Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Januar 5, 2013 8:45 nachm. CET
Stadio Olimpico — Roma
Schiedsrichter:‬ D. Orsato‎
Zuschauer:‬ 30000‎
 
Marco Sau 62′
86′ 11M Antonio Candreva
 

Klose will mit Lazio an Juve dranbleiben – Sieg gegen Cagliari Voraussetzung

Der deutsche Nationalspieler will mit den Römern Platz zwei der Serie A verteidigen und Anschluss an Titelverteidiger Juventus halten.

Von Anil P. Polat

Miroslav Klose, Cristian Ledesma - Lazio-Inter
Getty Images
Rom. Miroslav Klose empfängt mit seinem Klub Lazio Rom den Ligakonkurrenten Cagliari Calcio. Ein Sieg im Heimspiel genießt im Meisterschaftsrennen und im Kampf um die Champions-League-Ränge oberste Priorität.

Lazio im Aufwind

Die Römer haben sich unter Trainer Vladimir Petkovic in der Spitzengruppe der Serie A etabliert und wollen den positiven Trend fortsetzen. Mit einem Erfolg vor heimischer Kulisse würde man sowohl Platz zwei verteidigen als auch den Kampf um Platz eins weiterführen können, auch wenn Lazio zurzeit acht Zähler hinter Spitzenreiter Juventus Turin zurückliegt. Die Plätze zwei bis fünf trennen lediglich zwei Punkte, sodass eine Niederlage zu einem Abrutschen auf Platz vier oder gar fünf führen könnte, sollte die Konkurrenz sich keine Blöße geben. Daher wird dem Spiel gegen Cagliari eine große Bedeutung beigemessen.

Reihe von Ausfällen lässt die Römer kalt

Lazio wird aller Voraussicht nach auf mehrere Spieler verzichten müssen. Veteran Tommaso Rocchi und die beiden Mittelfeldakteure Antonio Candreva und Ederson fehlen dem Teamkader weiterhin verletzungsbedingt. Zudem ist der Nigerianer Ogenyi Onazi für den African Cup of Nations für die Nationalmannschaft abgestellt. Ebenfalls keine neue Berücksichtigung finden die weiterhin suspendierten Spieler Mauro Zarate, Ettore Mendicino, Guiseppe Sculli, Antonio Cinelli und Pasquele Foggia.

Dennoch geht Lazio als klare Favorit in die Partie und wird seine größten Hoffnungen auf Stürmer Miroslav Klose und Spielmacher Hernanes setzen. Der 126-fache deutsche International Klose ist mit zehn Treffen und einer Torvorlage Lazios bester Scorer. Dahinter folgt der Brasilianer Hernanes mit sieben Toren und vier Vorlagen.   



Cagliari mit sportlichen und wirtschaftlichen Problemen

Der italienische Meister der Saison 1969/70 steht im Moment auf dem 17. Tabellenrang und damit unmittelbar vor den Abstiegsplätzen. Lediglich 16 Zähler aus 18 Begegnungen konnten die Sardinier sammeln. Daher zählt jeder Punkt für den auch finanziell kriselnden Klub, der seit drei Monaten keine Gehälter mehr an seine Spieler gezahlt haben, wie das italienische Blatt Gazzetta dello Sport vor kurzem berichtete.

Die sportliche Situation sowie das Ausbleiben der Gehaltszahlungen sorgen für viel Unruhe im Kader von Cagliari. Schlechte Vorzeichen für die schwierige Auswärtsaufgabe in Rom, zumal hinter den Kulissen von vielen unzufriedenen Spielern gesprochen wird und eine Abwanderung der Top-Spieler droht. So muss Trainer Ivo Pulga seine Mannschaften unter diesem ungünstigen Stern ins Match schicken. Bei einer Niederlage droht weiteres Ungemach.

EURE MEINUNG: Kann Lazio den Höhenflug in der Liga gegen Cagliari fortsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Serie A ‎(SERA)‎ 16.03.2014 Cagliari Calcio 0 - Lazio Rom 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 27.10.2013 Lazio Rom 2 - Cagliari Calcio 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 19.05.2013 Cagliari Calcio 1 - Lazio Rom 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 05.01.2013 Lazio Rom 2 - Cagliari Calcio 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 25.03.2012 Lazio Rom 1 - Cagliari Calcio 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
22Federico MarchettiTor
3Andrè DiasAbwehr
20Giuseppe BiavaAbwehr
26Stefan RaduAbwehr
29Abdoulay KonkoAbwehr
6Stefano MauriMittelfeld
-HernanesMittelfeld
15Alvaro GonzalezMittelfeld
19Senad LulicMittelfeld
24Cristian LedesmaMittelfeld
11Miroslav KloseAngriff
53Albano BizzarriTor
30Pablo CarrizoTor
2Michael CianiAbwehr
4Lionel ScaloniAbwehr
21Modibo DiakiteAbwehr
39Luis CavandaAbwehr
27Lorik CanaMittelfeld
32Cristian BrocchiMittelfeld
87Antonio CandrevaMittelfeld
27Libor KozákAngriff
11Antonio RozziAngriff
99Sergio FloccariAngriff
-Michael AgazziTor
8Danilo AvelarAbwehr
15Luca RossettiniAbwehr
24Gabriele PericoAbwehr
34Dario Del FabroAbwehr
23Radja NainggolanMittelfeld
5Daniele ContiMittelfeld
21Daniele DessenaMittelfeld
20Albin EkdalMittelfeld
9Marco SauAngriff
23Víctor IbarboAngriff
25Vlada AvramovTor
-Vincenzo CamilleriAbwehr
29Nicola MurruAbwehr
16Sebastian ErikssonMittelfeld
-P. CeppeliniMittelfeld
7Andrea CossuMittelfeld
-Federico CasariniMittelfeld
-Thiago RibeiroAngriff
18NenêAngriff
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Ciro Immobile Ciro Immobile
Angriff
Turin
20 0
Luca Toni Luca Toni
Angriff
Hellas Verona
18 2
Carlos Tévez Carlos Tévez
Angriff
Juventus
18 1
Gonzalo Higuaín Gonzalo Higuaín
Angriff
Neapel
17 5
Rodrigo Palacio Rodrigo Palacio
Angriff
Inter
15 0