zweiten Halbzeit vergab er eine sehr gute Chance.

  • Shinji Kagawa
    35
    34
    2.50

    Shinji Kagawa

    Der Japaner holte die Ecke raus, die zur Führung führte. Konnte sich nur selten richtig in Szene setzen.

Eingewechselt

  • Antonio Valencia
    21
    33
    2.50

    Antonio Valencia

    Valencia war nach seiner Einwechslung nicht besonders auffällig.

  • Anderson
    26
    22

    Anderson

    Wird aufgrund der späten Einwechslung nicht bewertet.

  • Ryan Giggs
    48
    18
    3.00

    Ryan Giggs

    Der Routinier sich gut in die Partie ein und spielte seine ganze Erfahrung aus.

Match-Zentrale
 
Match-News
Spieler-Bewertung
Wettbewerb
Position
Ranking
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
14 1
Zlatan Ibrahimovic Zlatan Ibrahimovic
Angriff
PSG
10 1
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
8 2
Diego Costa Diego Costa
Angriff
Atletico Madrid
7 0
Sergio Agüero Sergio Agüero
Angriff
ManCity
6 2