Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Januar 27, 2013 6:00 nachm. CET
Türk Telekom Arena — Istanbul
Schiedsrichter:‬ T. Ozkalfa‎
 
Tomas Sivok 46′
44′ Riera
 

Kampf um den Süper Lig-Thron: Galatasaray mit Starzugang Sneijder erwartet Besiktas zum Derby

Als sei das Derby nicht schon brisant genug, entscheidet der Ausgang der Partie über die Tabellenführung. Ein Sieg von BJK und die Wachablösung an der Spitze ist perfekt.

Von Anil P. Polat

STSL: Tomas Sivok, Besiktas - Galatasaray
unknown
Istanbul. Meister und Tabellenführer Galatasaray Istanbul erwartet den Tabellenzweiten Besiktas Istanbul zum Istanbuler Derby. Beim absoluten Topspiel der Süper Lig werden auch die Neuzugänge Wesley Sneijder und Dentinho für ihre Teams auflaufen.

Gala nach Rückrundenfehlstart unter Erfolgsdruck

Die zweite Saisonhälfte begann für Galatasaray mit einer unerwarteten 1:2-Pleite gegen Aufsteiger Kasimpasa. Nur weil auch Besiktas nicht über ein 2:2 gegen Istanbul BB hinauskam, behauptete der amtierende türkische Meister Platz eins in der Tabelle. Sollten die Löwen jedoch gegen die Schwarzen Adler verlieren, würde man den ersten Rang an den Erzrivalen verlieren. Aber das Team von Trainer Fatih Terim ist nicht bereit den Platz an der Sonne an die ambitionierte Truppe von Samet Aybaba abzutreten. Mit dem Transfer des 90-fachen niederländischen Nationalspielers Wesley Sneijder wollte man erneut ein Zeichen setzen, dass man die dominante Kraft in der Türkei ist und sich hohe Ziele steckt. Der Star-Neuzugang Sneijder brennt bereits auf einen Einsatz im Stadt-Derby.

„Ich bin in der Lage am Sonntag gegen Besiktas zu spielen. Meine Verletzung ist schon lange auskuriert. Ich habe streng trainiert und habe keine körperlichen oder konditionellen Probleme. Ich will gegen Besiktas spielen“, so der 28-Jährige während der Pressekonferenz nach der offiziellen Vertragsunterzeichnung.



Terim muss erste Elf umstrukturieren

Das die Ankunft von Wesley Sneijder den Trainer zwingen wird sein System umzustellen, darüber sind sich die Experten einig. Jedoch muss der Erfolgscoach auch für das Derby ordentlich umdisponieren, da er auf einige Stammkräfte verzichten muss. So fehlen Gala aufgrund ihrer Nominierung für den Africa Cup Rechtsverteidiger Emmanuel Eboue, der für die Elfenbeinküste aufläuft und Mittelfeldspieler Nordin Amrabat, der in den Kader Marokkos berufen wurde. Zudem wird Übungsleiter Terim nicht auf den gelbgesperrten Hamit Altintop, sowie den Langzeitverletzten Tomas Ujfalusi zurückgreifen können. Dennoch geht Cimbom im eigenen Stadion als Favorit in die Begegnung. Alles außer einer Niederlage würde reichen um den Spitzenplatz zu verteidigen.

Besiktas träumt vom Platz an der Sonne

Seit 127.Wochen stand Besiktas schon nicht mehr auf Platz eins der Süper Lig. Letzte Woche versäumte man es den Ausrutscher von Galatasaray auszunutzen und den Tabellengipfel zu erklimmen. Nun bekommt man erneut die Gelegenheit die mehr als zweijährige Durststrecke zu beenden und endlich einmal wieder die Liga anzuführen. Die Spieler von Trainer Samet Aybaba haben es selbst in der Hand, Gala vom Thron zu stoßen und dies ausgerechnet in der fremden Türk Telekom Arena. Ein Erfolg in der Auswärtspartie würde so gleich doppelt und dreifach versüßt. Ein Sieg im Derby, im Stadion des Gegners und dann auch noch die Tabellenführung übernehmen. Dieser Gedanke motiviert BJK und treibt die Schwarz-Weißen vor dem Istanbuler Lokal-Duell an.



BJK muss Ausfälle des Stammpersonals kompensieren

Vor dem Derby gab es im Lager der Adler allerdings mehrere Hiobsbotschaften. Zunächst verletzte sich der nominelle Stürmer Hugo Almeida, der sich eine Zerrung der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur zuzog und somit für das Spiel am Sonntag ausfällt. Dann folgte der zweite Schock für den Tabellenzweiten. Ugur Boral erlitt einen Kreuzbandriss. Die Saison für den Linksverteidiger ist damit auch gelaufen. Die Langzeitausfälle Ismail Köybasi und Mustafa Pektemek stehen weiterhin nicht zur Verfügung. Spielmacher Manuel Fernandes ist noch nicht völlig fit, kann aber wohl spielen, fragt sich nur mit welcher Kapazität. Kapitän Ibrahim Toraman spielt unter Schmerzen, weil er eine notwendige Operation bis Saisonende hinauszögern möchte. Auch der Youngster im Sturm Batuhan Karadeniz konnte bisher nicht die Erwartungen erfüllen und stellt im Moment kann adäquaten Ersatz für Hugo Almeida da.

Neuzugang sorgt für Hoffnung

Doch das Stürmerproblem haben die BJK-Funktionäre kurzfristig mit einem unerwarteten Schachzug lösen können. So sicherte sich Besiktas für ein Jahr auf Leihbasis die Dienste des brasilianischen Angreifers Dentinho. Der 24-Jährige kommt von Shakthar Donetsk, wo Ex-BJK-Coach Mircea Lucescu als Trainer aktiv ist. In den dribbelstarken, beidfüßigen Offensivmann setzen die Anhänger nun alle Hoffnungen fürs Derby. Ob er so kurzfristig schon eine Hilfe sein kann, wird sich zeigen. Aber Dentinho wird aller Voraussicht nach schon einmal im 18-Spieler umfassenden Kader stehen. Ein spielentscheidendes Tor zum Einstieg im Derby und die fanatischen Fans würden den 1.75m großen Brasilianer sofort auf ihren Schultern tragen.

So oder so die Partie verspricht hartumkämpft zu werden und könnte mit Sneijder und Dentinho auch einige Überraschungen bereit halten. 

Für Türkei-Updates via TWITTER folge
Anıl P. Polat

EURE MEINUNG: Wer gewinnt das Derby und sichert sich die Tabellenspitze?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !




Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Süper Lig ‎(TÜR1)‎ 22.02.2014 Galatasaray Istanbul 1 - Besiktas Istanbul 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Süper Lig ‎(TÜR1)‎ 22.09.2013 Besiktas Istanbul 0 - Galatasaray Istanbul 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Süper Lig ‎(TÜR1)‎ 27.01.2013 Galatasaray Istanbul 2 - Besiktas Istanbul 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Süper Lig ‎(TÜR1)‎ 26.08.2012 Besiktas Istanbul 3 - Galatasaray Istanbul 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Süper Lig ‎(TÜR1)‎ 06.05.2012 Galatasaray Istanbul 2 - Besiktas Istanbul 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
25Néstor Muslera MicolTor
-Dany NounkeuAbwehr
26Semih KayaAbwehr
55Sabri SarıoğluAbwehr
4Hamit AltıntopMittelfeld
8Selçuk İnanMittelfeld
3Felipe MeloMittelfeld
-RieraMittelfeld
52Emre ÇolakMittelfeld
16Johan ElmanderAngriff
19Umut BulutAngriff
77Eray İşcanTor
5Gökhan ZanAbwehr
22Hakan BaltaAbwehr
7Aydın YılmazMittelfeld
10Wesley SneijderMittelfeld
-Engin BaytarMittelfeld
17Burak YılmazAngriff
1Allan McGregorTor
18Ibrahim ToramanAbwehr
6Tomas SivokAbwehr
14Roberto HilbertMittelfeld
26Gökhan SüzenAbwehr
4Manuel FernandesMittelfeld
8Veli KavlakMittelfeld
10Olcay ŞahanMittelfeld
20Necip UysalMittelfeld
-Mehmet AkgünAngriff
37Filip HološkoAngriff
1Cenk GönenTor
14Julien EscudéAbwehr
22Ersan Adem GülümAbwehr
15Oğuzhan ÖzyakupMittelfeld
-Emre ÖzkanAbwehr
31DentinhoMittelfeld
17Mehmet AkyüzMittelfeld
Das Duell
Burak Yılmaz
Burak Yılmaz
Position: Angriff
Trikotnummer: 17
Spiele Tore GK RK
28 13 3 0
Der ehemalige BJK-Stürmer ist die große Waffe in der Offensive der Löwen. Wenn die Gäste ihn nicht vom Tor fernhalten können und Galas Mittelfeldspieler Burak in Szene, dann könnte Burak zur spielentscheidenden Figur werden. Seine Torjägerqualitäten hat er zuletzt nicht nur in der Liga, sondern auch höchstem Niveau in der Champions League unter Beweis gestellt, wo er bereits sechs Treffer verbuchen konnte und ordentlich Selbstvertrauen fürs Derby mitbringt.
Manuel Fernandes
Manuel Fernandes
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 4
Spiele Tore GK RK
19 2 3 0
Wie so oft ruhen alle Hoffnungen auf dem portugisieschen Spielgestalter. Während seiner verletzungsbedingten Abwesenheit, tat sich BJK sehr schwer im Spielaufbau und ließ wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen. Nun ist Fernandes zurück und mit ihm der Glaube an einen großen Sieg gegen den Erzrivalen. Doch nach seiner Verletzung wirkte der Portugiese im Spiel gegen IBB noch nicht in wieder Form, daber ist es seine Leistung die direkt über Sieg oder Niederlage der Adler entscheiden kann. Viel hängt von seiner Performance ab und wie fit er körperlich wirklich wieder ist.
Der Tipp
Im Hinspiel kam Gala mit einem blauen Auge davon und konnte gerade noch ein Remis retten. Doch in so eine Situation will man im eigenen Stadion nicht geraten. Getragen vom Sneijder-Hype und den fanatischen Fans im Rücken, wird man mit aller Macht versuchen die Tabellenführung zu verteidigen. Die indiviuelle Qualität im Kader spricht für Cimbom. Doch Besiktas überrascht in dieser Saison mit einer geschlossen Teamleistung und hoher Mannschaftsmoral. Die Atmosphäre im Kader stimmt und man will endlich auf Platz eins klettern. Trotz diversver wichtiger Ausfälle werden die Adler bis zum Schlusspfiff kämpfen. Aber für einen Sieg wird es wohl nicht reichen.
Der Goal-Tipp
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Aatif Chahechouhe Aatif Chahechouhe
Mittelfeld
Sivasspor
14 3
Ezequiel Oscar Scarione Ezequiel Oscar Scarione
Mittelfeld
Kasimpasaspor
13 3
Bogdan Stancu Bogdan Stancu
Angriff
Gençlerbirliği
13 2
Burak Yılmaz Burak Yılmaz
Angriff
Galatasaray
13 1
Moussa Sow Moussa Sow
Angriff
Fenerbahce
13 0