Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
April 6, 2013 3:30 nachm. CEST
Signal-Iduna-Park — Dortmund
Schiedsrichter:‬ M. Schmidt‎
Zuschauer:‬ 80645‎
 

Grauer Liga-Alltag? Borussia Dortmund empfängt den FC Augsburg

Der FC Augsburg kämpft im Keller, während Borussia Dortmund die direkte Quali zur Champions League schon sicher zu haben scheint. Liegt hier die Gefahr für den BVB?

Von Laura Reinkens

Dortmund. Nach der Champions League ist vor der Bundesliga. Borussia Dortmund muss das Viertelfinal-Hinspiel gegen den Malaga aus dem Kopf verbannen und sich auf einen bis in die Haarspitzen motivierten Gegner einstellen. Der FC Augsburg hat Blut geleckt und wird alles daran setzen, auch im Signal-Iduna-Park zu punkten - Punkte gegen die Relegation, Punkte gegen den möglichen Abstieg.

Der BVB wackelte bisweilen mächtig vor oder nach internationalen Ausflügen gegen die großen Namen dieser Fußball-Welt. Auch Samstag dürfte sich das Spiel gegen die Fuggerstädter wie ein schnöder Tag im Büro anfühlen - gerade deswegen ist es nun wichtig, dass das Team von Jürgen Klopp sich nicht hängen lässt und seriös mit der Aufgabe umgeht. Vier Punkte trennen die Dortmunder noch immer von Bayer Leverkusen. Hinter Leverkusen hat sich auf Platz vier bereits ein Sechs-Punkte-Abstand ergeben. Dortmund ist also nicht gefährdet, die direkte CL-Quali zu verspielen, dennoch sollte die Bundesliga-Saison bis zum letzten Moment ernst genommen werden und der zweite Platz gehalten werden.

Hummels-Comeback?

Dabei könnte Mats Hummels wieder eine Rolle spielen. Nach seinem Außenband-Teilabriss könnte der Innenverteidiger wieder reinkommen und Felipe Santana ersetzen, der gegen Malaga diverse Unsauberkeiten drin hatte. Auch Kuba könnte wieder soweit genesen sein, dass er zumindest eingewechselt wird. Wahrscheinlich startet allerdings erneut Kevin Großkreutz im offensiven Mittelfeld. Subotic und Götze haben jeweils vier Karten im Gepäck, sollten sie sich die fünfte holen, sind sie nächste Woche in Fürth gesperrt.



Fürth hat der FC Augsburg schon vor vielen Wochen abgehängt. Nun stehen sie auf dem Relegationsplatz und wittern, dass der schmale Abstand von fünf Punkten auf Fortuna Düsseldorf noch schmelzen könnte. Um die Klasse halten zu können, müssen sie jetzt in jedem Spiel punkten. Tun sie es den Düsseldorfern gleich, die ein bockstarkes 1:1 in Dortmund erreichten? Darin liegt die große Chance für Weinzierls Mannschaft. Falls Dortmund mit Kopf und schweren Beinen noch in Spanien weilt, könnten die Fuggerer zuschlagen.

Werner greift wieder ein

Dabei kann nach abgesessener Gelbsperre auch Tobias Werner wieder mitspielen, der mehr als nur Motor des Augsburger Spiels ist. Für ihn dürfte Oehrl wieder aus der Mannschaft genommen werden. Insgesamt sind ein paar Spieler angeschlagen - wie beispielsweise Sascha Mölders. Bis auf Langzeitverletzte muss das Team allerdings keine weiteren Verletzungssorgen beklagen. Ostrzolek, ein weiterer angeschlagener Spieler, könnte beim amtierenden Meister die fünfte Gelbe bekommen und dadurch nächste Woche im Heimspiel gegen Frankfurt fehlen.

Stats pro BVB

Keine Überraschung: Augsburg hat gegen Borussia Dortmund bisher nur einen Punkt geholt. Dreimal trafen sie bisher aufeinander, nur in der Bundesliga. Nach dem Aufstieg zur Saison 2011/12 besiegte der BVB die Fuggerer in der Hinrunde 2011 4:0, in der Rückrunde folgte ein maues 0:0 in Augsburg, das sich durch abgebrühte Augsburger und bei -15 °C fast erfrorene Dortmunder Jungstars auszeichnete. In der Hinserie diese Saison konnte Borussia Dortmund mit einem 3:1 wieder gewinnen, allerdings schossen die Gegner zum ersten Mal ein Tor gegen die Großen aus dem Pott.

EURE MEINUNG: Ist für Augsburg beim Meister ein Punkt drin?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 25.01.2014 Borussia Dortmund 2 - FC Augsburg 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.08.2013 FC Augsburg 0 - Borussia Dortmund 4
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 06.04.2013 Borussia Dortmund 4 - FC Augsburg 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.11.2012 FC Augsburg 1 - Borussia Dortmund 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.03.2012 FC Augsburg 0 - Borussia Dortmund 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
Position: Angriff
Trikotnummer: 9
Spiele Tore GK RK
30 18 2 0
Kurzer Prozess? Lewandowski hatte gegen Malaga diverse Sahneszenen, mit einem Tor belohnte er sich nicht. Trifft er gegen die Fuggerstädter?
Tobias Werner
Tobias Werner
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 13
Spiele Tore GK RK
28 9 4 0
Herz, Seele, Motor, Brechstange - so viele Beschreibungen könnte man für die Rolle von Tobias Werner beim FC Augsburg finden. Nach Gelbsperre kann er wieder eingreifen.
Der Tipp
Das könnte ein richtig zähes Spielchen werden, das die Dortmunder erst spät für sich entscheiden können. Die drei Punkte dürften sie trotzdem in Dortmund behalten - wenn man der Statistik vertraut.
Der Goal-Tipp
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Robert Lewandowski Robert Lewandowski
Angriff
Dortmund
18 4
Mario Mandzukic Mario Mandzukic
Angriff
Bayern
18 0
Adrian Ramos Adrian Ramos
Angriff
Hertha BSC
16 3
Josip Drmic Josip Drmic
Angriff
Nürnberg
16 2
Marco Reus Marco Reus
Mittelfeld
Dortmund
15 5