Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
November 28, 2012 7:30 nachm. CET
 
15′ Adil Rami
Nico 84′
 
78′ Juan Bernat
 
Der Spieler des Spiels
?
In Kürze verfügbar
Adil Rami
Adil Rami
FC Valencia
Der Flop des Spiels
?
In Kürze verfügbar

Update Copa del Rey: Favoriten lösen Pflichtaufgaben

Sowohl Barcelona, als auch der FC Sevilla, Valencia und Atletico Madrid haben die Siege aus den Hinspielen bestätigen können und stehen nun im Achtelfinale.

Von Heik Kölsch/Stefan Döring

Ivan Rakitic - Sevilla
Getty Images
Barcelona. Favoritensiege in der Copa del Rey: Mit einem 3:0 schlägt der FC Sevilla  Espanyol . Wenige Probleme hatte auch der FC Valencia. Ihr Spiel gewannen sie gegen UD Llagostera 3:1. Etwas knapper fiel es beim Europa-League-Titelträger aus: Atletico Madrid besiegte Real Jaen 1:0.

Sevilla souverän

Das 3:1 für den FC Sevilla aus dem Hinspiel zu Hause gegen Espanyol versprach im Vorfeld der Partie viel Spannung. Das „kleine“ Barcelona schaffte es aber zu keiner Zeit, die Hoffnungen der eigenen Fans zu erfüllen.

Perotta (26./Elfmeter, Rakitic (45.) und Baba (49.) sorgten für den klaren und verdienten Sieg.

Valencia siegt

Früher am Abend hatte auch Valencia schon seine Pflichtaufgabe erledigt gehabt. Nach dem 2:0 im Hinspiel gab es gegen du Llagostera daheim ein nie gefährdetes 3:1.

Rami (15.), Valdez (57.) und Bernat (78.) erzielten die Treffer für den Champions-League-Gegner des FC Bayern München, Rubio Sanchez schoss in der 84. Minute auf der anderen Seite noch den Ehrentreffer.

Atletico im Sparmodus

Mit 1:0 siegte Atletico Madrid im Rückspiel gegen Real Jean. Nach dem 3:0 auswärts durchlief Atletico die 90 Minuten im Schongang, Garcia erzielte bereits in der 15. Minute das Tor des Tages.

Celta Vigo schaffte es alles zu drehen

Nachdem Celta Vigo das Hinspiel gegen UD Almeria mit 0:2 verloren hatte, dachten wohl nur die Wenigsten ans Weiterkommen. Doch Vigo schaffte das nahezu Unmögliche, machte es aber spannend. Zwar traf Chu-Young Park in der 55. Minute, doch auf das wichtige 2:0 mussten die Fans bis zur 90. Minute warten. Roberto Lago brachte Celta in die Verlängerung. Enrique De Lucas schaffte in er 109. Minute dann den viel umjubelten Siegtreffer.

Weitere Ergebnisse

UD Levante - UD  Melilla 4:1
FC Getafe - SD Ponferradina 0:0
FC Barcelona - CD Alaves 3:1
FC Granada - Real Saragossa 2:1
RCD Mallorca - Deportivo La Coruna 0:0


EURE MEINUNG: Euer Favorit auf die Cop del Rey?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


FC Valencia

13
Guaita
Torhüter
 - 
19
Barragán
Verteidiger
 - 
4
Adil Rami
Verteidiger
15′
 - 
5
Víctor Ruiz
Verteidiger
 - 
-
Salva Ruiz
Verteidiger
 - 
-
Jonathan Viera
Mittelfeldspieler
 - 
21
Parejo
Mittelfeldspieler
67′
 - 
-
Albelda
Mittelfeldspieler
 - 
7
Jonas
Mittelfeldspieler
58′
 - 
17
Pablo Piatti
Stürmer
70′
 - 
18
Haedo Valdéz
Stürmer
58′ 62′
 - 

UE Llagostera

 - 
-
Moragón
Torhüter
20′
 - 
-
Alfonso Artabe
Verteidiger
 - 
42
Albert Canal
Verteidiger
 - 
-
J. Guemez
Verteidiger
 - 
-
 - 
-
Adrià Blanchart
Verteidiger
 - 
-
Pitu
Mittelfeldspieler
40′
 - 
-
Jordi Maso
Mittelfeldspieler
 - 
-
Joaqui
Mittelfeldspieler
 - 
-
 - 
-
Nico
Stürmer
84′

Ersatzbank & Wechsel

1
Diego Alves
Torhüter
 - 
20
Ricardo Costa
Verteidiger
 - 
-
Ever Banega
Mittelfeldspieler
70′
 - 
14
Juan Bernat
Mittelfeldspieler
58′ 78′
 - 
9
 - 

Ersatzbank & Wechsel

 - 
-
Wilfred
Torhüter
20′
 - 
-
Tarradellas
Mittelfeldspieler
 - 
-
Álex Granell
Mittelfeldspieler
 - 
-
Jordi Aumatell
Mittelfeldspieler
 - 
-
Sellarés
Stürmer

Trainer

-
 - 

Trainer

 - 
-
 
  • Tor
  • Eigentor
  • Elfmeter
  • Elfmeter verschossen
  • Gelbe Karte
  • Vorlage
  • Elfmeter gehalten
  • Tor Elfmeterschießen
  • Fehlversuch Elfmeterschießen
  • Gelb-Rote Karte
  • Rote Karte
  • Einwechslung
  • Auswechslung
  • Verletzung
  • Goal-Note
  • Man of the Match der Redaktion
  • Flop of the Match der Redaktion
  • Top & Flop Rang
  • Man of the Match der User
  • Flop of the Match der User
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
5 0
Cesc Fàbregas Cesc Fàbregas
Mittelfeld
Barcelona
4 1
Ángel Di María Ángel Di María
Mittelfeld
Real Madrid
4 1
Raúl García Raúl García
Mittelfeld
Atletico Madrid
4 0
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
3 2