Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
2 - 3
Abpfiff
Oktober 2, 2012 6:00 nachm. CEST
Olimpiyskiy stadion Luzhniki — Moskva
Schiedsrichter:‬ T. Chapron‎
Zuschauer:‬ 43351‎
 
41′ Emenike
Gary Hooper 12′
48′ Emenike
Dmitriy Kombarov 71′ ET
 

Spartak empfängt Celtic: Beide Teams wollen sich den ersten Sieg in der Königsklasse sichern

Keines der beiden Teams der Gruppe G konnte in der ersten Runde der Champions League als Sieger vom Platz gehen. In der zweiten Partie soll sich das aber ändern.

Von Sandra Specks

UEFA Champions League : Charlie Mulgrew - Victor Wanyama, Celtic v HJK Helsinki
getty images
  Die möglichen Startaufstellungen
SPARTAK MOSKAU

Dikan
K.Kombarov, Insaurralde, Suchy, Makeev
Romolu, Källström
MC Geady, D. Kombarov
Ari, Dzyuba


CELTIC GLASGOW


Forster
Lustig, Wilson, Mulgrew, Izaguirre
Forrest, Brown, Wanyama, Commons
Miku, Hooper


Am morgigen Dienstag hebt sich zum zweiten Mal der Vorhang der Champion League. Sowohl für Spartak Moskau als auch Celtic Glasgow geht es um den ersten Dreier der Gruppenphase.

Der russische Topklub hat sich in der ersten Champions-League-Partie gegen den FC Barcelona mit allen Mitteln gewehrt und am Ende doch verloren und somit keine Punkte verzeichnen können. Celtic Glasgow muss nach dem torlosen Unentschieden in der ersten Partie gegen Benfica Lissabon hingegen eine gewaltige Schippe drauf legen, um nicht erneut punktlos vom Platz zu gehen.

Die Partie wird um 18.00 Uhr deutscher Zeit beziehungsweise 20.00 Uhr Ortszeit angepfiffen.

  Wissenswertes zum Spiel

  • 2007 trafen die beiden Teams in der Champions-League-Qualifikation aufeinander. Im ersten Spiel in Russland trennten sich Moskau und Celtic 1:1 Unentschieden. Auch das zweite Spiel endete zunächst 1:1, Glasgow gewann nach Verlängerung mit 4:3.
  • Der Gesamtmarktwert von Spartak Moskau beträgt 115.000.000 Euro. Wobei hingegen der von Celtic „nur“ 61.200.000 Euro beträgt
  • Spartaks wertvollster Spieler ist mit zwölf Millionen Euro Emmanuel Emenike. Bei den Schotten ist das Scott Brown mit 4.780.000 Euro

 

 

 

 

EURE MEINUNG: Wer wird sich im Duell durchsetzen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Champions League ‎(CL)‎ 05.12.2012 Celtic 2 - Spartak 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Champions League ‎(CL)‎ 02.10.2012 Spartak 2 - Celtic 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Fraser ForsterTor
3E. IzaguirreAbwehr
15E. AmbroseAbwehr
6Kelvin WilsonAbwehr
21Charles MulgrewAbwehr
2M. LustigAbwehr
8Scott BrownMittelfeld
15Kris CommonsMittelfeld
12Victor WanyamaMittelfeld
9Georgios SamarasAngriff
11Gary HooperAngriff
24Lukasz ZaluskaTor
-Thomas RogneAbwehr
28Joe LedleyMittelfeld
33Beram KayalMittelfeld
49James ForrestMittelfeld
7MikuAngriff
-Tony WattAngriff
Das Duell
Emenike
Emenike
Position: Angriff
Trikotnummer: 29
Spiele Tore GK RK
2 0 1 0
Immer wieder war Emenike der Spieler, der bei der Partie gegen Barcelona für gefährliche Szenen sorgte. Alle Angriffe liefen über den Außenspieler, der zudem dann auch als Assistgeber fungierte. Auch beim zweiten Auftritt in der Königsklasse will und wird er sein Können unter Beweis stellen.
Scott Brown
Scott Brown
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 8
Spiele Tore GK RK
6 0 4 1
Brown ist der wehrtvollste Spieler der Schotten und konnte trotz des schwachen Auftritts seiner Mannschaft im ersten Gruppenspiel überzeugen. Auch gegen Moskau wird Brown einer der entscheidenden Spieler für Celtic sein
Der Tipp
Wenn Moskau an die Leistungen aus dem ersten Champions-League-Spiel gegen Barcelona anknüpft, dann werden die Hausherren keine Probleme haben gegen Celtic den Dreier einzufahren.
Der Goal-Tipp
Celtic 0
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
14 1
Zlatan Ibrahimovic Zlatan Ibrahimovic
Angriff
PSG
10 1
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
8 2
Diego Costa Diego Costa
Angriff
Atletico Madrid
7 0
Sergio Agüero Sergio Agüero
Angriff
ManCity
6 2