Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
November 27, 2012 9:30 nachm. CET
Estadio Santiago Bernabéu (Madrid)
 
Der Spieler des Spiels
José Callejón
José Callejón
Real Madrid
Luka Modric
Luka Modric
Real Madrid
Der Flop des Spiels
Javi Selvas
Javi Selvas
Alcoyano
Javi Selvas
Javi Selvas
Alcoyano

Real Madrid siegt ohne Glanz im Pokal: Callejon erzielt einen Doppelpack

Die Madrilenen stehen im Achtelfinale der Copa del Rey! Im Rückspiel siegte Real mit 3:0 gegen Alcoyano.

Von Kornel Pracki

José Callejón, Arkaitz Perez Merino - Real Madrid v Alcoyano
Getty Images
Madrid. Der spanische Gigant Real Madrid zieht nach einem glanzlosen 3:0 gegen Drittligist Alcoyano in das Achtelfinale der Copa del Rey. Angel Di Maria (72.) und Jose Callejon (90. und 92.) erzielten die Tore für die Königlichen.

Viele Wechsel bei Real

Reals Coach Jose Mourinho nutzte das Rückspiel, um seinen gesetzten Spielern eine Pause zu geben, und die übrigen Akteure, die sonst weniger zum Einsatz kommen, von Beginn an spielen zu lassen. Neben Keeper Adan, den Verteidigern Varane und Nacho spielten in der Offensive Jose Rodriguez, Cheryshev und Morata. Zu den bekanntesten Personallien gehörten Modric, Özil und Callejon.

Schwache Vorstellung

Beide Teams begannen sehr engagiert, führten dabei viele Zweikämpfe und überzeugten mit einem genauen Passspiel. Mit zunehmender Spieldauer verflachte jedoch die Partie: Torchancen waren Mangelware, die Pässe kamen meisterns bei den Gegenspielern an und das Spiel wurde immer wieder durch Foulspiele unterbrochen. Die beste und einzige nennenswerte Torchance gehörte im ersten Durchgang Luka Modric, der es nach sieben Minuten aus knapp 18 Metern versuchte und dabei am Gäste-Keeper scheiterte.

Di Maria mit der Erlösung

Im zweiten Durchgang war Real das spielbestimmendere Team, ohne sich dabei lange nennenswerte Torchancen erspielt zu haben. In der  72. Spielminute wurde es zum ersten Mal richtig gefährlich, als Di Maria von Benzema in Szene gesetzt wurde und das 1:0 markierte. Die Königlichen erhöhten den Druck: Wenige Minuten vor dem Spielschluss erhöhte Callejon mit seinem Doppelpack auf 3:0. Beim zweiten Treffer des Spaniers glänzte Özil als Assistgeber mit einem feinen Zuspiel.

In der Primera Division müssen die Königlichen am kommenden Wochenende im Stadt-Derby gegen Atletico Madrid ran. Mit einem Sieg würde die Mourinho-Elf auf fünf Punkte an Atletico in der Tabelle herankommen.


EURE MEINUNG:  Wer war der Spieler des Spiels?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !




Real Madrid

1
Adàn
Torhüter
3.00
2
Raphaël Varane
Verteidiger
3.00
2
Ricardo Carvalho
Verteidiger
47′
3.00
33
Raúl Albiol
Verteidiger
8′
 - 
18
Nacho Fernández
Verteidiger
3.00
11
Mesut Özil
Mittelfeldspieler
52′
3.00
19
Luka Modric
Mittelfeldspieler
3.00
6
José Rodríguez
Mittelfeldspieler
49′
3.50
7
3.50
21
Morata
Stürmer
69′
3.00
34
3.00

Alcoyano

3.00
-
2.50
-
Arkaitz
Verteidiger
42′
2.00
4
Javi Selvas
Verteidiger
47′ 73′
3.00
-
Óscar López
Verteidiger
2.50
18
Dani Fernández
Mittelfeldspieler
41′
3.00
6
Pereira
Mittelfeldspieler
3.00
-
Javi Lara
Mittelfeldspieler
3.00
7
Devesa
Mittelfeldspieler
2.50
19
3.00
11
Omar
Stürmer
2.50
-

Ersatzbank & Wechsel

13
 - 
5
Fabio Coentrao
Verteidiger
8′
3.50
22
Ángel Di María
Mittelfeldspieler
61′ 72′ 85′
3.50
7
 - 
9
3.50

Ersatzbank & Wechsel

 - 
-
Unai Alba
Torhüter
 - 
16
Lolo Ivars
Mittelfeldspieler
2.50
8
Julio de Dios
Mittelfeldspieler
63′
2.50
-
Fran Piera
Stürmer
41′
2.50
-
Edu Silva
Stürmer
78′

Trainer

-
3.00

Trainer

3.00
-
 
  • Tor
  • Eigentor
  • Elfmeter
  • Elfmeter verschossen
  • Gelbe Karte
  • Vorlage
  • Elfmeter gehalten
  • Tor Elfmeterschießen
  • Fehlversuch Elfmeterschießen
  • Gelb-Rote Karte
  • Rote Karte
  • Einwechslung
  • Auswechslung
  • Verletzung
  • Goal-Note
  • Man of the Match der Redaktion
  • Flop of the Match der Redaktion
  • Top & Flop Rang
  • Man of the Match der User
  • Flop of the Match der User
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
5 0
Cesc Fàbregas Cesc Fàbregas
Mittelfeld
Barcelona
4 1
Ángel Di María Ángel Di María
Mittelfeld
Real Madrid
4 1
Raúl García Raúl García
Mittelfeld
Atletico Madrid
4 0
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
3 2