Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Oktober 11, 2013 9:00 nachm. CEST
Wembley Stadium — London
Schiedsrichter:‬ Alberto Undiano‎
Zuschauer:‬ 83807‎
 
48′ Wayne Rooney
 
 
90+3′ 11M Daniel Sturridge
 
Der Spieler des Spiels
Andros Townsend
Andros Townsend
England
Wayne Rooney
Wayne Rooney
England
Der Flop des Spiels
Ivan Kecojevic
Ivan Kecojevic
Montenegro
Branko Bošković
Branko Bošković
Montenegro

Mutloses Montenegro unterliegt klar in England

Über 90 Minuten dominierte England das Geschehen. Nur die mangelnde Chancenauswertung verhinderte, dass die Partie bereits früh entschieden wurde.

Von Michael Stricz

Wayne Rooney England v Montenegro FIFA 2014 World Cup Qualifier 10112013
Getty Images
London. Die Verhältnisse in Gruppe H sind geklärt. Angeführt vom starken Rückkehrer Wayne Rooney ließ England Montenegro mit einem klaren 4:1 keine Chance. Die Gäste enttäuschten vor allem offensiv und sind aus dem Rennen um die Weltmeisterschaft.

Im Topspiel gegen Montenegro ging es für die Engländer im heimischen Wembley Stadion darum, die Tabellenspitze der sehr engen Gruppe H zu verteidigen. Montenegro brauchte mindestens ein Remis, um die Chancen auf das WM-Ticket am Leben zu erhalten.


Von Beginn an waren die Three Lions jedoch drückend überlegen und ließen die Gäste kaum aus der eigenen Hälfte. Über 70 Prozent Ballbesitz nach 20 Minuten für das Team von Roy Hodgson, das in Rückkehrer Wayne Rooney seinen aktivsten Akteur hatte, drückten die klaren Verhältnisse bereits früh aus.

Rooney hat schon vor der Pause die Führung auf dem Fuß

Danny Welbeck prüfte dann Vukasin Poleksic mit einem Schuss aus spitzem Winkel (23.). Auch in der Folge versuchten es die Engländer gegen tiefstehende Gäste häufig aus der Distanz (33./40.). Schließlich war es Rooney, der kurz vor dem Seitenwechsel frei stehend die größte Gelegnheit zur Führung vergab.

Kurz nach der Pause machte es Rooney dann besser und bestrafte die Passivität der Gäste. Danny Welbecks Schuss konnte Schlussmann Poleksic nur unzureichend abwehren und der Goalgetter von Manchester United bedankte sich artig (48.). Montenegros Trainer Branko Brnovic versuchte mit der Einwechslung von Fatos Beciraj, die Offensive seines Teams zu verstärken, doch stattdessen traf Branko Boskovic ins eigene Netz (62.).

Montenegro kommt zurück, doch Townsend entscheidet

Wenige Sekunden später stand das Lattenkreuz beim Schuss von Stevan Jovetic im Weg (64.). Im nächsten Versuch machte es der Montenegriner Dejan Damjanovic besser und brachte etwas Hoffnung zurück (71.). Andros Townsend stellte den alten Abstand aber schnell wieder her (78.).

Daniel Sturridge besorgte gegen sich aufgebende Gäste den Endstand (90.). England ist damit vor dem letzten Spieltag weiter Gruppenerster (19 Punkte) vor der Ukraine (18).

England – Montenegro 4:1 (0:0)

Tore: 1:0 Rooney (48.), 2:0 Boskovic (ET) (62.), 2:1 Damjanovic (71.), 3:1 Townsend (78.), 4:1 Sturridge (90.)

EURE MEINUNG: Sichert sich England so am Dienstag gegen Polen auch das WM-Ticket?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !


England

1
Joe Hart
Torhüter
3.50
2
Kyle Walker
Verteidiger
55′
2.50
3
Leighton Baines
Verteidiger
2.50
6
Phil Jagielka
Verteidiger
3.00
24
Gary Cahill
Verteidiger
3.00
8
Steven Gerrard
Mittelfeldspieler
87′
3.00
8
Frank Lampard
Mittelfeldspieler
65′
2.50
17
Andros Townsend
Mittelfeldspieler
78′ 80′
4.00
19
Danny Welbeck
Stürmer
3.50
10
Wayne Rooney
Stürmer
48′
3.00
15
3.00

Montenegro

1.50
-
Ivan Kecojevic
Verteidiger
2.50
21
Savo Pavićević
Verteidiger
50′ 57′
1.50
-
Milan Jovanović
Verteidiger
2.50
3
Vladimir Volkov
Verteidiger
53′ 72′
2.50
22
Elsad Zverotić
Verteidiger
2.00
15
Stefan Savic
Verteidiger
2.50
8
Nikola Drinčić
Mittelfeldspieler
1.50
27
Branko Bošković
Mittelfeldspieler
62′
2.50
35
3.00
-

Ersatzbank & Wechsel

1
John Ruddy
Torhüter
 - 
1
 - 
12
Chris Smalling
Verteidiger
 - 
28
Kieran Gibbs
Verteidiger
 - 
4
Phil Jones
Verteidiger
 - 
16
Michael Carrick
Mittelfeldspieler
65′
2.50
7
James Milner
Mittelfeldspieler
87′
2.50
10
Jack Wilshere
Mittelfeldspieler
80′
2.00
20
Ross Barkley
Mittelfeldspieler
 - 
18
 - 
7
 - 

Ersatzbank & Wechsel

 - 
-
 - 
-
 - 
-
Marko Vešović
Mittelfeldspieler
2.50
77
Simon Vukcevic
Mittelfeldspieler
72′
 - 
-
Blažo Igumanović
Mittelfeldspieler
 - 
-
Miloš Krkotić
Mittelfeldspieler
 - 
13
Mitar Novaković
Mittelfeldspieler
 - 
23
2.00
21
 - 
-

Trainer

-
 - 
 
  • Tor
  • Eigentor
  • Elfmeter
  • Elfmeter verschossen
  • Gelbe Karte
  • Vorlage
  • Elfmeter gehalten
  • Tor Elfmeterschießen
  • Fehlversuch Elfmeterschießen
  • Gelb-Rote Karte
  • Rote Karte
  • Einwechslung
  • Auswechslung
  • Verletzung
  • Goal-Note
  • Man of the Match der Redaktion
  • Flop of the Match der Redaktion
  • Top & Flop Rang
  • Man of the Match der User
  • Flop of the Match der User
Match-Zentrale
Group A Matchday 10
Zeit in CEST
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Robin van Persie Robin van Persie
Angriff
ManUnited
11 2
Edin Dzeko Edin Dzeko
Angriff
ManCity
10 0
Mesut Özil Mesut Özil
Mittelfeld
Arsenal
8 3
Zlatan Ibrahimovic Zlatan Ibrahimovic
Angriff
PSG
8 1
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
8 0