Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Februar 3, 2013 5:30 nachm. CET
BayArena — Leverkusen
Schiedsrichter:‬ D. Aytekin‎
Zuschauer:‬ 30210‎
 
   
 
 

Einzelkritik Bayer Leverkusen 2:3 Borussia Dortmund - Lewandowski bärenstark, Wollscheid unachtsam

Der Stürmer war an allen drei Toren seiner Mannschaft in Leverkusen beteiligt und avancierte zum Matchwinner. Bayers Verteidiger sorgte mit einem Aussetzer für den Knock-out.

Von Robert Bobbe

  • Bernd Leno
    6
    5
    2.50

    Bernd Leno

    Machte an sich einen ruhigen und zuverlässigen Eindruck, ging nur vor dem ersten Strafstoß zu überhastet in den Zweikampf gegen Lewandowski.

  • Philipp Wollscheid
    3
    7
    2.00

    Philipp Wollscheid Flop des Spiels

    Hatte heute in einigen Aktionen seine Probleme mit Dortmunds Offensive. Sein schwacher Rückpass nach dem Ausgleich sorgte letztlich für die Niederlage.

  • Sebastian Boenisch
    24
    3
    3.50

    Sebastian Boenisch

    Verursachte zwar den zweiten Elfer, machte aber gerade nach der Pause unheimlich Dampf über die linke Seite und assistierte zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

  • Daniel Carvajal
    11
    3
    3.00

    Daniel Carvajal

    Nach der Pause hielt ihn nichts mehr hinten. Er versuchte viel, aber alles wollte ihm nicht gelingen - dennoch steter Unruheherd.

  • Ömer Toprak
    4
    4
    3.00

    Ömer Toprak

    Toprak bewahrte in den meisten Situationen die Ruhe und behielt trotz des frühen Rückstandes die Nerven.

  • Stefan Reinartz
    9
    3
    4.00

    Stefan Reinartz

    Reinartz lieferte vor der Abwehr einen soliden Part. Zudem brachten seine goldenen vier Minuten wieder ordentlich Spannung ins Spiel - jedoch ohne Erfolg.

  • Simon Rolfes
    3
    7
    2.00

    Simon Rolfes

    Rolfes war in Halbzeit eins oft zu passiv in den Zweikämpfen und bekam in der Pause die Quittung. Er blieb in der Kabine.

  • Lars Bender
    6
    6
    3.50

    Lars Bender

    Ging nach der Pause voran, eroberte viele Bälle in der Zentrale und war auch vor dem Tor immer mal gefährlich.

  • Gonzalo Castro
    3
    7
    3.00

    Gonzalo Castro

    Leitete den Augleich mit seinem Freistoß ein, vergab aber eigene Chancen, weil er zu überhastet agierte.

  • Andre Schürrle
    5
    6
    3.00

    Andre Schürrle

    Arbeitete unermüdlich für das Team und steckte nie auf. Seine größte Chance vergab er kurz vor der Pause.

  • Stefan Kießling
    8
    6
    3.50

    Stefan Kießling

    Seit langem mal wieder ohne Heim-Tor, war er dennoch der Fixpunkt im Spiel Bayers. Bereitete den Anschlusstreffer überragend vor.

Eingewechselt

  • Jens Hegeler
    2
    4
    2.50

    Jens Hegeler

    Zu spät eingewechselt, um bewertet zu werden.

  • Sidney Sam
    10
    4
    3.50

    Sidney Sam

    Brachte neuen Schwung in die Offensive und hätte mit seiner Gelegenheit zwei Minuten nach Wiederanpfiff, fast für einen früheren Anschluss gesorgt.

  • Arkadiusz Milik
    11
    3
    2.00

    Arkadiusz Milik

    Zu spät eingewechselt, um bewertet zu werden.

  • Mitchell Langerak
    41
    4
    4.00

    Mitchell Langerak

    Machte trotz der fehlenden Spielpraxis einen überdurchschnittlich guten Job. Sein Reflex beim Kießling-Kopfball war nicht von dieser Welt.

  • Mats Hummels
    20
    5
    3.00

    Mats Hummels

    Versuchte in den Druckphasen von Bayer stets Ruhe auf seine Vorderleute auszustrahlen, was ihm in den meisten Aktionen gelang.

  • Lukasz Piszczek
    18
    13
    2.50

    Lukasz Piszczek

    Hatte nach der Pause ziemliche Probleme mit Boenisch, der immer wieder seine Seite beackerte. Offensiv heute weniger zu sehen als gewohnt.

  • Felipe Santana
    17
    10
    3.00

    Felipe Santana

    Musste gegen Kießling sein größtes Können aufbieten und bestand zumeist. Bei Standards war er immer gefährlich.

  • Marcel Schmelzer
    8
    16
    2.50

    Marcel Schmelzer

    Sam und Carvajal setzten ihm in den zweiten 45 Minuten zu. In der Offensive heute kaum zu sehen.

  • Sven Bender
    13
    7
    3.00

    Sven Bender

    Machte neben Gündogan einen soliden Part und hielt ihm oft den Rücken frei.

  • Ilkay Gündogan
    29
    3
    3.50

    Ilkay Gündogan

    Die Schaltzentrale im Dortmunder Mittelfeld war in der ersten Halbzeit kaum zu bremsen. Anschließend wurden seine Kreise jedoch etwas eingeschränkt.

  • Mario Götze
    17
    21
    3.00

    Mario Götze

    Seine Finesse ist großer Bestandteil im BVB-Spiel. Er wirkte aber teilweise zu verspielt und nicht mit letzter Konsequenz bei der Sache.

  • Marco Reus
    26
    10
    3.00

    Marco Reus

    Bis auf seinen Treffer blieb der Ex-Gladbacher heute etwas blass, was weniger an ihm, als am Gegner lag. Arbeitete aber unnachgiebig.

  • Jakub Blaszczykowski
    29
    7
    3.00

    Jakub Blaszczykowski

    Machte eine solide Partie auf rechts und versenkte früh den Elfer zum 2:0. In der zweiten Hälfte versagten ihm von gleicher Position aber die Nerven.

  • Robert Lewandowski
    55
    5
    4.00

    Robert Lewandowski Topspieler des Spiels

    Der beste Borusse am heutigen Tag. Bereitete der ersten Treffer glänzend vor, holte beide Elfmeter heraus und traf selbst zum 3:2.

Eingewechselt

  • Sebastian Kehl
    7
    5
    2.50

    Sebastian Kehl

    Sicherte das Ergebnis in den letzten Minuten ab.

  • Kevin Großkreutz
    8
    9
    2.50

    Kevin Großkreutz

    Kam zehn Minuten vor dem Ende, konnte aber keine Akzente mehr setzen.

  • Julian Schieber
    8
    8
    2.00

    Julian Schieber

    Sicherte das Ergebnis in den letzten Minuten ab.

Match-Zentrale
 
Spieler-Bewertung
Wettbewerb
Position
Ranking
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Robert Lewandowski Robert Lewandowski
Angriff
Dortmund
18 4
Mario Mandzukic Mario Mandzukic
Angriff
Bayern
18 0
Adrian Ramos Adrian Ramos
Angriff
Hertha BSC
16 3
Josip Drmic Josip Drmic
Angriff
Nürnberg
16 2
Marco Reus Marco Reus
Mittelfeld
Dortmund
15 5